Jetzt 0 Wunschreiseziele › anfragen

Namibia

Familienreise für Groß und Klein

 

Entdecken Sie das facettenreiche Namibia mit Kinderaugen: Von Windhoek zum Etosha Nationalpark, über die Erongo Berge an die Küste und vom Sossusvlei zurück nach Zentralnamibia. Gepaart mit außergewöhnlichen und kindgerechten Aktivitäten und der Übernachtungen in familienfreundlichen Gästefarmen ist diese Reise ein abwechslungsreiches Erlebnis für die gesamte Familie.

Etappen: Windhoek | Waterberg Region | Etosha National Park | Erongo Berge | Swakopmund | Sossusvlei | Kalahari | Windhoek

Reiseüberblick

  • © Terra Nova
   
  • 15-tägige Selbstfahrerreise, die speziell für Familien ausgearbeitet wurde und zugleich die Höhepunkte einer Reise durch Namibia einschließt
  • genießen Sie den Komfort von familienfreundliche Gästefarmen und Lodges, zahlreichen Inklusivmahlzeiten und den eines großen Geländewagens 
  • familienfreundliche Aktivitäten lassen die Reise zu einem unvergesslichen Abenteuer für die gesamte Familie werden

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub.

Julia Scherer
Gerne stehe ich für Ihre Fragen zur Verfügung:
+49 (0)6867 - 85 39 900

Reiseinfos

Individualreise
Selbstfahrerreise

Reisedauer:
15 Tage
ab / bis Windhoek

Länder die bereist werden:
Namibia

Direkt anfragen Direkt anfragen
Reise merken Reise merken

ab: 2.500 € pro Person
1.490 € Kind (7-12. J.), inkl. großem Geländewagen

Reise-Momente

  • Namibia Höhepunkte
  • Namibia Höhepunkte
  • Namibia Höhepunkte
  • Namibia Höhepunkte
  • Namibia Höhepunkte
  • Namibia Höhepunkte
  • Namibia Höhepunkte
  • Namibia Höhepunkte
  • Namibia Höhepunkte
  • Namibia Höhepunkte
  • Namibia Höhepunkte
  • Namibia Höhepunkte
   

Unsere Reisebeispiele sind Inspirationen. Gerne erstellen wir Ihnen ein detailliertes, persönliches Reiseangebot nach Ihren Wünschen.

Tag 1: Ankunft in Windhoek

Herzlich Willkommen in Namibia! Eine deutschsprachige Vorortrepräsentantin wird Sie am Flughafen empfangen. Entgegennahme des Mietwagens in der Stadt (Transfers inklusive) oder am Flughafen. Relaxt starten Sie Ihren Namibia-Urlaub. Ihre erste Unterkunft ist unweit des Flughafens, dennoch ruhig, gelegen.

Genießen Sie familiäres Farmleben auf der Etango Ranch Guestfarm. Etango ist eine Rinder- und Schafzucht mit einer Fläche von 4.300 Hektar, die Teil der 125.000 Hektar großen Namatanga Conservancy ist - ein Gebiet mit einzigartiger Biodiversität, in dem sich die Ökosysteme der Berge, des Kalahari-Sandes und des zentralen Hochlandes überschneiden. Es ist auch ein bekannter Vogelbeobachtungspunkt. Der Hof beherbergt 250 frei lebende SIMBRA-Rinder und 200 Damara-Schafe, die gelegentlich beim Wandern auf der Ranch zu sehen sind. Im Bauernhaus gibt es oft Gänse, Enten, Hühner und Tauben - immer ein Favorit bei Kindern und Tierliebhabern. 

Am Abend können Sie eine Sundowner-Fahrt unternehmen. Beobachten Sie beim “Sundowner” in der weiträumigen Landschaft das großartige Farbenspiel der untergehenden Sonne. Bei Ihrer Rückkehr empfängt Sie ein flackerndes Lagerfeuer unter klarem Sternenhimmel. Dauer etwa 1 ½ - 2 Stunden.

Übernachtung: 1 Nacht in der Etango Ranch inklusive Frühstück und Abendessen

Tag 2: Windhoek - Kambaku Wildfarm - Nähe Waterberg

Fahrt via Okahandja auf guter Teerstraße in Richtung Norden in die Nähe des Waterberg Plateaus zur Kambaku Safari Lodge, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen. Fahrzeit: ca. 4 Stunden.

