Jetzt 0 Wunschreiseziele › anfragen

Südafrika, Namibia, Botswana & Vic Falls

Grand Explorer

 

Umfassend, actionreich und episch: Wenn Sie ein klassisches Abenteuer im südlichen Afrika suchen, ist die Reise von Kapstadt nach Victoria Falls unschlagbar. Unterwegs können Sie die schönsten Gegenden Namibias und Botswanas kennen lernen. Vom Sonnenuntergang am Fischfluss-Canyon über den frühen Morgen im Etoscha-Nationalpark bis hin zu Tagen im Okavango-Delta - diese Odyssee auf dem Landweg läutet die Veränderungen in jedem Land ein.

Etappen: Kapstadt (Cape Point Tagestour) | Cederberg (Wanderung durch die Felsenwildnis) | Gariep River | Fish River Canyon (Wanderung) | Namib Wüste (Dünenwanderung am Sossusvlei) | Swakopmund (Abenteuer-Mekka mit deutscher Kolonialgeschichte, Dünenverschiffung, Quad- und Kanutouren optional) | Damaraland (Felsmalereien) | Etosha (Pirschfahrten) | Windhoek | Kalahari | Okavango Delta (Mokoro-Exkursion) | Maun | Makgadikgadi Pan | Chobe-Nationalpark (Bootsafari) | Victoriafälle (ein Naturwunder der Welt & Abenteueraktivitäten)

Reiseüberlick

   
  • 21-tägige Mitmach-Safari mit fester Unterkunft - Unterkunft in Chalets, Blockhütten und in einem Zeltlager nahe dem Okavango-Delta am Puls der Wildnis
  • Pauschalreise mit kulturellen Begegnungen, Abenteuer und Wildnis
  • Gariep-Fluss, Fischfluss-Canyon, Namib-Wüste, Sossusvlei, Swakopmund, Skelettküste, Felsmalereien von Twyfelfontein, Etosha, Okavango-Delta, Victoriafälle.
  • Deutsch- und englischsprachige Termine und garantierte Abfahrten 
  • Perfekt für Alleinreisende: Halbes Doppelzimmer/Einzelzimmer buchbar!

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub.

Julia Scherer
Gerne stehe ich für Ihre Fragen zur Verfügung:
+49 (0)6582 - 99 29 969

Reiseinfos

max. 12 Personen

Gruppenreise
Erlebnis-Gruppenreise

Reisedauer:
21 Tage
ab Kapstadt/ bis Victoria Falls

Länder die bereist werden:
Südafrika
Namibia
Botswana
Simbabwe

Direkt anfragen Direkt anfragen
Reise merken Reise merken

ab: 3.490 € pro Person
EZ-Zuschlag: 690 €

Reise-Momente

  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
   

Tag 1: KAPSTADT

Es gibt kaum eine andere Stadt, die so malerisch gelegen ist wie Kapstadt. Nach der Tour Besprechung um 8.00 Uhr verlassen Sie Kapstadt und besuchen den Hafen von Hout Bay auf dem Weg zum Cape Point Nature Reserve und dann weiter zu der Afrikanischen Pinguin-Kolonie bei Boulders Beach. Am Abend können Sie Kapstadts kulinarische Köstlichkeiten in einem örtlichen Restaurant probieren (eigene Kosten).

  • Beinhaltet: Eintrittsgebühr für die Pinguinkolonie und Cape Nature Point
  • Übernachtung: Sweetest Gästehaus o. ä. – Sweetest Guesthouse sind liebevoll und individuell eingerichtete Häuser in der Metropolregion von Kapstadt in der Nähe von V&A Waterfront. Die Reisegruppe wird in verschiedenen Häusern verweilen, doch alle sind zu Fuß leicht zu erreichen. Der Standort des Gruppenfrühstücks wird Ihnen vom Reiseleiter vor Ort mitgeteilt. Doppelzimmer mit eigenem Badezimmer. Wi-Fi vorhanden
  • Distanz | Zeit: Ganztags Kap-Halbinsel Tour, ca. 160km lang, dauert zwischen 6-8 Std.

Tag 2: KAPSTADT - CEDERBERG

Sie fahren Richtung Norden zu den Cederbergen, eine massive Felsenwildnis, wo gigantische Felsen aus Sandstein durch den Wind und Regen geformt wurden – bizarr und kunstvoll! Am Nachmittag erkunden Sie die raue Landschaft zu Fuß und danach ruhen Sie sich in Ihren Blockhütten aus.

