Jetzt 0 Wunschreiseziele › anfragen

Garden Route und Safari

Südafrika "Spezial Deluxe" 2022

 

Eine abwechslungsreiche Reise durch malariafreie Gebiete am "schönsten Ende der Welt". Entdecken Sie auf Ihrer Selbstfahrerreise die schönsten Orte von Kapstadt – entlang der traumhaft schönen Gartenroute – bis nach Port Elizabeth. Entlang des Indischen Ozeans erwarten Sie paradiesische Landschaften, vielfältige Naturkulissen, unzählige Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten dicht beieinander. Entdecken Sie die „Mutterstadt“ Kapstadt, Hermanus mit hervorragenden Walbeobachtungsmöglichkeiten (saisonal), malerische Strände und Lagunen sowie die Tierwelt im privaten Amakhalka Game Reserve. 

Etappen: Kapstadt I Hermanus I Plettenberg Bay I Amakhalka Game Reserve I Port Elizabeth

Höhepunkte der Reise

  • © Bukela Game Lodge
   
  • Garden-Route Deluxe Special für den Zeitraum 18.04.22 - 31.08.22
  • Entspannt entdecken: mindestens drei Nächte pro Reisestopp
  • 12 Nächte in hochwertigen Unterkünften und Sie zahlen nur 8 (stay 3 / pay 2 Specials). Ersparnis mehr als 900 € pro Person
  • Gelände-Mietwagen bereits inklusive
  • All-Inclusive Safari im schönen Amakahala Private Game Reserve

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub.

Julia Scherer
Gerne stehe ich für Ihre Fragen zur Verfügung:
+49 (0)6867 - 85 39 900

Reiseinfos

Individualreise
Selbstfahrerreise

Reisedauer:
13 Tage
ab Kapstadt / bis Port Elizabeth

Länder die bereist werden:
Südafrika

Direkt anfragen Direkt anfragen
Reise merken Reise merken

ab: 2.450 € pro Person
inkl. Mietwagen

  • Südafrika Spezial 2022
  • Südafrika Spezial 2022
  • Südafrika Spezial 2022
  • Südafrika Spezial 2022
  • Südafrika Spezial 2022
  • Südafrika Spezial 2022
  • Südafrika Spezial 2022
  • Südafrika Spezial 2022
  • Südafrika Spezial 2022
  • Südafrika Spezial 2022
  • Südafrika Spezial 2022
  • Südafrika Spezial 2022
  • Südafrika Spezial 2022
  • Südafrika Spezial 2022
  • Südafrika Spezial 2022
  • Südafrika Spezial 2022
  • Südafrika Spezial 2022
  • Südafrika Spezial 2022
  • Südafrika Spezial 2022
   

Unsere Reisebeispiele sind Inspirationen. Gerne erstellen wir Ihnen ein detailliertes, persönliches Reiseangebot nach Ihren Wünschen.

Tag 1 Anreise

Ankunft am Flughafen Kapstadt. Hier werden Sie von unserem deutschsprachigen Vorortrepräsentanten begrüßt, der Ihnen Ihre zusätzlichen Reiseunterlagen übergibt und bei der Anmietung des Mietwagens behilflich ist. Anschließend fahren Sie zu Ihrer Unterkunft in Kapstadt. 

Die Stadt am Kap der Guten Hoffnung ist für viele Besucher, die schon einmal dort waren, eine der schönsten Städte der Welt. Kapstadt ist auf der einen Seite eine sehr moderne südafrikanische Großstadt und auf der anderen Seite eine historische Stadt mit einer bewegten Geschichte und vielen wunderschönen Gebäuden, die noch aus der Kolonialzeit stammen.

Übernachtung: The Cellars-Hohenort Constantia, 3 Nächte inklusive Frühstück

Tag 2 - Tag 3: Kapstadt und Umgebung

Diese Tage stehen Ihnen für ausgiebige Aktivitäten in und um Kapstadt zur Verfügung.  Wenn eine Stadt viele Gesichter und viel Abwechslung zu bieten hat, dann ist es die Stadt am Kap.  Sie können in Kapstadt einen sportlichen Urlaub mit z.B. Surfen, Kajaking, Quad-biking, Bergwandern, Radfahren oder Sandboarding verbringen, aber auch genauso gut einen erholsamen Urlaub an einem der vielen Strände. 