Die Kambaku Safari Lodge liegt etwa 35 km nördlich des Waterberg Nature Reserve auf dem Gelände der 76 km² großen Kambaku Wildfarm und bietet Gästen, Familien mit Kindern Erholung und ein ursprüngliches Erlebnis der afrikanischen Wildnis. Hier leben Giraffen, Oryxe, Strauße, Gnus, Warzenschweine, Zebras, Kudus, Elenantilopen, Impalas sowie zahlreiche Vogelarten.

Übernachtung: 2 Nächte Kambaku Safari Lodge inklusive Vollpension Plus 

Tag 3: Kambaku Wildfarm - Nähe Waterberg

Dieser Tag steht Ihnen für die Erkundung der Kambaku Wildfarm zur Verfügung. Täglich sind zwei Safariaktivitäten wie Pirschfahrten und Buschwanderungen inkludiert.

In der Kambaku Safari Lodge kümmert man sich besonders gerne und aufmerksam um Kinder. So stellt man sich nicht nur in der Küche auf die Wünsche der Kinder ein, sondern bietet auch kindgerechte Freizeitaktivitäten wie Ponyreiten, Mountain Biking oder Bogenschießen. Außerdem gibt es einen eigenen Kinderspielplatz (Kinderräder, Spielzeug) mit Volleyball-Feld und Tischtennis-Platte, viel Freiraum zum Austoben und einen Swimming Pool.

Übernachtung: Kambaku Safari Lodge inklusive Vollpension mit Aktivitäten

Tag 4: Kambaku - Etosha Süd

Nach dem Frühstück fahren Sie zur Vreudge Gästefarm, eine Rinder- und Schaffarm, die 2001 als Gästefarm umgestaltet wurde und ca. eine halbe Stunde Fahrzeit zum Etosha Nationalpark liegt. Fahrzeit: ca. 2-2,5 Stunden
Auf der Gästefarm erleben Sie authentisches Farmleben, geselligen Familienanschluss und Entspannung im großen Garten oder am Swimming-Pool. 

Übernachtung: 3 Nächte Vreugde Gästefarm inklusive Frühstück und Abendessen 

Tag 5 - Tag 6: Etosha Nationalpark

Diese beiden Tage stehen Ihnen für Erkundungen im Etosha Nationalpark und auf der Vreugde Gästefarm zur Verfügung. 

Um das Farmleben noch besser kennen zu lernen sollten Sie an einer Farmrundfahrt teilnehmen. Ihnen wird das Farmleben näher gebracht und Sie lernen auch die Schönheiten der Natur kennen.
Auf eigene Faust oder in Begleitung Ihrer Gastgeber können Sie einen Spaziergang durch das Vreugde Buschland mit den charakteristischen Mopane-Bäumen unternehmen, wobei Ihnen evtl. einheimisches Wild wie Warzenschweine, Steinböckchen und Kudus begegnen werden, und Sie sich an der großen Vielfalt an Vogel- und Pflanzenarten erfreuen werden.

Wer nicht selbst in den Etosha Nationalpark fahren möchte, der kann eine geführte Tagestour buchen. Gemeinsam mit einem der Gastgeber lernen Sie so den beliebtesten Park Namibias kennen und halten Ausschau nach den Bewohnern des Parks.

Der Etosha National Park ist eines der wichtigsten Schutzgebiete Afrikas. Er wurde 1907 als Wild-Reservat von dem deutschen Gouverneur von Lindequist gegründet. Herzstück des Parks, der eine Fläche von 22.270 km2 bedeckt, ist die Etosha-Pfanne, eine 5.000km2 große vegetationslose Salzpfanne. Die Etosha-Pfanne füllt sich nur in regenreichen Zeiten mit Wasser und ist eine der wichtigsten Flamingo Brutstätten des südlichen Afrikas. 144 Säugetierarten trifft man im Park, darunter Elefanten, Giraffen, Spitzmaulnashörner, Löwen, Leoparden, Geparden und viele Antilopenarten. Etwa 30 Quellen und Wasserstellen bieten dem Besucher optimale Voraussetzungen, diesen Tierreichtum zu bewundern.

Übernachtung: Vreugde Gästefarm inklusive Frühstück und Abendessen 

 

Tag 7: Etosha Süd - Erongo Berge

Heute fahren Sie in die Etendero Guest Farm wo Sie die nächsten zwei Nächte übernachten. 

Erleben Sie die Wildnis der Farm hautnah bei einer Tour mit dem Geländewagen, bei einem Sundowner auf dem "Lalas Berg" oder dem Besuch der Felsmalereien im Süden der Farm (Aktivitäten optional).

