Jetzt 0 Wunschreiseziele › anfragen

Südafrika

West-Coast Entdecker: Abenteuer & Safari auf unbekannten Wegen

 

Sie möchten Kapstadt erleben und abseits der üblichen Touristenpfade die Big 5 sehen, am Strand entspannen, köstliche Weine genießen, Wanderungen in herrlichen Gebirgslandschaften unternehmen und dafür gleichzeitig keine langen Fahrwege auf sich nehmen? Dann ist diese Reise entlang der wenig erschlossenen Westküste Südafrikas das Richtige für Sie.

Besonders reizvoll: Für zwei Monate im Jahr (von ca. August bis September) verwandelt sich die Region der Westküste zu einem Blütenmeer von wilden Blumen. Ein Wunder in der Wüste.

Etappen: Kapstadt | Thali Thali Game Reserve | Paternoster | Kagga Kamma Reserve (Aktivitäten inkl.) | Inverdoon Game Reserve (Aktivitäten inkl.) | Franschhoek | Kapstadt

Höhepunkte der Reise

  • Blühende Westküste Südafrikas
   
  • 15-tägige Selbstfahrerreise ab/bis Kapstadt abseits der üblichen Touristenpfade im Westen Südafrikas
  • perfekt für Entdecker, die eine außergewöhnliche Mischung aus Entspannung, Abenteuer, Safari und Genuss, während Ihres Urlaubs mögen
  • keine weiten Distanzen, aber dennoch landschaftliche Vielfalten die beeindrucken
  • Safari in privaten Natur- und Tierreservaten, daruber auch ein Big Five Reservat (insgesamt 6 geführte Aktivitäten inklusive)
  • Aufenthalt in einem außergewöhnlichen Naturreservat und orgineller Übernachtung
  • perfekt mit Nonstop-Flügen ab/bis Deutschland kombinierbar

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub.

Julia Scherer
Gerne stehe ich für Ihre Fragen zur Verfügung:
+49 (0)6867 - 85 39 900

Reiseinfos

Individualreise
Selbstfahrerreise

Reisedauer:
15 Tage
ab / bis Kapstadt

Länder die bereist werden:
Südafrika

Direkt anfragen Direkt anfragen
Reise merken Reise merken

ab: 2.260 € pro Person
inkl. Geländewagen

Reise-Momente

  • Südafrika Westküste
  • Südafrika Westküste
  • Südafrika Westküste
  • Südafrika Westküste
  • Südafrika Westküste
  • Südafrika Westküste
  • Südafrika Westküste
  • Südafrika Westküste
  • Südafrika Westküste
  • Südafrika Westküste
  • Südafrika Westküste
  • Südafrika Westküste
  • Südafrika Westküste
  • Südafrika Westküste
  • Südafrika Westküste
  • Südafrika Westküste
   

Unsere Reisebeispiele sind Inspirationen. Gerne erstellen wir Ihnen ein detailliertes, persönliches Reiseangebot nach Ihren Wünschen.

Tag 1: Ankunft in Kapstadt

Ankunft am Flughafen Kapstadt. Hier werden Sie von unserem deutschsprachigen Vorortrepräsentanten begrüßt, der Ihnen Ihre zusätzlichen Reiseunterlagen übergibt und bei der Anmietung des Mietwagens (Geländewagen) behilflich ist. Anschließend fahren Sie zu Ihrer Unterkunft in Kapstadt. 

Die Stadt am Kap der Guten Hoffnung ist für viele Besucher, die schon einmal dort waren, eine der schönsten Städte der Welt. Kapstadt ist auf der einen Seite eine sehr moderne südafrikanische Großstadt und auf der anderen Seite eine historische Stadt mit einer bewegten Geschichte und vielen wunderschönen Gebäuden, die noch aus der Kolonialzeit stammen. 