  • Beinhaltet: Eintrittsgebühr und Wanderung in den Cederbergen
  • Übernachtung: Western Cape Nature Conservation – Pro Chalet je 2 Zweibettzimmer mit geteiltem Badezimmer, Wi-Fi nicht vorhanden, Frühstück wird vom Gästehaus bereitgestellt, Mittagessen und Abendessen wird von der Reiseleitung mit Hilfe der Gruppe zubereitet
  • Distanz | Zeit: 250km, ± 3½ Stunden, ohne Anhalten für Sehenswürdigkeiten

Tag 3: CEDERBERG - GARIEP FLUSS

Ihr Weg führt Sie langsam in trockenere Regionen. In Namibia angekommen, übernachten Sie in einer Lodge am Gariep Fluss, Namibias südlicher Grenzfluss, der sich gemächlich durch das noch wenig touristisch erschlossene Flusstal bewegt. Das Flussbett ist sandig, das Wasser sauber und klar. Der Nachmittag kann mit baden, kleinen Erkundungen oder einfach nur mit Entspannen verbracht werden. Wer das Abenteuer sucht, unternimmt eine Kanutour auf dem Fluss (eigene Kosten).

  • Übernachtung: Felix Unite – Lodge mit Zweibettzimmern und En-Suite Badezimmer, Bar, Restaurant, Telefon. Internet Café vorhanden. Frühstück, Mittagessen und Abendessen wird von der Reiseleitung mit Hilfe der Gruppe zubereitet
  • Distanz | Zeit:  500km, ± 7 Stunden, ohne Anhalten für Sehenswürdigkeiten & Mittagessen
  • Optional Aktivitäten: halbtägige Kanu-Safari

Tag 4: GARIEP FLUSS - FISH RIVER CANYON

Sie machen sich auf den Weg zum Fish River Canyon, dem zweitgrößten Canyon der Welt am Unterlauf des Fish River. Der Canyon reicht über 550 Meter in die Tiefe und ist eine der faszinierendsten Naturschönheiten im südlichen Namibia. Am Nachmittag schauen Sie sich den spektakulären Sonnenuntergang an, wenn die Sonne langsam hinter der Kante des Canyons verschwindet.

  • Beinhaltet: Eintrittsgebühr für den Fish River Canyon Aussichtspunkt
  • Übernachtung: Cañon Mountain Camp o.ä. – Zweibettzimmer mit En-Suite Einrichtung. Wi-Fi nicht vorhanden
  • Distanz | Zeit: 300km, ± 4 Stunden, ohne Anhalten für Sehenswürdigkeiten & Mitttagessen

Tag 5 -6: NAMIB WÜSTE

Die turmhohen roten Sanddünen von Sossusvlei verkörpern das Einfallstor zur sengenden Namib Wüste. Im Inneren begegnet Ihnen eine Dünenlandschaft, die der Wind geformt hat und die sich ständig verändert. Sie laufen zum Sossusvlei, erkunden Sesriem Canyon und genießen die dramatischen Sonnenuntergänge von Ihrer Lodge außerhalb des Parks.

  • Beinhaltet: Eintrittsgebühr zum Naukluft Nationalpark und Sesriem Canyon
  • Übernachtung: Desert Camp o.ä. – Zweibett permanent Zelte mit En-Suite Einrichtung, Restaurant, Swimming Pool & Bar. Wi-Fi nicht vorhanden
  • Distanz | Zeit: 550km, ± 7½ Stunden, ohne Anhalten für Sehenswürdigkeiten & Mittagessen
  • Optionale Aktivitäten: Bei Ankunft in Sossusvlei wird der Reiseleiter mit der Gruppe nach Sossusvlei laufen(+/- 3.5km). Für alle, die nicht laufen wollen, besteht die Möglichkeit einen Allrad-Transferzu nutzen. Der Allrad Transfer ist optional auf eigene Kosten (+/- N$85 je Strecke).