Übernachtung: 2 Nächte Etendero Guest Farm inklusive Frühstück und Abendessen  

Tag 8: Erongo Berge

Erkunden Sie heute die schöne Erongo-Gebirgsregion oder unternehmen Sie eine der optional angebotenen Aktivitäten, wie Pirschfahrten auf dem Lodgegelände, eine Wanderung im Flussbutt des in der Regel trockenen "Okandjou-Flusses" oder nehmen Sie ein Bad im Swimming-Pool. 

Übernachtung: Etendero Guest Farm inklusive Frühstück und Abendessen 

 

Tag 9: Erongo Berge - Swakopmund

Sie verlassen das Inland und fahren heute an die namibianische Atlantikküste nach Swakopmund.
Genießen Sie den Nachmittag bei einem Stadtbummel durch das schöne Städtchen oder am Strand.
Fahrtzeit: ca. 3 Stunden

Übernachtung: 2 Nächte Swakopmund Guesthouse inklusive Frühstück 

Tag 10: Swakopmund

Das charmante Küstenstädtchen Swakopmund bietet zahlreiche Möglichkeiten für einen Abenteuer-Tag für die gesamte Familie. 

Besonders beliebt bei Familien sind die Katamaran-Fahrten mit Robben- und Delfinsichtungen (optional, nur morgens).
Erfreuen Sie sich während der Lagunenfahrt an den Delfinen, die mit dem Boot schwimmen, gehen Sie mit den Seehunden auf Tuchfühlung, die in Erwartung auf einen leckeren Fisch auf das Boot kommen und nehmen Sie die Gelegenheit wahr, die tieffliegenden Pelikane und die vielen anderen Seevögel zu beobachten und zu fotografieren.  Auch für das kulinarische Wohl an Bord ist gesorgt. 

Oder erleben Sie live wie die Wüste lebt. Eine "Living Desert Tour" (optional, nur morgens) kann zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Lernen Sie die Antworten auf die Fragen, warum ein Chamäleon auf bestimmten Körperseiten andere Farben annimmt oder welchen Gecko man beschatten muss, während man ihn den Gästen zeigt, weil direkte Sonneneinstrahlung ihn ziemlich schnell umbringen würde. 

Wer es gerne noch aktiver mag, der bucht eine Quadtour oder eine Sandboarding-Tour durch die Wüste. 

Übernachtung: Swakopmund Guesthouse inklusive Frühstück

Tag 11: Swakopmund - Namib Wüste

Sie verlassen die Küste Namibias und fahren, durch die so genannte Mondlandschaft Namibias, weiter in den Süden Namibias zur Namib Wüste. Fahrzeit: ca. 5 Stunden.

Entspannen Sie am Nachmittag am Pool Ihrer Unterkunft, die auf einem privaten Naturreservat in herrlicher Landschaft gelegen ist. Auch besteht die Möglichkeit einen Sundowner von einem Aussichtspunkt zu genießen. 

Übernachtung: 2 Nächte Desert Homestead Lodge inklusive Frühstück und Abendessen 

Tag 12: Namib Wüste - Sossusvlei

Wir empfehlen Ihnen heute früh aufzustehen, damit Sie die herrliche Dünenlandschaft im Namib-Naukluft-Park bei Sonnenaufgang erleben können. Fahren Sie mit Ihrem eigenen Mietwagen oder buchen Sie eine geführte Tour.

Das Sossusvlei ist die Hauptattraktion des Südens, eine große Salzpfanne, die sich bildete, als wandernde Dünen der Namib den Flusslauf des Tsauchab zum Meer verhinderten. Umgeben von den majestätischen Sterndünen haben die Pfanne und die umliegenden Dünen in den frühen Morgenstunden ihren besonderen Reiz. Im Herzen des Sossusvleis halten Sie an und spazieren zum beeindruckenden „Dead Vlei“, der mit seinen abgestorbenen Bäumen einmalige Fotomotive bietet. Sie haben auch die Möglichkeit, eine der Dünen zu erklimmen, bevor Sie auf Ihrem Weg zurück zur Unterkunft einen Stopp am Sesriem Canyon machen können.

Übernachtung: Desert Homestead Lodge inklusive Frühstück und Abendessen 

Tag 13: Namib - Kalahari

Heute fahren Sie zur Ihrer nächsten Unterkunft  in der Kalahari. 

 

Übernachtung: 1 Nacht Kalahari Anib Lodge inklusive Frühstück und Abendessen 

Tag 14: Kalahari - Windhoek

Ihre Reise neigt sich dem Ende zu. Sie fahren von der Kalahari Wüste zu Ihrem nächsten und letzten Stop Windhoek. 

Übernachtung: 1 Nacht Voigtland Guesthouse, inkl. Frühstück und Abendessen

Tag 15: Windhoek Flughafen

Heute verabschieden Sie sich von Namibia. Abgabe des Mietwagens in der Stadt oder am Flughafen. Beginn der Heimreise. 

