Jetzt 0 Wunschreiseziele › anfragen

Dominikanische Republik

Naturschönheiten

 

Entdecken Sie auf dieser Reise die schönsten Orte entlang der bezaubernden Nordküste von Punta Rucia bis zur Halbinsel Samaná, die für die meisten Touristen verborgen bleiben. 
Neben der kolonialen Altstadt Santo Domingos, entlang den schönsten Stränden der Karibik und der unberührten Natur, ist ein Höhepunkt der Reise der zweitägige Abstecher in den abgelegenen und völlig unberührten Nationalpark „Los Haitises“. 

Etappen: Santo Domingo | Jarabacoa | Punta Rucia | Cabarete | Rio San Juan | Samaná | Los Haitises Nationalpark | Las Terrenas | Santo Domingo 

Höhepunkte der Reise

   
  • Entdecken Sie auf dieser Reise die schönsten Orte entlang der bezaubernden Nordküste von Punta Rucia bis zur Halbinsel Samaná
  • Aufenthalt in der Gebirgsregion und Aktivitätenmekka inmitten der Insel
  • Erlebnis der abgelegenen und unberührten Naturschönheit, dem Nationalpark "Los Haitises"
  • Selbstfahrerreise mit vielen Ausflugsoptionen und inkludierten Leistungen

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub.

Julia Scherer
Gerne stehe ich für Ihre Fragen zur Verfügung:
+49 (0)6867 - 85 39 900

Reiseinfos

Individualreise
Selbstfahrerreise

Reisedauer:
13 Tage
ab/bis Santo Domingo

Länder die bereist werden:
Dominikanische Republik

Direkt anfragen Direkt anfragen
Reise merken Reise merken

ab: 1.690 € pro Person

Reise-Momente

  • DomRep Hightlight
  • DomRep Hightlight
  • DomRep Hightlight
  • DomRep Hightlight
  • DomRep Hightlight
  • DomRep Hightlight
  • DomRep Hightlight
  • DomRep Hightlight
   

Unsere Reisebeispiele sind Inspirationen. Gerne erstellen wir Ihnen ein detailliertes, persönliches Reiseangebot nach Ihren Wünschen.

Tag 1: Ankunft in Santo Domingo

Transfer vom Flughafen ins Hotel Hodelpa Caribe Colonial***(*), welches sich in der Altstadt von Santo Domingo befindet. Anschließend erhalten Sie einen Begrüßungs-Apéro und Informationen über Ihre bevorstehende Reise im Büro unserer Vor-Ort-Agentur. Der Rest des Tages steht Ihnen frei zur Verfügung, um die Gassen, Bistros, Bars, Läden und Sehenswürdigkeiten der Kolonialstadt auf eigene Faust zu erkunden.

  • Inbegriffene Mahlzeiten: Keine
  • Inbegriffene Leistung: Transfer vom Flughafen "Las Americas" (Santo Domingo) zu Ihrem Hotel in der Altstadt von Santo Domingo, Persönliches Willkommensmeeting mit Ihrem Reiseexperten inkl. eines frischen Cocktails aus tropischen Früchten und vielen wertvollen Informationen zu Ihrer anstehenden Reise, Aushändigung des "Amenity Kit" inkl. Straßenkarte, Lokale SIM-Karte, Infobroschüre zum Land, Moskitospray, Adapter, lokale Spezialitäten u.v.m. 
  • Unterkunft: Hodelpa Caribe Colonial ***(*) oder ähnlich, Superior Zimmer  
     

Tag 2: Santo Domingo

Die Hauptstadt der Dominikanischen Republik kombiniert die Moderne, mit einer aufstrebenden Wirtschaft, mit dem alten Stadtkern, der "Zona Colonial". Während einer zweistündigen Führung durch die Kolonialzone folgen Sie den Spuren von Kolumbus und besichtigen u. a. die älteste Kathedrale der Neuen Welt, eine Festung, Ruinen und die Residenz des Sohnes von Christopher Kolumbus. Anschließend besichtigen Sie eine „Zigarrenmanufaktur“, in der Sie viel Interessantes über den Anbau von Tabak bis hin zur Fertigstellung der berühmten dominikanischen Zigarre erfahren. Nach dem Mittagessen können Sie mit dem Bus oder mit dem Taxi andere Orte und Sehenswürdigkeiten in Santo Domingo, außerhalb der Kolonialzone, erkunden. Eine Option wäre es das faszinierende Höhlensystem „Los Tres Ojos“ (Die drei Augen) zu besichtigen. Am Abend haben Sie Zeit das lebendige Nachtleben von Santo Domingo zu erleben.  

  • Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück  
  • Inbegriffene Leistung: Privater Stadtrundgang (ca. 2 Stunden) durch die Zona Colonial in Santo Domingo 
  • Unterkunft: Hodelpa Caribe Colonial***(*) oder ähnlich, Superior Zimmer  

Tag 3: Santo Domingo - Jarabacoa

Nach dem Frühstück beginnt Ihre Rundreise und führt Sie zuerst ins Landesinnere, vorbei an Kakao-, Reis-, Bananen- und Kaffeeplantagen. Anschließend erreichen Sie über eine gut ausgebaute Bergstraße Jarabacoa, ein kleiner Ort eingebettet an den Füßen der umliegenden Berge. Die Dominikaner nennen die Stadt auch „Stadt des ewigen Frühlings“, wegen den ganzjährig über dauernden frühlingshaften Temperaturen. In der Rancho Baiguate, einer für abenteuerlustige und aktive Feriengäste konzipierten Ranch, erwartet Sie ein reichhaltiges Mittagessen. Der Nachmittag steht Ihnen zu Ihrer freien Verfügung.  Am Abend können Sie sich entspannt zurücklehnen und ein typisch dominikanisches Abendessen in der Rancho Baiguate genießen.

  • Fahrzeit: ca. 2 ½ Stunden
  • Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen
  • Unterkunft: Rancho Baiguate*** oder ähnlich, Master Zimmer 
     

Tag 4: Jarabacoa - Punta Rucia

Nach dem Frühstück können Sie auf einem Rundgang die Rancho Baiguate besser kennenlernen und deren Schmetterlingsgarten auf dem Gelände besuchen. Danach werden Sie Ihre Reise in Richtung Punta Rucia fortsetzen. Auf Ihrem Weg fahren Sie durch Santiago, die zweitgrößte Stadt der Dominikanischen Republik, vorbei am 70 Meter hohen Monument von Santiago aus dem Jahr 1944. Gegen späten Nachmittag erreichen Sie den kleinen und idyllischen Fischerort Punta Rucia. In Ihrer Unterkunft, einem einfachen Gästehaus mit sehr sympathischem Gastgeber können Sie mit einem Strandspaziergang oder einem Cocktail am Pool den Abend ausklingen lassen.

  • Fahrzeit: ca. 3 Stunden
  • Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück
  • Inbegriffene Leistung: Rundgang auf dem Naturlehrpfad inkl. Besuch des Schmetterlinggartens auf dem Gelände der Rancho Baiguate
  • Unterkunft: Einfaches Gästehaus mit sympathischem Gastgeber im verträumten Fischerdorf**, Standard Zimmer   
     

Tag 5: Punta Rucia - Fort San Felipe - Cabarete

Am Morgen, nach dem Frühstück, fahren Sie mit einem Fischerboot aufs offene Meer zu einer winzigen Sandinsel mit schneeweißem Sand. Die umliegenden Korallenbänke sind ein Magnet für zahlreiche Fische in den unterschiedlichsten Farben, sodass das Schnorcheln in solch einer spektakulären Kulisse zu einem unvergesslichen Erlebnis wird (das Boot stellt Schnorchel, Maske und Flossen zur Verfügung). Auf dem Rückweg fährt das Boot durch die Mangrovenwälder des nahegelegenen Naturparks. Danach geht die Reise der Nordküste entlang. Nach kurzer Fahrzeit erreichen Sie die Festung "Fortaleza de San Felipe" in Puerto Plata. Als eines der letzten Bauwerke aus kolonialer Zeit in dieser wichtigen Hafenstadt zählt sie zu den gern besuchten touristischen Sehenswürdigkeiten. Christopher Kolumbus entdeckte diese Umgebung anlässlich seiner ersten Reise am 11. Januar 1493. Da es nach der Gründung des Ortes Puerto Plata schon bald zu Überfällen von Eingeborenen und später auch von Piraten kam, erteilte König Philipp II. von Spanien 1541 den Befehl zur Errichtung einer Festung an dieser strategisch günstigen Stelle. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel, welches sich direkt am Strand von Cabarete befindet, einem bekannten Ort für Kite- und Windsurfing. Genießen Sie den Rest des Tages am kilometerlangen Strand oder nutzen Sie diesen Aufenthalt, um die unzähligen Einkaufsläden, Souvenir- und Surfer Shops, Bars und Restaurants von Cabarete zu besuchen.