Übernachtung: 3 Nächte Cape Paradise Lodge inklusive Frühstück

Tag 2 - Tag 3: Kapstadt und Umgebung

Diese Tage stehen Ihnen für ausgiebige Aktivitäten in und um Kapstadt zur Verfügung. 
Wenn eine Stadt viele Gesichter und viel Abwechslung zu bieten hat, dann ist es die Stadt am Kap. 
Sie können in Kapstadt einen sportlichen Urlaub mit z.B. Surfen, Kajaking, Quad-biking, Bergwandern, Radfahren oder Sandboarding verbringen, aber auch genauso gut einen erholsamen Urlaub an einem der vielen Strände. 

Kapstadt ist vollgepackt mit Sehenswürdigkeiten, ausgezeichneten Bars, Cafés, Restaurants, farbenfrohen Kunsthandwerksmärkten und ist zudem ein Shopping-Paradies. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt und der umliegenden Umgebung lassen sich auch hervorragend mit dem Hop-on-hop-off-Bus erkunden.

Vom Tafelberg, dem Wahrzeichen der Stadt, scheint die Aussicht grenzenlos und man bekommt eine bessere Vorstellung der Umrisse der Kaphalbinsel, umgeben vom Indischen und Atlantischen Ozean.

Zudem besteht die Möglichkeit unterschiedliche Ganz- und Halbtagesausflüge zu buchen (wie z.B. ein Rundgang durch das bunte Bo-Kaap Viertel mit Kochkurs, ein Strandrundgang/-fahrt oder auch einen Ausflug zu Robben Island).
Besuchen Sie auch den Kirstenbosch National Botanical Garden und unternehmen Sie eine Tagestour zum Kap der Guten Hoffnung. Auf dem Weg haben Sie die Möglichkeit die Pinguin-Kolonie bei Simon’s Town zu besuchen und auf dem Rückweg die bekannten Küstenstraße mit fantastischen Ausblicken zurück nach Kapstadt zu fahren. 

Übernachtung: Cape Paradise Lodge inklusive Frühstück 

Tag 4: Kapstadt - Thali Thali Game Lodge

Heute fahren Sie in Richtung Norden zum Thali Thali Game Reserve bei Langebaan. 

Thali Thali ist ein 1.460 Hektar großes Wild- und Fynbos-Reservat an der Westküste Kapstadts. Es liegt nur 1 Autostunde von Kapstadt entfernt und grenzt an den West Coast National Park und Langebaan. Die Lagune von Langebaan ist als Juwel der Westküste bekannt und bietet fast das ganze Jahr Sonnenschein, azurblaues Wasser und unübertroffene natürliche Schönheit.

Nehmen Sie sich eine Auszeit und entspannen Sie sich im Thali Thali mit einem entspannten Ausflug im Stil der Westküste - mit Pirschfahrten, Bogenschießen und Sundownern auf dem Deck des Restaurants und der Bar. 

Übernachtung: 2 Nächte Thali Thali Game Lodge inklusive Frühstück 

Tag 5: Thali Thali Game Lodge

Genießen Sie einen Tag auf Thali Thali. 

Thali Thali war vor einigen Jahren eine alte Viehzucht und nach dem Umzug von mehr als 250 Säugetieren beheimatet es heute eine Fülle von Tierarten wie Kudu, Oryx, Giraffe, Zobelantilope, Eland, Zebra, Springbock, Schwarzer Gnus, Duiker, Bontebok, Steenbock, Strauß, Dromedar, Kamel, Emu uns seit neuem auch Kap-Büffel. Erleben Sie die Flora des Wildreservats hautnah bei einer der angebotenen Pirschfahrten (optional) und entdecken Sie die drei verschiedenen Vegetationsarten: Strandveld, Renosterveld und Weskus Savannah. Das Reservat beherbergt auch viele verschiedene Vogelarten. 

Übernachtung: Thali Thali Game Lodge inklusive Frühstück

Tag 6: Thali Thali - Paternoster - Westküste

Es ist nur eine kurze Fahrdistanz zu Ihrem nächsten Reisestopp - Pateroster an der Westküste Südafrikas. Hier verbringen Sie 3 Nächte und haben ausgiebig Zeit für Entspannung am Strand oder zur Erkundung der schönen Region, die ganz besonders im südafrikanischen Frühling (von ca. August bis September) sich in ein wahrhaftiges Blütenmeer verwandelt. 