Kapstadt ist vollgepackt mit Sehenswürdigkeiten, ausgezeichneten Bars, Cafés, Restaurants, farbenfrohen Kunsthandwerksmärkten und ist zudem ein Shopping-Paradies. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt und der umliegenden Umgebung lassen sich auch hervorragend mit dem Hop-on-hop-off-Bus erkunden. 

Zudem besteht die Möglichkeit unterschiedliche Ganz- und Halbtagesausflüge zu buchen (wie z.B. ein Rundgang durch das bunte Bo-Kaap Viertel mit Kochkurs, ein Strandrundgang/-fahrt oder auch einen Ausflug zu Robben Island).
Besuchen Sie auch den Kirstenbosch National Botanical Garden und unternehmen Sie eine Tagestour zum Kap der Guten Hoffnung. Auf dem Weg haben Sie die Möglichkeit die Pinguin-Kolonie bei Simon’s Town zu besuchen und auf dem Rückweg die bekannten Küstenstraße mit fantastischen Ausblicken zurück nach Kapstadt zu fahren. 

Optionale Aktivitäten: Gerne inkludieren wir Ihnen geführte Aktivitäten in und um Kapstadt. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten von Gruppenangeboten zu Privat-Ausflügen. Sprechen Sie uns an, wir finden den besten Ausflug für Sie. 

Tag 4: Kapstadt - Hermanus

Heute verlassen Sie Kapstadt und fahren zur Küste nach Hermanus, der "Walbeobachtungshauptstadt" Südafrikas

Innerhalb der Walsaison von ca. Juni bis November können Sie hier die Wale optimal vom Land aus beobachten. Optional können Sie auch eine Bootsfahrt zu Walbaobachtung buchen. In den anderen Monaten können Sie wunderbar entlang des Küstenwanderwegs wandern oder die Weingüter der Region entdecken.

Unterkunft: The Marine, 3 Nächte incl. Frühstück 

Tag 5 - Tag 6: Hermanus

Diese Tage stehen Ihnen in Hermanus zur Verfügung. 

Walbeobachtung in der Walsaison, alternativ wunderschöne Wanderungen im Umland oder entlang des Küstenweges.
Der sog. "Whale Crier" verkündet traditionsgemäß das Eintreffen der Wale in der Walker Bay. Mit seiner Tröte zieht er durch die Straßen und macht so auf das Ereignis aufmerksam.

Tag 7: Hermanus - Plettenberg Bay - Zentrum der Garden Route

Heute geht es ins Zentrum der landschaftlich schönen Garden Route nach Plettenberg Bay.

Diese Region wird nicht umsonst der “Garten Eden” genannt. Vom Storms River Mouth aus verläuft die Gartenroute parallel zur Küste. Hier locken Seen, Berge, große heimische Wälder, bernsteinfarbene Flüsse und goldene Strände. Wanderer finden verwunschene Wege, Wälder laden zu langen, geruhsamen Ausflügen ein, Seen und Flüsse bieten sich zum Schwimmen, Bootfahren und Fischen an. Eine große Auswahl an Freizeitangeboten, außergewöhnliche Landschaften und ein mildes Klima garantieren ein unvergessliches Erlebnis.

Unterkunft: The Plettenberg, 3 Nächte incl. Frühstück

Tag 8 - Tag 9: Plettenberg Bay

Plettenberg Bay eignet sich als idealer Ausgangspunkt, vieler verschiedener Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten entlang des Hauptteils der Garden Route. Zudem gibt es wunderbare Restaurants, Cafés mit köstlich hausgemachten Leckereien und eine Reihe von lokalen Kunsthandwerker-Geschäften.
Bekannt ist Plettenberg Bay u.a. für seine Kap-Halbinsel, das Robberg Peninsula. Bei einer Wanderung um das Kap genießen Sie wunderbare Ausblicke auf die Bucht von Plettenberg Bay, das Meer und die felsigen Klippen. 

Tag 1o: Plettenberg Bay - Amakhala Game Reserve

Fahren Sie heute immer entlang der Küste bis zu Ihrer Unterkunft im Amakhala Game Reserve. Auf dem Weg lohnt ein Stopp im Tsitsikamma Nationalpark

Unterkunft: Bukela Game Lodge, 3 Nächte Vollpension und 2 Aktivitäten pro Tag

Tag 11 - Tag 12: Amakhala Game Reserve

Diese Tage stehen Ihnen für Pirschfahrten im Reservat zur Verfügung. Jeweils 2 Aktivitäten sind pro Tag inclusive.