  • Fahrzeit: ca. 2 Stunden
  • Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück
  • Inbegriffene Leistung: Bootausflug nach Cayo Arena  
  • Unterkunft: Velero Beach Resort*** oder ähnlich, Standard Zimmer 

Tag 6: Cabarete – Rio San Juan

Nach dem Frühstück geht die Reise weiter in Richtung Osten, bis Sie die Playa Grande erreichen, welche zu den schönsten Stränden der Insel zählt. Hier können Sie direkt am Strand ein schmackhaftes Mittagessen mit dominikanischen Spezialitäten wie gegrilltem Hummer, gebratenem Fisch oder Hühnchen mit Reis, Salat und Kochbananen bestellen. Am späteren Nachmittag geht es weiter zu Ihrer nächsten Unterkunft in Rio San Juan. Wir empfehlen Ihnen, direkt im hoteleigenen Restaurant zu Abendessen, da hervorragendes Essen angeboten wird.

  • Fahrzeit: ca. 1 Stunde
  • Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück
  • Unterkunft: Ruhige und familiäre Bungalowanlage mit fantastischem Restaurant**, Standard Zimmer   
     

Tag 7: Rio San Juan – Samaná – Nationalpark "Los Haitises"

Nach dem Frühstück am Rande des Pools werden Sie motiviert sein, mehr von dieser wunderschönen Gegend kennenzulernen. Die freundlichen Besitzer Ihrer Unterkunft werden Ihnen gerne Tipps für Ausflüge geben. Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter entlang der rauen und imposanten Nordküste bis Sie die Halbinsel Samaná erreichen. Von der Stadt Samaná aus überqueren Sie mit einem Boot die Bucht von Samaná und erreichen den Nationalpark „Los Haitises". Hier, völlig abgeschieden von der Zivilisation, verbringen Sie die nächste Nacht in einem romantischen Ökohotel am Rande eines Flusses, dessen Natur-Pools zu einem erfrischenden Abendbad einladen.

  • Fahrzeit: ca. 2 Stunden /Überfahrt mit dem Boot: 1 Stunde
  • Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
  • Inbegriffene Leistung: Boottransfer
  • Unterkunft: Eco-Lodge in traumhafter Umgebung im Nationalpark***, Standard Zimmer 

Tag 8: Nationalpark "Los Haitises" / Cayo Levantado (Bacardi-Insel) – Las Terrenas

Am Morgen fahren Sie mit einem Fischerboot durch den Nationalpark „Los Haitises“. Auf dem Weg, vorbei an einsamen Inslen, Buchten und Felsformationen besuchen Sie die Höhlen „Las Lineas“ und „San Gabriel“. In den Höhlen können Sie Höhlenmalereien und Steinschnitzereien der Tainos, der Ureinwohner der Dominikanischen Republik sehen. Gegen Mittag bringt Sie Ihr Boot auf die paradiesische Insel Cayo Levantado, auch "Bacardi Island" genannt. Hier, direkt am schneeweißen Strand gibt es ein reichhaltiges Mittagessen. Am Nachmittag fährt Sie das Boot zurück in den Hafen von Samaná. Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie Las Terrenas, Ihre letzte Station der Reise. Die Kleinstadt ist ein lebendiges Fischerdorf welches für seine wunderschönen Strände und seine zahlreichen Geschäfte, Restaurants und Bars bekannt ist.

  • Fahrzeit: ca. 40 Minuten
  • Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
  • Inbegriffene Leistungen: Boottransfer sowie Privater Bootsausflug in den Nationalpark Los Haitises und zur Insel Cayo Levantado 
  • Unterkunft: Grand Bahia Principe El Portillo**** oder ähnlich, Doppelzimmer (Junior Suite Superior bei 3er Belegung)   
     

Tag 9 bis 12: Las Terrenas

An diesem traumhaften Fleckchen werden Sie Ihre letzten Ferientage im komfortablen All-Inclusive-Hotel Grand Bahia Principe El Portillo verbringen. Lehnen Sie sich zurück, lassen Sie Ihre spannende Reisewoche nochmals Revue passieren und genießen Sie das karibische Flair dieser wunderschönen Insel, welches sich hier in Las Terrenas von seiner besten Seite zeigt.