Übernachtung: 3 Nächte Baywatch Villa Guesthouse inklusive Frühstück

Tag 7 - Tag 8: Paternoster - Westküste

Diese beiden Tage stehen zur freien Verfügung am Strand von Paternoster. Unternehmen Sie einen Strandspaziergang, eine Bootstour oder gehen auf Erkundungstour in den West Coast Nationalpark.

Der West Coast National Park ist eines der größten Naturreservate an der südafrikanischen Küste. Er umschließt ca. 30.000 ha und reicht von Yzerfontein bis nach Langebaan und umfasst die Langebaan Lagune mit ihrem klaren blauen Wasser. Neben den artenreichen Vogelbeständen gibt es innerhalb des Nationalparks auch viele Säugetiere zu beobachten. Hierzu zählen: Elen-Antilope, Kudu, Kuhantilope, Buntbock, Zebra, Springbok, Oryxantilopen und das Weißschwanzgnu. 

Besonders reizvoll: Während des Frühlings von August bis September verwandeln sich große Teile des Parks in ein Blütenmeer aus Wildblumen. Von August bis November haben Sie zudem die Möglichkeit Wale an der Küste zu entdecken. 

Übernachtung: Baywatch Villa Guesthouse inklusive Frühstück 

Tag 9: Paternoster - Kagga Kamma Private Nature Reserve

Sie verlassen die Küstenregion und fahren via Citrusdal in die Cedarberg-Region zum privaten Naturreservat Kagga Kamma. 

Das Kagga Kamma Reservat ist der ideale Ort für Naturliebhaber, die zugleich ein außergewöhnliches Erlebnis suchen. Hier, am südlichen Ausläufer des Cedargebirges liegt die Heimat der Buschmänner, deren Spuren man noch heute aufgrund der zahlreichen Höhlenmalereien bewundern kann. Hier kann man die Milchstraße mit bloßem Auge erkennen und nie gesehene Felsformationen erkunden. Das Gebiet nennt sich Swartruggens-Hochebene und grenzt direkt an die Halbwüste der Kleinen Karoo, in der eine Reihe unterschiedlichster Tiere beheimatet sind. Zebras, Antilopen und Springböcke sieht man hier ebenso wie Erdferkel, Wüstenluchse oder Feldhasen sowie eine große Anzahl verschiedener Vogelarten. Inmitten dieses Idylls liegt das Kagga Kamma Naturreservat sowie das angeschlossene Wüstenhotel, das sich im Sinne eines sanften Ökotourismus bemüht natürlichen und kulturellen Ressourcen nachhaltig zu nutzen. Kagga Kamma bietet nicht nur spektakuläre Landschaften und absolute Ruhe, sondern auch einzigartige Unterkünfte, südafrikanische Küche und faszinierende Touren und Aktivitäten.

Nach der Ankunft auf Kagga Kamma können Sie auf Ihre erste geführte Aktivität gehen (inkludiert). 

Nach dem Abendessen wartet eine Übernachtung in einer ganz besonders orginellen Unterkunft auf Sie: Einer einzigartigen "Höhlen"-Suite, die geschickt in die natürlichen Sandsteinformationen integriert wurden. 

Übernachtung: 2 Nächte Kagga Kamma (Cave Suite) inklusive Vollpension und 4 geführten Aktivitäten während Ihres Aufenthaltes 

Gegen Aufpreis besteht auch die Möglichkeit in einer der beiden Open-Air-Suiten inmitten der Landschafts Kagga Kammas zu übernachten.

Tag 10: Kagga Kamma Private Nature Reserve

Dieser Tag steht Ihnen für zwei geführte Aktivitäten auf Kagga Kamma zur Verfügung. Zu den im Reisepreis eingeschlossenen Aktivitäten zählen: Rock Art Tour, Sundowner Tour, Morning Nature Drive oder ein Late Night Nature Drive. 