Tag 7 - 8: SWAKOPMUND

Swakopmund ist ein beliebter Urlaubsort an der Atlantikküste, der mit seinen zahlreichen Kolonialbauten noch den Charme vergangener Kolonialzeiten versprüht. Mit der Welwitschia Mirabilis und dem Köcherbaum wachsen im nahen Umkreis der Stadt Pflanzenarten, die ausschließlich in Namibia zu finden sind. Sie gedeihen nur in den steinigen Ebenen der nördlichen Namib und sind mit vielen wunderschönen Exemplaren hier vertreten. Swakopmund ist daneben noch die Extremsport-Hauptstadt Namibias. An Ihrem freien Tag besteht die Möglichkeit im Meer Kanu zu fahren oder Dünenboarding zu wagen (eigene Kosten).

  • Übernachtung: Hotel Pension a la Mer o.ä.  – Zweibettzimmer mit En-Suite. Telefon & Restaurant. Wi-Fi nicht vorhanden
  • Distanz | Zeit: 350km, ± 5 Stunden, ohne Anhalten für Sehenswürdigkeiten
  • Optionale Aktivitäten: Sand Boarding, Fallschirmspringen, Kanu-Safari, Rundflug und vieles mehr

Tag 9: DAMARALAND

Namibia ist das Land der großen Kontraste und die Region Damaraland unterstreicht dies mit ihren kahlen Ebenen, dem versteinerten Wald, uralten Tälern, Felsenlandschaften und den steilen Gipfeln des Brandberg-Massivs.

  • Beinhaltet: Eintrittsgebühr zur Kreuzkap Robben-Kolonie & Felsmalereien
  • Übernachtung: Brandberg White Lady Lodge o.ä. – Zweibett-Blockhütte mit En-Suite Einrichtung, Bar, Restaurant & Swimming Pool. Wi-Fi nicht vorhanden
  • Distanz | Zeit: 350km, ± 6 Stunden, ohne Anhalten für Sehenswürdigkeiten & Mittagessen

 

Tag 10 - 11: ETOSHA NATIONAL PARK

Die gewaltige Etosha-Pfanne war einst ein vom Kunene Fluss gespeister See. Als sich der Fluss vor tausenden von Jahren ein neues Flussbett suchte, vertrocknete das Gebiet. Heute ist Etosha der Tummelplatz für Großwild schlechthin. Sie unternehmen Pirschfahrten entlang der riesigen, trockenen Pfanne auf der Suche nach Elefanten, Antilopenherden und Löwen, die sich gern um die natürlichen und künstlichen Wasserlöcher herum aufhalten. Sie übernachten in einer Lodge außerhalb des Nationalparks.

  • Beinhaltet: Eintrittsgebühr zum Etosha National Park, ganztags Pirschfahrten
  • Übernachtung: Tarentaal Guest Farm o.ä. – Privater Hof außerhalb des Parks. Zweibettzimmer mit En-Suite Einrichtung. Swimming Pool, Telefon. (35 km/25 min bis zum Anderson Gate von Etosha). Wi-Fi nicht vorhanden
  • Distanz | Zeit: 400km, ± 5½ Stunden ohne Stopps für Sehenswürdigkeiten + ganztags PirschfahrtMittagessen

Tag 12: WINDHOEK

Diese hübsche Stadt liegt in einem Tal und die Architektur besticht durch eine Mischung aus Moderne und alter deutscher Kolonialbauten. Die harmonische Mischung aus afrikanischer und europäischer Kultur sowie die Freundlichkeit seiner Menschen machen den Charme von Windhoek aus. Sie besuchen die kosmopolitische Hauptstadt Namibias und speisen in einem Restaurant zu Abend (eigene Kosten).

  • Übernachtung: Klein Windhoek Guest House o.ä. – Zweibettzimmer mit En-Suite Einrichtung, Swimming Pool, Restaurant und Bar. Wi-Fi vorhanden
  • Distanz | Zeit: 500km, ± 7 Stunden, ohne Anhalten für Sehenswürdigkeiten, Mittagessen

Tag 13: KALAHARI

Sie setzen Ihre Tour in Richtung Botswana fort und übernachten in Hütten im Herzen der Kalahari. Sie unternehmen einen Spaziergang mit den lokalen Buschmännern und lernen die Tricks und Kniffe, um im Busch zu überleben.