  • Inbegriffene Mahlzeiten: All-inclusive
  • Unterkunft: Grand Bahia Principe El Portillo**** oder ähnlich, Doppelzimmer  (Junior Suite bei 3er Belegung) 

Tag 13: Las Terrenas - Santo Domingo

Heute fahren Sie über eine gut ausgebaute Schnellstraße quer durchs Land, bis Sie nach ca. 2 Fahrstunden den internationalen Flughafen "Las Américas" erreichen. Am Flughafen können Sie ihren Mietwagen an einen Stellvertreter unserer Vor-Ort-Agentur übergeben.

  • Fahrzeit: ca. 2 Stunden
  • Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Der ausgeschriebene Preis für diese Reise ist auf Basis der Teilnahme von 2 Personen und kann sich hinsichtlich der Personenzahl und Reisezeit ändern. 

Eingeschlossene Leistungen

  • Mietwagen mit unbeschränkten Kilometern und Vollkaskoversicherung, Kia Picanto oder ähnliches Modell
  • Sämtliche Übernachtungen in den im Programm genannten Hotels
  • Sämtliche im Programm als “Inbegriffene Mahlzeiten“ aufgeführten Mahlzeiten
  • Privater Stadtrundgang (ca. 2 Stunden) durch die Zona Colonial in Santo Domingo
  • Rundgang auf dem Naturlehrpfad inkl. Besuch des Schmetterlinggartens auf dem Gelände der Rancho Baiguate
  • Bootausflug nach Cayo Arena
  • Alle Boottransfers an Tag 7 & 8
  • Privater Bootsausflug in den Nationalpark Los Haitises und zur Insel Cayo Levantado
  • Transfer vom Flughafen "Las Americas" (Santo Domingo) zu Ihrem Hotel in der Altstadt von Santo Domingo  
  • Persönliches Willkommensmeeting mit Ihrem Reiseexperten, inkl. eines frischen Cocktails aus tropischen Früchten und vielen wertvollen Informationen zu Ihrer anstehenden Reise 
  • Amenity Kit, inkl. Straßenkarte, Infobroschüre zum Land, Moskitospray, Adapter, lokale Spezialitäten und weitere Annehmlichkeiten
  • Lokale SIM-Karte mit unlimitierten Gratis-Anrufen zu unserer Vor-Ort-Agentur

Sonstiges:

  • Reisepreis-Sicherungsschein von Fernwärts Reisen
  • Fernwärts Reiseunterlagen-Zusatzpaket: persönliche Reise-App für Smartphone und Tablet und eigene Reisewebseite zum Teilen mit Freunden und Familie

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  •  Alle Flüge
  •  zusätzliche Übernachtungen vor oder nach der Reise
  •  zusätzliche Transfers vor oder nach der Reise
  • nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Ggf. Visumgebühren
  • optionale Aktivitäten
  • Mautgebühren
  • Souvenirs und persönliche Ausgaben
  • Reiseschutzleistungen

Man hat auf der Dominikanischen Republik vielfältige Möglichkeiten der Übernachtung, von der einfachen bis gehobenen Kategorie. 
Für diese Privatereise haben wir eine Auswahl an gehobenen Hotels gewählt.
Bei der Ausarbeitung Ihres individuellen Reiseprogramms, wählen wir die Unterkünfte selbstverständlich gemäß Ihren Wünschen und Budget aus. Die möglichen Unterkünfte können Sie dem Reiseverlauf entnehmen.

Diese Tour kann ebenfalls mit einem privaten Guide und Fahrer durchgeführt werden. Dieser bereichert die Reise mit seinem Wissen über die Dominikanische Republik, Geschichten und Anekdoten und sorgt dafür, dass die ganze Rundreise reibungslos abläuft. Preis auf Anfrage. 

Einreisebestimmungen

Es wird kein Visum bei einem Aufenthalt in der Dominikanischen Republik benötigt, sofern der Aufenthalt eine Dauer von 60 Tagen nicht überschreitet. 

Seit Mitte 2018 wird keine Touristenkarte zur Einreise mehr benötigt. Stattdessen wird eine Touristensteuer erhoben, die in der Regel im Preis von Flugtickets und Seereisen bereits mit eingeschlossen ist. Bei einem touristischen Aufenthalt von mehr als 30 Tagen muss eine Verlängerung beim zuständigen Ausländeramt gebührenpflichtig beantragt werden. Bei einem Aufenthalt von mehr als 30 Tagen wird bei der Ausreise am Flughafen eine zusätzliche Gebühr fällig, wenn die Verlängerung nicht im Vorfeld beantragt wurde.