In Kagga Kamma gibt es mehr als genug, um die Abenteurer zu beschäftigen. Mountainbike-Strecken führen Sie zu einem landschaftlichen Abenteuer durch das einzigartige Gelände. 4x4-Enthusiasten werden die spektakuläre Aussicht und die ausgedehnten Strecken der Karoo-Berge und -Täler sowie zahlreiche Möglichkeiten zur Beobachtung der Tierwelt genießen. Eine Quad Bike Safari bietet Zugang zu ansonsten unzugänglichen Routen und Bereichen des Reservats. Nachtschwärmer können bei einer Star-Gazing-Tour einen sterneübersähten Himmel bestaunen.

Um die interessanten ökologischen Merkmale des Cederbergs in all seiner Pracht zu sehen, können Sie die selbst geführten Wanderwege im Naturschutzgebiet nutzen. Die Felsformationen und das Pflanzenleben, die sich seit Jahrhunderten in der Gegend befinden, werden Naturliebhaber begeistern und überraschen. Es gibt drei Routen (von 4 km bis 9 km).

Für die nötige Entspannung sorgen ein SPA und ein Swimmingpool. 

Übernachtung: Kagga Kamma (Cave Suite) inklusive Vollpension und 4 Aktivitäten während Ihres Aufenthaltes

Tag 11: Kagga Kamma - Inverdoorn Private Game Reserve

Nach der Morgenaktivität fahren Sie zum Inverdoorn Private Game Reserve in der Karoo-Landschaft, welches Sie nach ca. 1,5 Fahrtstunden erreichen. 

Das Big-5-Wildreservat erstreckt sich über 10 000 Hektar in der Kleinen-Karoo (ca. 2,5 Stunden von Kapstadt entfernt) und beherbergt eine Fülle von Wildtieren, darunter Zebras, Flusspferde, Giraffen, Geparde, verschiedene Antilopen- und Vogelarten sowie die Big 5.
Auf dem Gelände befindet sich eine bekannte Gepardenrettung und Rehabilitationszentrum, die Western Cape Cheetah Conservation. Das Center bietet exklusive Begegnungen mit Geparden. Übernachtungsgäste haben das Privileg, nach der Sonneuntergangssafari mit Glück den täglichen Lauf dieser schönen Großkatze, wenn diese Geschwindigkeiten bis zu 120 km /h erreicht, zu beobachten. 

Am Nachmittag begeben Sie sich auf Ihre erste von zwei Aktivitäten im privaten Tierreservat. 

Übernachtung: 1 Nacht Inverdoorn Game Reserve inklusive Vollpension und 2 Safariaktivitäten während Ihres Aufenthaltes

Tag 12: Inverdoorn - Kap-Weinregion - Franschhoek

Nach der Morgensafari (inkludiert) fahren Sie ca. 2,5 Stunden in die schöne Kap-Weinregion, wo Sie die letzten drei Tage einer außergewöhnlichen Reise in einem schönen Boutique-Gästehaus verbringen. 

Nur wenige Minuten außerhalb Kapstadts liegen die wunderschönen Weingebiete, grüne, rollende Hügel bedeckt mit vollen Weinreben und alten Häusern im kap-holländischen Stil, mehrere hundert Jahre alt, viele dieser Weingüter produzieren Weine, die schon so manchen Preis gewonnen haben und auf der ganzen Welt bekannt sind. Die Weingegend wird umrahmt von den Städten Paarl, Franschoek und Stellenbosch die alle drei eine Reise wert sind.

Übernachtung: 3 Nächte Mont D'Or Franschhoek Guest House inklusive Frühstück 

Tag 13 - Tag 14: Franschhoek - Kap-Weinregion

Diese beiden Tage stehen Ihnen für ausgiebige Erkundungen im Franschhoek Tal und Umgebung zur Verfügung. 

Gönnen Sie sich die ein oder andere Wein-, Schokoladen- oder Käseverkostung und erkunden Sie das verschlafene "Gourmet"-Städtchen Franschhoek. Hier im „Französischen Eck” haben sich die Hugenotten vor mehr als 300 Jahren angesiedelt. Heute ist Franschhoek eine aktive und künstlerische Gemeinde mit einem großen Angebot an Galerien, Antiquitäten- und Kunstgeschäften und zahlreichen hervorragenden Restaurants. Nutzen Sie die Zeit, sich in dem kleinen Städtchen umzuschauen und die vielen Geschäfte und Boutiquen zu erkunden.