Tag 13: Beginn der Heimreise

Fahrt zum Flughafen Port Elizabeth und Abgabe des Mietwagens. Anschließend Beginn der Heimreise oder Anschlussprogramm ganz nach Ihren Wünschen. 

Preis pro Person im Twin-/Doppelzimmer (Preis gültig nur bei Verfügbarkeit der Unterkünfte gemäß Programm):

ab 2.450 € 
Reistermin / Saison: 18.04.2022 - 31.08.2022

Der ausgeschriebene Preis für diese Reise ist auf Basis der Teilnahme von 2 Personen und kann sich hinsichtlich der Reisezeit und Teilnehmerzahl ändern.

Eingeschlossene Leistungen: 

  • 13-tägige Selbstfahrerreise mit Übernachtungen in Unterkünften der Deluxe Klasse im Doppelzimmer laut Programm (vorbehaltlich Verfügbarkeiten)
  • Mietwagen vom Typ Hyundai Tucson oder ähnlich ab Kapstadt Flughafen / bis Port Elizabeth Flughafen inkl. Rundum-Schutz-Versicherungspaket, Zusatzfahrer und Einwegmiete
  • inklusive Frühstück, während dem Aufenthalt in Amakhala inkl. Frühstück, Mittagessen, Abendessen, lokale Getränke 
  • 24 Std. Notfall-Telefon
  • Begrüßungsservice am Flughafen Kapstadt (Meet & Greet)
  • Unterlagenpaket mit detaillierter Routenbeschreibung für Ihre Reiseroute (erhalten Sie vor Ort)

Sonstiges:

  • Reisepreis-Sicherungsschein von Fernwärts Reisen
  • Deutschsprachige Vorortagentur mit 24-Stunden Notrufnummer
  • Fernwärts Reise-App: persönliche Reise-App für Smartphone und Tablet und eigene Reisewebseite zum Teilen mit Freunden und Familie

Nicht eingeschlossene Leistungen: 

  • Flüge
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Aktivitäten 
  • Eintrittsgebühren / Conservation Fees 
  • zusätzliche Leistungen Mietwagen, Benzin, Maut, Parkgebühren
  • Trinkgelder
  • Fernwärts Reiseunterlagen-Zusatzpaket: Alle Reisedokumente in gedruckter Form in einer speziellen Reisemappe
  • Reiseversicherungen (wir raten zumindest zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Gerne beraten wir Sie diesbezüglich). 

Südafrika bietet eine Vielzahl an Übernachtungsmöglichkeiten von der Standard- bis Deluxe-Kategorie.
Diese Reise ist auf Basis gehobener Unterkünfte ausgearbeitet (inkl. Frühstück) und während der Safari inkl. 6 Safariaktivitäten im privaten Amakahla Reservat, Mahlzeiten und Getränke. 

Kapstadt: The Cellars-Hohenort Constantia (Double Room)

Das 5-Sterne-Hotel Cellars-Hohenort ist Teil der Liz McGrath Collection und befindet sich im sogenannten „Cape Town’s Vineyard“ – dem historischen Constantia Valley, eine kurze 15-minütige Fahrt vom Stadtzentrum von Kapstadt entfernt. Die 51 eleganten Gästezimmer und Suiten der Small Luxury Hotels of the World-Mitglieder bieten einen atemberaubenden Blick auf Südafrikas berühmte Tafelbergkette und die außergewöhnlichen Gärten des Anwesens. Das Restaurant Conservatory nimmt seine Gäste mit auf eine unvergessliche kulinarische Reise. Um den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, verfügt das Hotel außerdem über ein „Fresh Wellness Spa“, zwei Pools, einen Fitnessraum und einen Tennisplatz.

Die Unterkunft bietet einen kostenlosen Chuttle-Service in die Innenstadt an.

Hermanus: The Marine (Double Room)

The Marine, ein Mitglied der Liz McGrath Collection, ist eines der spektakulärsten Küstenhotels Südafrikas. Am berühmten Klippenpfad von Hermanus gelegen, mit Blick auf die atemberaubende Walker Bay, bietet das Anwesen Small Luxury Hotels of the World Besuchern die einzigartige Gelegenheit, jedes Jahr von Juni bis November die weltweit besten Walbeobachtungen an Land zu erleben. Die Gäste können diese majestätischen Kreaturen sogar von ihrem eigenen Schlafzimmer mit Meerblick aus beobachten. Die Region Overberg ist auch ein Muss für Abenteuersportler und bietet eine Vielzahl von Aktivitäten – darunter Wandern, Mountainbiken und Wassersport. Zurück im Hotel können sich die Gäste kulinarisch verwöhnen lassen.