Bitte beachten: Solle die Ein- oder Ausreise über die USA erfolgen benötigen Sie ein „ESTA“ für die USA (auch, wenn Sie sich nur im Transit befinden). Dieses muss im Voraus online beantragt werden. 
Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern, bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Abreise nach den aktuellen Bestimmungen.
 

Medizinische Vorbereitung

Es gibt keine vorgeschriebenen Impfungen. Es wird jedoch empfohlen die Standard Impfungen gemäß aktuellen Impfkalender des Robert-Koch-Institutes für Kinder und Erwachsene anlässlich einer Reise zu überprüfen und zu vervollständigen. Dazu gehören auch für Erwachsene die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), ggf. auch gegen Mumps, Masern Röteln (MMR), Pneumokokken, Influenza und Gürtelrose. Als Reiseimpfungen werden Impfungen gegen Hepatitis A empfohlen. Angaben ohne Gewähr. 

Wetter | Klima

Die Temperaturen sind das ganze Jahr über konstant und liegen durchschnittlich bei 30 Grad Celsius. Je nach Gebiet können die Temperaturen bis unter den Gefrierpunkt sinken (in den Berggebieten, z.B. auf dem Pico Duarte) oder im Südwesten der Insel Temperaturen bis über 40 Grad ansteigen. Die regenarmen Monate und damit auch die beste Reisezeit erwarten Urlauber von Dezember bis April. Rund sechs Stunden Sonne pro Tag und 27 Grad Celsius Wassertemperatur bieten die perfekten Bedingungen für einen Badeurlaub in der Karibik. Mehr Regen und Stürme gibt es in den Monaten Juni bis Oktober/November. 
 

Mietwagenoptionen

Im Preis eingeschlossen ist der Mietwagen mit unbeschränkten Kilometern und Vollkaskoversicherung bei

  • bei 1 bis 3 Personen: Fahrzeugtyp: Kia Picanto oder ähnliches Modell 
  • bei 4 Personen: Fahrzeugtyp: Hyundai Tucson oder ähnliches Modell 
  • Für mehr Platz und Komfort bieten wir gerne auch bei 1 oder 2 Personen einen Kia Rio (oder ähnlich) an,  anstelle des Kia Picanto. Der Aufpreis liegt bei ca. 112 USD p.P.

Die Übernahme Ihres Mietwagens erfolgt am Morgen von Tag 3 in Santo Domingo; Die Rückgabe an Tag 13 (Uhrzeit nach Wunsch) am Flughafen von Santo Domingo.

Reisen mit Kindern

Falls Sie mit Kindern reisen, fragen Sie bitte nach Preisen und einer individuell angepassten Rundreise.

Das könnte Sie auch interessieren:

   
  • Dominikanische Republik
    Flitterwochen in der Karibik
    Individualreise
    15 Tage
    ab 2.590 €
  • Dominikanische Republik
    Dominikanische Republik - Von Ost nach West
    Individualreise
    15 Tage
    ab 1.890 €
  • Dominikanische Republik
    Highlightreise Dom. Rep.
    Gruppenreise
    8 Tage
    ab 1.590 €
  • Dominikanische Republik
    Unbekannte Schätze
    Individualreise
    19 Tage
    ab 2.650 €

Unsere Reisevorschläge sind Inspirationen. Wir sind Ihr persönlicher Ansprechpartner.

Ab dem 10. Januar 2022 finden Sie uns in unserem neuen Büro in Perl-Besch, Nenniger Str. 1 (ca. 3 Minuten von L-Remich entfernt).
Für Beratungsgespräche bitten wir um Terminanfrage.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Warum Fernwärts Reisen?

Ihre Reisewünsche stehen im Fokus
Wir planen Ihre persönliche Wunschreise
Ihre Reise ist unsere Leidenschaft
Unser Wissen ist Ihr Trumpf
Ein Ziel: Ihr Traumurlaub

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub

Sie suchen einen Traumurlaub, wissen aber noch nicht genau wo die Reise hingehen soll? Wir helfen Ihnen bei der Planung!

+49 (0)6867 - 85 39 900 

info@fernwaerts-reisen.de