Fernwärts-Tipp: Franschhoek „Wine Tram“-Tour
Die „Franschhoek Wine Tram Hop-on-Hop-off-Tour“ ist eine der besten Möglichkeiten das Franschhoek-Tal zu entdecken. Die Tour mit einer nostalgischen Straßenbahn oder einem Open-Air-Tram-Bus führt auf verschiedenen Routen ins Herz des Franschhoek-Weintals. Steigen Sie an den einzelnen Stationen aus, und nehmen an den Weinproben und Kellerführungen teil. Wann Sie mögen, geht es mit der Weintram weiter zum nächsten Weingut. Erfahren Sie dabei auch mehr über die Geschichte des Ortes, den Weinanbau im Tal und genießen Sie einen unvergleichlichen Blick auf das Tal und die Weinberge. Die Hop-on-Hop-Off-Tour ist eine originelle, außergewöhnliche Art das Tal zu erkunden und macht zudem eine Menge Spaß. 

Übernachtung: Mont D'Or Franschhoek inklusive Frühstück

Tag 15: Franschhoek - Flughafen Kapstadt

Für Ihre Heimreise fahren Sie zum Flughafen Kapstadt und geben dort Ihren Mietwagen ab

Der ausgeschriebene Preis für diese Reise ist auf Basis der Teilnahme von 2 Personen und kann sich hinsichtlich der Reisezeit und Teilnehmerzahl ändern.

Eingeschlossene Leistungen: 

  • 15-tägige Selbstfahrerreise mit Übernachtungen der Mittelklasse-Kategorie und gehobenen Kategorie laut Programm im Doppelzimmer (vorbehaltlich Verfügbarkeiten)
  • Mietwagen vom Typ Geländewagen Ford Ecosport oder ähnlich ab/ bis Kapstadt Flughafen inkl. Rundum-Schutz-Versicherungspaket, Zusatzfahrer
  • inklusive Frühstück, inklusive Vollpension im Kagga Kamma Game Reserve
  • geführte Aktivitäten im Kagga Kamma Game Reserve und im Inverdoon Game Reserve (insgesamt 6, i.d.R. 2 Aktivitäten pro Tag)
  • Begrüßungsservice am Flughafen Kapstadt (Meet & Greet)
  • Umfangreiches Unterlagenpaket mit detaillierter Routenbeschreibung für Ihre Reiseroute

Sonstiges:

  • Reisepreissicherungsschein von Fernwärts Reisen
  • Deutschsprachige Vorortagentur mit 24-Stunden Notrufnummer
  • Fernwärts Reiseunterlagen-Zusatzpaket: persönliche Reise-App für Smartphone und Tablet und eigene Reisewebseite zum Teilen mit Freunden und Familie

Nicht eingeschlossene Leistungen: 

  • Flüge
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Aktivitäten 
  • Eintrittsgebühren / Conservation Fees 
  • zusätzliche Leistungen Mietwagen, Benzin, Maut, Parkgebühren
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherungen (wir raten zumindest zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Gerne beraten wir Sie diesbezüglich).

Südafrika bietet eine Vielzahl an Übernachtungsmöglichkeiten von der Standard- bis Deluxe-Kategorie.
Diese Reise ist auf Basis der Unterkünfte der gehobenen Mittelklasse / gehobenen Kategorie ausgearbeitet und inkludiert u.a. 6 geführte Aktivitäten. 
Bei der Ausarbeitung Ihres individuellen Reiseprogramms, wählen wir die Unterkünfte selbstverständlich gemäß Ihren Wünschen und Budget aus.
 

Kapstadt: Cape Paradise Lodge

In ruhiger Lage im Grünen und trotzdem zentral gelegen, eingebettet am Hang des Tafelberges, im vornehmen Stadtteil Higgovale, begrüßt Sie die Cape Paradise Lodge mit einem atemberaubenden Panoramablick über Kapstadt und die Tafelbucht. Die Kloofstreet mit vielen Restaurants und Bars ist fußläufig zu erreichen. Die Anlage verfügt über einen netten und gepflegten Garten und einen keinen Pool. Die deutschen Besitzer sind sehr freundlich und hilfsbereit.