  • Beinhaltet: Naturwanderung mit einem lokalen San Buschmann
  • Übernachtung: Dqae Qare San Lodge o.ä. – Zweibettzimmer mit En-Suite Einrichtung. Wi-Fi nicht vorhanden
  • Distanz | Zeit:  550km, ± 7½ Stunden, ohne Grenzformalitäten, Stopps für Sehenswürdigkeiten & Mittagessen

 

Tag 14 - 15: OKAVANGO DELTA

Das Okavango-Delta ist das einzige Binnen-Delta der Welt. Anstatt in das Meer zu fließen, ergießt sich die jährliche Frischwasserflut auf einem Gebiet von rund 15.000 Quadratkilometern in die Kalahari-Wüste und bildet hier ein Labyrinth aus Lagunen und Kanälen. Sie fahren an die westlichen Flutgebiete des Okavango Deltas zu Ihrer Lodge, die an einer permanenten Lagune liegt. Von da aus unternehmen Sie eine Buschwanderung, eine Mokoro (Einbaum-Kanu) Exkursion und geniessen die unglaubliche Vogelwelt, die Sie in dieser wunderschönen Natur umgibt.

  • Beinhaltet: Eintritt zum Okavango Delta, Buschwanderung und Mokoro Exkursion
  • Übernachtung: Guma Lagoon Lodge o.ä. – Zweibettchalets mit En-Suite Einrichtung. Swimming Pool, Bar, Restaurant. Wi-Fi im Aufenthaltsraum vorhanden
  • Distanz | Zeit: 400km, ± 5½ Stunden

Tag 16: MAUN

Sie fahren um den Okavango Fluss Richtung Maun und  haben Zeit einen Rundflug über das Okavango Delta zu
erleben (auf eigene Kosten). 

  • Übernachtung: Island Safari Lodge o.ä. – Zweibettzimmer mit En-Suite Einrichtung. Swimming pool, Bar, Restaurant und Telefon. Wi-Fi vorhanden
  • Optional Aktivitäten: Landschaftsflug über das Okavango Delta (+/- US$ 95-120 p.P abhängig von derAnzahl Passagiere in einem Flugzeug)

  • Distanz | Zeit: 320km, +/- 5½ Stunden

Tag 17: MAKGADIKGADI PFANNE

Die schimmernden Makgadikgadi-Pfannen besitzen die Fläche der Schweiz und wirken auf den Betrachter wie eine unendliche, weiße Ebene. Nach einem Regenschauer füllen sich die Salzpfannen von Makgadikgadi schnell mit Wasser und locken Tausende von Wasservögeln, Zebraherden, Gnus und Springböcke an.

  • Beinhaltet: Eintrittsgebühr für die Makgadikgadi Pfanne
  • Übernachtung: Nata Lodge o.ä. – Zweibettzelte mit En-Suite Einrichtung, Swimming Pool, Bar, Restaurant, Telefon. (oder Pelikan Lodge – Zweibettzimmer mit En-Suite Einrichtung, Swimming Pool, Bar, Restaurant, Telefon) Wi-Fi nicht vorhanden/Internet Café vorhanden
  • Distanz | Zeit: 320km, ± 4 Stunden, ohne Anhalten für Sehenswürdigkeiten

Tag 18 - 19: CHOBE NATIONAL PARK

Der Chobe Nationalpark ist bekannt für seine großen Elefanten und Büffel Herden. Sie verbringen Ihren Morgen auf einer Pirschfahrt im Chobe Nationalpark und den restlichen Tag auf dem Fluss, wo Sie während Ihres Mittagessen, die spektakulären Wildtier Sichtungen genießen.

  • Beinhaltet: Eintritt zum Chobe Nationalpark, 3 Stunden Morgenpirschfahrt + ganztags Bootsfahrt im Chobe Nationalpark
  • Übernachtung: Thebe River Safaris o.ä. – Zweibettzimmer mit En-Suite Einrichtung, Swimming Pool, Bar, Restaurant, Telefon. Wi-Fi vorhanden
  • Distanz | Zeit: 300km, ± 3½ Stunden, ohne Anhalten für Sehenswürdigkeiten und Mittagessen

Tag 20 - 21: VIKTORIAFÄLLE / SIMBABWE

Die großartigen Viktoriafälle sind eines der sieben Naturwunder der Erde. David Livingstone “entdeckte” die Fälle 1885 und benannte sie nach seiner Königin. Wie eine riesige Bühne erstrecken sich die Fälle über 1,6 Kilometer. Geologisch handelt es sich bei diesem Naturschauspiel um eine riesige Verwerfungszone aus Basaltklippen, von denen der mächtige Sambesi rund hundert Meter in die Tiefe stürzt. Die Wassertropfen, die dabei aufwirbeln, sind schon aus 20 Kilometern Entfernung zu sehen. Im Umkreis der Fälle hat sich eine regelrechte Erlebnisindustrie angesiedelt: Wildwasser-Rafting, Rundflüge oder Bungee-Jumping aus 111 Metern Höhe Nervenkitzel für Abenteuerlustiger (alle
Aktivitäten auf eigene Kosten).