Der ausgeschriebene Preis für diese Reise ist auf Basis der Teilnahme von 3 Personen (2 Erwachsene und 1 Kind im gleichen Zimmer) und kann sich hinsichtlich der Reisezeit, Verfügbarkeit, Teilnehmerzahl und anderer Zuschläge ändern.

Preis pro Person im Doppel/Twinzimmer mit Zustellbett oder Familienzimmer:
ab 2.500,- € (Erwachsene)
ab 1.490,- € (Kind 6-12 Jahre im Zimmer der Eltern)
ab 1.350,- € (Kind bis 6 Jahre im Zimmer der Eltern) 
Saisonzeit: 01.01.22 - 30.06.22

Preis pro Person im Doppel/Twinzimmer mit Zustellbett oder Familienzimmer:
ab 2.650,- € (Erwachsene)
ab 1.640,- € (Kind 6-12 Jahre im Zimmer der Eltern)
ab 1.500,- € (Kind bis 6 Jahre im Zimmer der Eltern) 
Saisonzeit: 01.07.22 - 31.10.22

Eingeschlossene Leistungen: 

  • 15-tägige Selbstfahrerreise mit Übernachtungen der (gehobenen) Mittelklasse in familienfreundlichen Gästefarmen / Lodges im Familienzimmer/Doppelzimmer mit Zustellbett laut Programm (vorbehaltlich Verfügbarkeiten)
  • Mietwagen vom Typ Geländewagen (Nissan NP 300 4x4 oder ähnlich) ab / bis Windhoek Stadt inkl. Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung, Vertragsgebühren, alle Zusatzfahrer, Reifen- und Glasversicherung, GPS, Ersatzreifen, Flughafentransfers (vorbehaltlich Verfügbarkeit) 
  • inklusive Frühstück und Abendessen (Halbpension), ausgenommen nur inklusive Frühstück in Swakompund und in der Kambaku Safari Lodge inklusive Vollpension 
  • Aktivitäten während dem Aufenthalt in der Kambaku Safari Lodge (verschiedene zur Auswahl)
  • E-MED Rettungsschutz*
  • deutschsprachiger Begrüßungsservice am Flughafen (Meet & Greet)
  • Umfangreiches Unterlagenpaket mit detaillierter Routenbeschreibung in deutsch für Ihre Reiseroute (erhalten Sie vor Ort)

Sonstiges:

  • Reisepreis-Sicherungsschein von Fernwärts Reisen
  • Deutschsprachige Vorortagentur mit 24-Stunden Notrufnummer
  • Fernwärts Reise-App: persönliche Reise-App für Smartphone und Tablet und eigene Reisewebseite zum Teilen mit Freunden und Familie

Bei allen unseren Namibia-Reise inklusive: E-MED Rettungsschutz
EMED ist ein 24-Stunden Notfall-Evakuierungs-Versicherungsschutz für die entlegenen Gebiete Namibias. EMED kommt sofort per Helikopter, Kleinflugzeug oder Krankenwagen zum Unfallort, leistet Ersthilfe und sorgt dafür, dass die Opfer schnell und unbürokratisch in ein Krankenhaus gebracht werden. Im Krankenhaus greift dann die Auslandskrankenversicherungen des Kunden. 

Nicht eingeschlossene Leistungen: 

  • Flüge
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Aktivitäten 
  • Eintrittsgebühren / Conservation Fees 
  • zusätzliche Leistungen Mietwagen, Benzin, Maut, Parkgebühren, nicht erwähnte Leistungen / Extras 
  • Trinkgelder
  • ggf. Visa (Deutsche / Luxemburger benötigen kein Visum)
  • Fernwärts Reiseunterlagen-Zusatzpaket: alle Reisedokumente in gedruckter Form in einer speziellen Dokumentenmappe
  • Reiseversicherungen (wir raten zumindest zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Gerne beraten wir Sie diesbezüglich). 

Namibia bietet eine Vielzahl an Übernachtungsmöglichkeiten von der landestypischen Gästefarm bis hin zur luxuriösen Unterkunft. 
Bei der Auswahl dieser Familienreise wurde der Schwerpunkt auf familienfreundliche Gästefarmen / Lodges gelegt, die sowohl über entsprechende Familienzimmer verfügen als auch kinderfreundliche Aktivitäten anbieten. 
Bei der Ausarbeitung Ihres individuellen Reiseprogramms, wählen wir die Unterkünfte selbstverständlich gemäß Ihren Wünschen und Budget aus.