Plettenberg Bay: The Plettenberg (Double Room)

The Plettenberg, ein Mitglied der Liz McGrath Collection, liegt auf einer felsigen Landzunge in Plettenberg Bay an der Garden Route – dem ultimativen Zufluchtsort am Meer in Südafrika. Das 5-Sterne-Hotel Small Luxury Hotels of the World mit seinen 37 wunderschön eingerichteten Zimmern und Villen bietet die atemberaubendsten Ausblicke im südlichen Afrika sowie erstklassige Küche im Restaurant im The Plettenberg.

Amakahala Game Reserve: Bukela Game Lodge (Luxury Suite)

Die Bukela Game Lodge ist eine 5-Sterne-Lodge im Amakhala Game Reserve, Addo Eastern Cape, Südafrika. Die Unterbringung in dieser ruhigen Luxus-Game-Lodge erfolgt in vier Suiten und zehn luxuriösen Safari-Zelten, die alle individuell in afrikanischer Schlichtheit gestaltet sind. Dieses abgelegene Safariziel liegt versteckt zwischen einheimischen Bäumen und Sträuchern am oberen Ende eines versteckten Tals und bietet den perfekten Rahmen für die intimen und romantischen Gästeerlebnisse, für die wir bekannt sind. Unsere strohgedeckten Suiten und luxuriösen Safarizelte sind durch einen Holzsteg verbunden und bieten ein bemerkenswertes privates Tierbeobachtungserlebnis. Und während Sie einschlafen, hören Sie die Stille, die von den unverwechselbaren Geräuschen von Elefanten und Büffeln durchbrochen wird. Die Unterkunft bietet Pirschfahrten am Morgen, Nachmittag und Abend unter der Leitung von qualifizierten Rangern an.

Unsere Reisebeispiele sind Inspirationen. Gerne erstellen wir Ihnen ein detailliertes, persönliches Reiseangebot nach Ihren Wünschen. 

Einreisebestimmungen Südafrika

Für Deutsche, Luxemburger, Österreicher und Schweizer ist zur Einreise nach Südafrika, für touristische Zwecke, kein Visum erforderlich. Bei Ankunft erhalten Sie ein sog. „visitor’s Visa“, dass in der Regel für maximal 90 Tage gilt. Reisedokumente müssen maschinenlesbar (Ausnahme gilt für bei Verlust/Diebstahl ausgestellte Ersatzdokumente) sowie mindestens 30 Tage über die Reise hinaus gültig sein und müssen auch bei Ausreise noch über mindestens zwei freie Seiten für Visastempel verfügen (empfohlen werden mind. vier freie Seiten).
Hinweise für Minderjährige: Minderjährige benötigen zur Ein- und Ausreise ab November 2019 nur noch ein gültiges Reisedokument, auch wenn sie nur von einem Elternteil begleitet werden. Dies ist auch dann der Fall, wenn Minderjährige in Begleitung Erwachsener reisen, welche nicht ihre biologischen Eltern sind.
Angaben ohne Gewähr. 

Medizinische Vorbereitung Südafrika

Bei der direkten Einreise aus Deutschland (Direktflug!) sind Pflichtimpfungen nicht vorgesehen. Empfohlen werden Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), ggf. auch gegen Polio (Kinderlähmung), Mumps, Masern Röteln (MMR) und Influenza sowie Hepatitis A.
Bei Einreise über ein Gelbfiebergebiet muss ein Nachweis über eine Gelbfieberimpfung vorgewiesen werden. 
Diese Reise führt ausschließlich durch malaria-freie Gebiete. 
Angaben ohne Gewähr.

Klima | Reisezeit Südafrika

Südafrika ist ein ganzjähriges Reiseziel. Da Südafrika auf der südlichen Halbkugel liegt, sind die dortigen Jahreszeiten denen in unseren Breiten entgegengesetzt. Winter ist von Mai bis August, Frühling von September bis Oktober, Sommer von November bis Februar und Herbst von März bis April. Das bedeutet, dass Dezember und Januar die beiden heißesten Monate sind. Im April und Mai bringt der Herbst warme Tage und kühle Nächte. Wanderer lieben den Frühling und den Herbst. Im Winter, von Juni und August, herrschen im größten Teil des Landes, insbesondere im zentralen Hochland und im östlichen Tiefland, äußerst stabile Wetterbedingungen mit milden, sonnigen Tagen und kalten Nächten. In der von mediterranem Klima geprägten Kapregion ist dagegen im Winter stets auch mit Regen zu rechnen. In den hochgelegenen Bergregionen am Kap sowie in den Drakensbergen kann es vereinzelt auch schneien.