Die Tour endet am Tag 21 um 08:00 Uhr am Hotel.

  • Beinhaltet: Eintrittsgebühr zu den Viktoriafällen
  • Übernachtung: Shearwater Explorers Village o.ä. – Zweibettzimmer mit En-Suite Einrichtung. Swimming Pool, Restaurant, Bar und Telefon. Wi-Fi vorhanden
  • Distanz | Zeit: 70km, ± 1 Stunde, ohne Grenzformalitäten und Stopp für Sehenswürdigkeiten
  • Optional Aktivitäten: Wildwasser-Rafting, Sonnenuntergangsbootstour, Rundflug u.v.m. 

Veränderungsoptionen des Reiseverlaufs

Option 1:

Als 13-tägige Reise bis nach Windhoek
Preise Pro Person:
2.400 € im Doppelzimmer
  385 € Einzelzimmerzuschlag

Option 2:

Als Campingreise von Kapstadt bis zu den Victoriafällen
Preise Pro Person:
2.590 € im Doppelzimmer
  350 € Einzelzimmerzuschlag

Option 3:

Als 13-tägige Campingreise von Kapstadt bis Windhoek
Preise Pro Person:
2.090 € im Doppelzimmer
  230 € Einzelzimmerzuschlag

Hinweis: weitere Informationen auf Anfrage

Preise pro Person:

3.490 € im Doppelzimmer
  690 € Einzelzimmerzuschlag

Inbegriffene Dienstleistungen:

  • 21-tägige Kleingruppenreise mit Transport in Safari-LKWs mit Allradantrieb und professionellen Führern (je nach Abreisedatum deutsch- oder englischsprachig - siehe Daten)
  • Transport ins Ovanko-Delta mit offenen 4x4-Fahrzeugen mit lokaler Führung
  • 19 Übernachtungen in kleinen Lodges (einschließlich Tent Lodge), mit eigenem Bad
  • 1 Nacht Cederberg in Chalets, in denen 2 Schlafzimmer ein Badezimmer teilen
  • 20 Frühstücke, 17 Mittagessen und 11 Abendessen sind inbegriffen, davon werden 7 Frühstücke von Unterkünfte angeboten. Alle anderen Inklusivmahlzeiten werden von der Besatzung am Fahrzeug zubereitet, die dann am Lagerfeuer genossen werden können.
  • Transport Ein großer Teil der Safari wird in Safari-Trucks mit 12 Sitzen in Fahrtrichtung gefahren. 
  • Eintrittsgelder je nach Programm
  • Aktivitäten laut Programm

Sonstiges:

  • Fernwärts-Reisedokumente Zusatzpaket:
  • persönliche Reise-App für Smartphone und Tablet und eigene Reise-Website zum Austausch mit Freunden und Familie
  • Reisepreis-Versicherungsschein von Fernwärts Reisen

Dienstleistungen nicht inbegriffen:

  • Alle Flüge
  • zusätzliche Nächte vor oder nach der Reise 
  • zusätzliche Transfers vor oder nach der Reise
  • nicht erwähnte Speisen und Getränke
  • Visagebühren, falls zutreffend 
  • optionale Aktivitäten 
  • Souvenirs und persönliche Ausgaben
  • Reiseschutzdienste 

Hinweis: Gerne übernehmen wir für Sie, Flughafentransfers oder bei Bedarf auch Übernachtungen vor und nach der Reise. Wir empfehlen 1 Übernachtung vor und nach der Reise.