Langebaan: Thali Thali Game Lodge

Die Thali Thali Lodge liegt auf dem gleichnamigen 1.460 Hektar großen Wild- und Fynbos-Reservat an der Westküste Südafrikas. Es liegt nur 1 Autostunde von Kapstadt entfernt und grenzt an den West Coast National Park und Langebaan. Die Thali Thali Game Lodge ist eine Mittelklasse-Lodge und bietet Platz für 29 Personen in drei Übernachtungsmöglichkeiten. 

Paternoster: Baywatch Villa Guesthouse

Sobald Sie durch die Eingangstür des Baywatch Villa Gästehauses laufen, werden Sie sich wie zu Hause fühlen. Von der Unterkunft genießen Sie Ausblicke auf den Strand und das Meer. Ein perfekter Ort für Zeiten der Erholung und Entspannung in schöner Atmosphäre. Ein schöner Garten und ein Braai-Bereich (Grillplatz) steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung.

Kagga Kamma Nature Reserve: Kagga Kamma Cave/Hut Suites

Das Kagga Kamma Reservat ist der ideale Ort für Naturliebhaber, die zugleich ein außergewöhnliches Erlebnis suchen. Inmitten idyllischer Landschaft der Cedarberge und Kleinen Karro liegt das Kagga Kamma Naturreservat sowie das angeschlossene Wüstenhotel, das sich im Sinne eines sanften Ökotourismus bemüht natürlichen und kulturellen Ressourcen nachhaltig zu nutzen. Kagga Kamma bietet nicht nur spektakuläre Landschaften und absolute Ruhe, sondern auch einzigartige Unterkünfte, südafrikanische Küche und faszinierende Touren und Aktivitäten.

Kagga Kamma bietet zehn einzigartige "Höhlen"-Suiten und fünf "Hut Suiten", die geschickt in die natürlichen Sandsteinformationen integriert wurden. Jede "Cave" Suite verfügt über eine Terrasse mit Aussicht und ist einfach und komfortabel eingerichtet. Die wunderschönen Felsformationen können in diesen von Menschenhand geschaffenen Suiten hautnah erlebt werden, die sich nahtlos in ihre Umgebung einfügen. Jede "Höhle" ist mit einem Doppelbett, Bad, Klimaanlage, Kaffee- / Teezubereiter, Bademänteln und kostenlosen Toilettenartikeln ausgestattet.

Sie suchen noch etwas romantischeres, ausgefalleneres? Dann sind die beiden Open-Air-Suiten die sich inmitten der Natur des Kagga Kamma befinden, die richtige Wahl. Sie übernachtung unter freiem Sternehimmel, zwischen erstaunlichsten Felsformationen mit Blick auf die Fynbos-Ebene. In den Open-Air-Suiten können Sie und Ihr Partner vollständig in die Wunder und Geräusche der Wildnis eintauchen. Abgesehen von dem Abenteuer, mitten in einem Naturschutzgebiet draußen zu übernachten, genießen Sie die gleichen Annehmlichkeiten eines normalen Gästezimmers. Ein richtiges Bett und on top, einen natürlichen Felsenpool und ein "Star Bath"!  

Bei den Übernachtungen inklusive Vollpension sind auch 2 Aktivitäten am Tag mit im Reisepreis eingeschlossen. 

Inverdoon Private Game Reserve: Inverdoorn Lodge

Die Unterkunft liegt innerhalb des Inverdoorn Wildreservat in der Kleinen Karoo. Inverdoorns beherbergt auch das erfolgreiche Gepard-Schutzzentrum.

Das Naturschutzgebiet bietet außergewöhnliche Begegnungen mit Tieren, großartige Landschaften und moderne Annehmlichkeiten. Es gibt eine Reihe von Unterkünften, von charmanten Gästehäusern für Familien oder größere Gruppen über Chalets, Luxuschalets, exklusive Ambassador-Suiten bis hin zu Inverdoorns neuester Unterkunft namens Kuganha Tented Camp. Nur zweieinhalb Stunden von Kapstadt entfernt, führt Sie die Fahrt nach Inverdoorn über atemberaubende Gebirgspässe und durch die berühmten Weinberge des Western Cape.