Was sind private Reservate (Game Reserves) und was macht Sie so besonders?

Private Wildtierreservate erlauben im Gegensatz zu den staatlichen Nationalparks keine Selbstfahrertouren. Hier genießen Sie den Luxus von geführten Pirschfahrten, die für gewöhnlich in einem offenen Geländewagen mit einem qualifizierten Guide durchgeführt werden. Bei einer Übernachtung sind i.d.R. zwei Pirschfahrten mit inklusive,sowie meist alle Mahlzeiten und teilweise Getränke. 
Die Aktivitäten können je nach Reservat z.B. auch zu Fuß, mit dem Boot, dem Quad oder dem Fahrrad durchgeführt werden. Welche Aktivitäten das jeweilige private Reservat anbietet, erfahren Sie in der Reisebeschreibung oder bei uns. 
Ihr Vorteil: Einfach entspannen, den Tieren und der Natur ganz nahe kommen und dabei noch viel Wissenswertes über die Fauna und Flora der Region erfahren.

Das könnte Sie auch interessieren:

   
  • Südafrika
    Höhepunkte der Regenbogennation
    Gruppenreise
    17 Tage
    ab 2.240 €
  • Südafrika
    Naturschönheit Garden Route "Deluxe"
    Individualreise
    12 Tage
    ab 2.790 €
  • Südafrika
    Herrliche Garden Route
    Individualreise
    12 Tage
    ab 1.170 €
  • Südafrika Botswana Simbabwe
    Fährtensucher
    Gruppenreise
    16 Tage
    ab 2.490 €
  • Südafrika
    Garden Route "Family Time"
    Individualreise
    15 Tage
    ab 1.400 €
  • Südafrika
    KwaZulu-Natal - Tierisch Schön
    Individualreise
    12 Tage
    ab 3.150 €
  • Südafrika
    Tierreicher Norden "Deluxe"
    Individualreise
    9 Tage
    ab 2.650 €
  • Südafrika
    West-Coast Entdecker: Abenteuer & Safari auf unbekannten Wegen
    Individualreise
    15 Tage
    ab 2.260 €
  • Südafrika Mauritius
    Big Five Safari und Strandparadies
    Individualreise
    13 Tage
    ab 2.670 €
  • Südafrika Botswana Simbabwe
    Botswana & Kapstadt: Busch & City
    Individualreise
    13 Tage
    ab 3.690 €
  • Südafrika Botswana Simbabwe
    Wildparks von Botswana
    Gruppenreise
    14 Tage
    ab 2.740 €
  • Südafrika
    Höhepunkte der Garden Route
    Gruppenreise
    9 Tage
    ab 1.995 €
  • Südafrika
    Wildparks im Nordosten Südafrikas
    Gruppenreise
    7 Tage
    ab 1.650 €
  • Südafrika Namibia Botswana Simbabwe
    Grand Explorer
    Gruppenreise
    21 Tage
    ab 3.490 €
  • Südafrika
    Faszination Garden Route
    Individualreise
    16 Tage
    ab 1.960 €
  • Südafrika
    Faszination Garden Route "Deluxe"
    Individualreise
    13 Tage
    ab 3.860 €

Unsere Reisevorschläge sind Inspirationen. Wir sind Ihr persönlicher Ansprechpartner.

Ab dem 10. Januar 2022 finden Sie uns in unserem neuen Büro in Perl-Besch, Nenniger Str. 1 (ca. 3 Minuten von L-Remich entfernt).
Für Beratungsgespräche bitten wir um Terminanfrage.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Warum Fernwärts Reisen?

Ihre Reisewünsche stehen im Fokus
Wir planen Ihre persönliche Wunschreise
Ihre Reise ist unsere Leidenschaft
Unser Wissen ist Ihr Trumpf
Ein Ziel: Ihr Traumurlaub

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub

Sie suchen einen Traumurlaub, wissen aber noch nicht genau wo die Reise hingehen soll? Wir helfen Ihnen bei der Planung!

+49 (0)6867 - 85 39 900 

info@fernwaerts-reisen.de