Tourstart: Kapstadt, Südafrika, Mittwochs um 08.00 Uhr
Tourende: Viktoriafälle, Simbabwe, Dienstags ca. 08:00 Uhr

Termine 2022:

 Ab Kapstadt        Bis Victoriafälle   
 12.01.2022  01.02.2022  
 19.01.2022  08.02.2022  
 26.01.2022  15.02.2022  Deutschsprachig
 02.02.2022  22.02.2022  
 09.02.2022  01.03.2022   
 23.02.2022  15.03.2022  
 16.03.2022  05.04.2022  
 30.03.2022  19.04.2022  
 13.04.2022  03.05.2022  
 20.04.2022  10.05.2022  Deutschsprachig
 27.04.2022  17.05.2022  
 18.05.2022  07.06.2022  
 01.06.2022  21.06.2022  
 08.06.2022  28.06.2022  Deutschsprachig
 15.06.2022  05.07.2022  
 06.07.2022  26.07.2022  Deutschsprachig
 13.07.2022  02.08.2022  
 20.07.2022  09.08.2022  Deutschsprachig
 27.07.2022  16.08.2022  
 03.08.2022  23.08.2022  
 10.08.2022  30.08.2022  
 17.08.2022  06.09.2022  
 31.08.2022  20.09.2022  
 07.09.2022  27.09.2022  
 14.09.2022  04.10.2022  
 05.10.2022  25.10.2022  
 08.10.2022  23.10.2022  
 19.10.2022  08.11.2022  Deutschsprachig 
 26.10.2022  15.11.2022  
 02.11.2022  22.11.2022  
 23.11.2022  13.12.2022  
 30.11.2022  20.12.2022  Deutschsprachig
 14.12.2022  03.01.2023  
 21.12.2022  10.01.2023  
 04.01.2023  24.01.2023  
 11.01.2023  31.01.2023  

 

Fett gedruckte Termine sind garantierte Abfahrten, alle anderen Termine sind ab 4 Kunden garantiert.

Deutschsprachig: Diese Tour wird von einem englischsprachigen Expeditionsleiter mit Übersetzter begleitet oder von einem örtl. deutschsprechendem Expeditionsleiter.

Sie bestimmen wann Ihre Reise anfängt und wie lange diese dauern soll. Gerne arrangieren wir Ihnen ein individuelles Vor- und/oder Anschlussprogramm oder arbeiten ein individuelles Reiserouting gemäß Ihren Wünschen aus.

Einreisebestimmungen

Einreise/Visa: Deutsche und Luxemburger benötigen einen gültigen Reisepass für die Einreise nach Südafrika, Botswana und Namibia. Für Simbabwe ist ein Visum nötig (derzeit 30 USD pro Person). Aktuelle Informationen erhalten Sie auch auf der Seite Ihres zuständigen Konsulates

Medizinische Vorbereitung

Medizinische Hinweise: Die Reise führt teilweise durch Malaria-Gebiete. Eine Prophylaxe ist ratsam. Weitere Impfeempfehlungen besprechen Sie bitte mit einem Tropenmediziner. 

Transport | Distanzen | Gepäck

Transport: Safari Truck mit 12 in Fahrtrichtung gerichtete Sitze mit großen Schiebefenster und Frontluke, die allen eine gute Sicht ermöglicht und komfortabel für Wildbeobachtungen ist. Es wird einige lange Reisetage geben, die früh beginnen.

Distanzen/Zeit: Die angegebenen Entfernungen und Reisezeiten sind nur Schätzungen, und abhängig von Straßenverhältnissen und Tiersichtung.

Gepäck: Bitte behalten Sie beim Packen ein Gewichtslimit von zwölf Kilo, mitgebracht in einer leichten Tasche (kein Hartschalenkoffer), im Hinterkopf. Denken Sie auch an eine kleine leichte Tasche für unsere Tagesexkursionen.

Beteiligung

Ein wesentlicher Teil der Safari ist die Beteiligung der Gäste. An Tagen, an denen die Reiseleiter sich um Mahlzeiten kümmern, wird Hilfe (in Rotation) wie z.B. beim Abwasch erwünscht.
 

Schwierigkeitsgrad

Jeder, der über einen guten gesundheitlichen Allgemeinzustand und eine moderate Fitness verfügt, wird die Tour problemlos genießen können. Die Unterkünfte sind schlicht, aber ordentlich.