Das Mini-Observatorium ist ein perfekter Sternbeobachtungspunkt. Für Pflanzen- und Tierliebhaber sind die Nature Drives ein Muss. Zwei Aktivitäten sind bei einer Übernachtung im Reisepreis eingeschlossen. 

Franschhoek: Mont D'Or Franschoek Boutique Gästehaus

Das Mont D'Or ist ein luxuriösen Gästehaus in Franschhoek. Es ist nur wenige Meter vom historischen Stadtzentrum entfernt gelegen und damit der perfekte Ausgangspunkt um in wenigen Gehminuten die Innenstadt mit Ihrer Auswahl an Restaurants, Museen, Denkmälern, exklusiven Geschäften und Kunstgalerien zu erkunden. 

Die Unterkunft verfügt über 11 Zimmer (in drei Kategorien) in einer intimen, entspannten Umgebung. Da es sich bei dem Gästehaus um eine renovierte Residenz aus dem 19. Jahrhundert handelt, ist jedes Zimmer in der Gestaltung einzigartig.

Unsere Reisebeispiele sind Inspirationen. Gerne erstellen wir Ihnen ein detailliertes, persönliches Reiseangebot nach Ihren Wünschen. 

Einreisebestimmungen Südafrika

Für Deutsche, Luxemburger, Österreicher und Schweizer ist zur Einreise nach Südafrika, für touristische Zwecke, kein Visum erforderlich. Bei Ankunft erhalten Sie ein sog. „visitor’s Visa“, dass in der Regel für maximal 90 Tage gilt. Reisedokumente müssen maschinenlesbar (Ausnahme gilt für bei Verlust/Diebstahl ausgestellte Ersatzdokumente) sowie mindestens 30 Tage über die Reise hinaus gültig sein und müssen auch bei Ausreise noch über mindestens zwei freie Seiten für Visastempel verfügen (empfohlen werden mind. vier freie Seiten).
Minderjährige (d.h. Kinder unter 18 Jahren) müssen bei der internationalen Einreise sowie Ausreise aus Südafrika zusätzlich zu ihrem Reisepass auch ihre Geburtsurkunde mit Angaben zu beiden Elternteilen in ungekürzter Fassung vorweisen. Eventuell werden auch weitere Dokumente verlangt. Angaben ohne Gewähr. 

Medizinische Vorbereitung Südafrika

Bei der direkten Einreise aus Deutschland (Direktflug!) sind Pflichtimpfungen nicht vorgesehen. Empfohlen werden Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), ggf. auch gegen Polio (Kinderlähmung), Mumps, Masern Röteln (MMR) und Influenza sowie Hepatitis A.
Bei Einreise über ein Gelbfiebergebiet muss ein Nachweis über eine Gelbfieberimpfung vorgewiesen werden. 
Diese Reise führt ausschließlich durch malaria-freie Gebiete. 
Angaben ohne Gewähr. 

Reisezeit | Klima Südafrika

Südafrika ist ein ganzjähriges Reiseziel. Da Südafrika auf der südlichen Halbkugel liegt, sind die dortigen Jahreszeiten denen in unseren Breiten entgegengesetzt. Winter ist von Mai bis August, Frühling von September bis Oktober, Sommer von November bis Februar und Herbst von März bis April. Das bedeutet, dass Dezember und Januar die beiden heißesten Monate sind. Im April und Mai bringt der Herbst warme Tage und kühle Nächte. Wanderer lieben den Frühling und den Herbst. Im Winter, von Juni und August, herrschen im größten Teil des Landes, insbesondere im zentralen Hochland und im östlichen Tiefland, äußerst stabile Wetterbedingungen mit milden, sonnigen Tagen und kalten Nächten. In der von mediterranem Klima geprägten Kapregion ist dagegen im Winter stets auch mit Regen zu rechnen. In den hochgelegenen Bergregionen am Kap sowie in den Drakensbergen kann es vereinzelt auch schneien.