Das könnte Sie auch interessieren:

   
  • Südafrika
    Höhepunkte der Regenbogennation
    Gruppenreise
    17 Tage
    ab 2.240 €
  • Südafrika
    Naturschönheit Garden Route "Deluxe"
    Individualreise
    12 Tage
    ab 2.790 €
  • Südafrika
    Herrliche Garden Route
    Individualreise
    12 Tage
    ab 1.170 €
  • Südafrika Botswana Simbabwe
    Fährtensucher
    Gruppenreise
    16 Tage
    ab 2.490 €
  • Südafrika
    Garden Route "Family Time"
    Individualreise
    15 Tage
    ab 1.400 €
  • Südafrika
    KwaZulu-Natal - Tierisch Schön
    Individualreise
    12 Tage
    ab 3.150 €
  • Südafrika
    Tierreicher Norden "Deluxe"
    Individualreise
    9 Tage
    ab 2.650 €
  • Südafrika
    West-Coast Entdecker: Abenteuer & Safari auf unbekannten Wegen
    Individualreise
    15 Tage
    ab 2.260 €
  • Südafrika Mauritius
    Big Five Safari und Strandparadies
    Individualreise
    13 Tage
    ab 2.670 €
  • Südafrika Botswana Simbabwe
    Botswana & Kapstadt: Busch & City
    Individualreise
    13 Tage
    ab 3.690 €
  • Südafrika
    Höhepunkte der Garden Route
    Gruppenreise
    9 Tage
    ab 1.970 €
  • Südafrika
    Wildparks im Nordosten Südafrikas
    Gruppenreise
    7 Tage
    ab 1.610 €
  • Südafrika
    Garden Route, Wein und Tiere
    Gruppenreise
    6 Tage
    ab 1.190 €
  • Südafrika
    Faszination Garden Route
    Individualreise
    16 Tage
    ab 1.960 €
  • Südafrika
    Special Mietwagenreise 2021 entlang der Garden Route
    Individualreise
    11 Tage
    ab 950 €
  • Südafrika
    Special Mietwagenreise 2021 entlang Südafrika's Osten
    Individualreise
    12 Tage
    ab 1.350 €
  • Südafrika
    Faszination Garden Route "Deluxe"
    Individualreise
    13 Tage
    ab 3.860 €
  • Namibia
    Namibia's Tierparadiese
    Gruppenreise
    15 Tage
    ab 2.620 €
  • Namibia
    Namibia's Glanzlichter - die Highlight Tour
    Individualreise
    12 Tage
    ab 1.970 €
  • Namibia
    Große Rundreise durch das Land der Kontraste
    Individualreise
    17 Tage
    ab 2.600 €
  • Namibia
    Familienreise für Groß und Klein
    Individualreise
    15 Tage
    ab 2.270 €
  • Namibia
    Aktiv zwischen Wüste, Bergen und Busch
    Individualreise
    18 Tage
    ab 3.350 €
  • Namibia Botswana Simbabwe
    Caprivi
    Individualreise
    15 Tage
    ab 3.850 €
  • Namibia
    Der Klassiker
    Gruppenreise
    12 Tage
    ab 2.810 €
  • Namibia
    Special Mietwagenrundreise 2021 - Namibia Klassik
    Individualreise
    14 Tage
    ab 2.490 €
  • Namibia
    Special Mietwagenrundreise 2021 - Namibia intensiv
    Individualreise
    22 Tage
    ab 3.850 €
  • Namibia Botswana
    Hightlight Reise durch Namibia und Botswana
    Gruppenreise
    21 Tage
    ab 3.380 €
  • Botswana Simbabwe
    Safari der Superlative - auf Flug-Safari zu den Höhepunkten Botswanas
    Individualreise
    9 Tage bis 12 Tage
    ab 3.850 €
  • Botswana Simbabwe
    Wildes Afrika
    Individualreise
    11 Tage
    ab 4.650 €
  • Simbabwe
    Victoria Fälle & Hwange
    Individualreise
    9 Tage
    ab 4.420 €

Unsere Reisevorschläge sind Inspirationen. Wir sind Ihr persönlicher Ansprechpartner.

Aufgrund der aktuellen Situation ist unser Büros in Deutschland derzeit für den Kundenverkehr geschlossen. Unser Büro in Luxemburg ist nach Terminvereinbarung für Sie geöffnet. Sie erreichen uns auch per Email oder Telefon. Mehr unter "Buschfunk"

Warum Fernwärts Reisen?

Ihre Reisewünsche stehen im Fokus
Wir planen Ihre persönliche Wunschreise
Ihre Reise ist unsere Leidenschaft
Unser Wissen ist Ihr Trumpf
Ein Ziel: Ihr Traumurlaub

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub

Sie suchen einen Traumurlaub, wissen aber noch nicht genau wo die Reise hingehen soll? Wir helfen Ihnen bei der Planung!

+49 (0)6582 - 99 29 969 

info@fernwaerts-reisen.de