Termine

täglich, nach Wunschtermin

Was sind private Reservate (Game Reserves) und was macht Sie so besonders?

Private Wildtierreservate erlauben im Gegensatz zu den staatlichen Nationalparks keine Selbstfahrertouren. Hier genießen Sie den Luxus von geführten Pirschfahrten, die für gewöhnlich in einem offenen Geländewagen mit einem qualifizierten Guide durchgeführt werden. Bei einer Übernachtung sind i.d.R. zwei Pirschfahrten mit inklusive,sowie meist alle Mahlzeiten und teilweise Getränke. 
Die Aktivitäten können je nach Reservat z.B. auch zu Fuß, mit dem Boot, dem Quad oder dem Fahrrad durchgeführt werden. Welche Aktivitäten das jeweilige private Reservat anbietet, erfahren Sie in der Reisebeschreibung oder bei uns. 
Ihr Vorteil: Einfach entspannen, den Tieren und der Natur ganz nahe kommen und dabei noch viel Wissenswertes über die Fauna und Flora der Region erfahren.

Reisekarte

Das könnte Sie auch interessieren:

   
  • Südafrika
    Höhepunkte der Regenbogennation
    Gruppenreise
    17 Tage
    ab 2.240 €
  • Südafrika
    Naturschönheit Garden Route "Deluxe"
    Individualreise
    12 Tage
    ab 2.790 €
  • Südafrika
    Herrliche Garden Route
    Individualreise
    12 Tage
    ab 1.170 €
  • Südafrika Botswana Simbabwe
    Fährtensucher
    Gruppenreise
    16 Tage
    ab 2.490 €
  • Südafrika
    Garden Route "Family Time"
    Individualreise
    15 Tage
    ab 1.400 €
  • Südafrika
    KwaZulu-Natal - Tierisch Schön
    Individualreise
    12 Tage
    ab 3.150 €
  • Südafrika
    Tierreicher Norden "Deluxe"
    Individualreise
    9 Tage
    ab 2.650 €
  • Südafrika Mauritius
    Big Five Safari und Strandparadies
    Individualreise
    13 Tage
    ab 2.670 €
  • Südafrika Botswana Simbabwe
    Botswana & Kapstadt: Busch & City
    Individualreise
    13 Tage
    ab 3.690 €
  • Südafrika Botswana Simbabwe
    Wildparks von Botswana
    Gruppenreise
    14 Tage
    ab 2.740 €
  • Südafrika
    Höhepunkte der Garden Route
    Gruppenreise
    9 Tage
    ab 1.995 €
  • Südafrika
    Wildparks im Nordosten Südafrikas
    Gruppenreise
    7 Tage
    ab 1.650 €
  • Südafrika Namibia Botswana Simbabwe
    Grand Explorer
    Gruppenreise
    21 Tage
    ab 3.490 €
  • Südafrika
    Faszination Garden Route
    Individualreise
    16 Tage
    ab 1.960 €
  • Südafrika
    Faszination Garden Route "Deluxe"
    Individualreise
    13 Tage
    ab 3.860 €
  • Südafrika
    Südafrika "Spezial Deluxe" 2022
    Individualreise
    13 Tage
    ab 2.450 €

Unsere Reisevorschläge sind Inspirationen. Wir sind Ihr persönlicher Ansprechpartner.

Ab dem 10. Januar 2022 finden Sie uns in unserem neuen Büro in Perl-Besch, Nenniger Str. 1 (ca. 3 Minuten von L-Remich entfernt).
Für Beratungsgespräche bitten wir um Terminanfrage.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Warum Fernwärts Reisen?

Ihre Reisewünsche stehen im Fokus
Wir planen Ihre persönliche Wunschreise
Ihre Reise ist unsere Leidenschaft
Unser Wissen ist Ihr Trumpf
Ein Ziel: Ihr Traumurlaub

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub

Sie suchen einen Traumurlaub, wissen aber noch nicht genau wo die Reise hingehen soll? Wir helfen Ihnen bei der Planung!

+49 (0)6867 - 85 39 900 

info@fernwaerts-reisen.de