Windhoek: Etango Game Ranch

Die Etango Ranch Guest Farm liegt nur 5 Fahrminuten vom internationalen Flughafen von Windhoek entfernt und ist ein idealer Start- und Zielpunkt für Ihre Reise. Trotz der Nähe des Flughafens, wird die angeschlossene Rinder-Ranch nicht durch Fluglärm gestört. Die Gästefarm ist Teil des 125.000 Hektar großen Namatanga Schutzgebiets, in der sich Berge, Kalahari-Sand und die Ökosysteme des zentralen Hochlands überschneiden. 
Umgeben von einheimischen Sukkulenten und Bäumen lockt ein gepflegter Rasen zum Sonnen und ein Pool zur Abkühlung. “Das Nest“ bietet 2 en-suite Doppelzimmer (ohne Klimaanlage) mit anschließender Veranda und eigenem Wohn und Speiseraum, TV eigener Grasdach-Lapa, ausgezeichneten Möglichkeiten Vögel zu beobachten und einen wunderschön angelegten Garten mit einem kleinen Teich.

Nähe Waterberg: Kambaku Safari Lodge

Die Kambaku Safari Lodge liegt etwa 35 km nördlich des Waterberg Nature Reserve auf dem Gelände der 76 km² großen Kambaku Wildfarm und bietet Gästen, Familien mit Kindern Erholung und ein ursprüngliches Erlebnis der afrikanischen Wildnis. Hier leben Giraffen, Oryxe, Strauße, Gnus, Warzenschweine, Zebras, Kudus, Elenantilopen, Impalas sowie zahlreiche Vogelarten. Alle Zimmer sind mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und vermitteln einen Hauch Afrika. Im Haupthaus der Lodge befinden sich der Speiseraum, eine kleine Bibliothek, eine Bar und ein Kaminzimmer. Beim Bau der Anlage wurden ausschließlich natürliche und lokale Baumaterialien verwendet.
Das Küchenteam der Lodge serviert Spezialitäten des Landes wie auch internationale Gerichte. Großen Wert legt man auf die Qualität der Gerichte; dafür sorgt ein kleiner Gemüsegarten auf der Farm. und das ausgezeichnete Wildfleisch, das von der Kambaku Farm kommt. Der Garten und die große Terrasse laden Sie zu einem Sonnenbad ein und der Pool erfrischt an heißen Tagen.

Etosha Süd: Vreugde Gästefarm

Die Vreugde Gästefarm wurde im Jahre 1935 als Rinder- und Schaffarm aufgebaut und 2001 als Gästefarm umgestaltet. Die Bäume, Palmen und weiteren Pflanzen im großzügigen Garten bieten in den meist sonnigen Tagen Schatten und Kühle. Das Farmhaus wurde erweitert und zusätzliche Gäste-Bungalows errichtet. Auf der Vreugde Gästefarm erleben authentisches Farmleben, geselligen Familienanschluss, delikate Mahlzeiten aus der regionalen Küche und Entspannung im großen Garten oder am Swimming Pool. Die Vreugde Gästefarm ist ein kleines, freundliches Familienunternehmen mit 8 komfortablen, rustikalen, geschmackvoll eingerichteten Bungalows und einem alten Farmhaus. Den Etosha Nationalpark erreichen Sie nach ca. 30 Fahrminuten.

Erongo Berge: Etendero Guest Farm

In den liebevoll eingerichteten Zimmern können Sie tagsüber entspannen und sich nachts von einem erlebnisreichen Tag erholen. Die Doppelzimmer liegen in separaten Gästehäusern, die Bäder aus dunkelgrauem einheimischen Granit sind sehr großzügig.

Das Hauptgebäude Etenderos wurde in den 1930er Jahren nach dem Vorbild eines ostelbischen Herrenhauses gebaut und ist als das „Weiße Haus“ bekannt. Ein Pool und ein Restaurant sind ebenfalls vorhanden. 

Ob Farmtour, Barbecue im trockenen Flussbett oder eine Runde in unserem wunderschönen Pool. Die Farm bietet für jeden Geschmack etwas passendes.

Swakopmund: Swakopmund Guesthouse

Das Swakopmund Guesthouse befindet sich im Stadtzentrum von Swakopmund in ruhiger Lage und etwa fünf Minuten vom Meer entfernt. Alle Sehenswürdigkeiten und Restaurants sind vom Gästehaus zu Fuß erreichbar. Es verfügt über acht Standardzimmer, sieben Luxuszimmer und eine Familien-Suite in einer ruhigen Straße im Zentrum von Swakopmund. Die Familiensuite hat zwei Zimmer mit einem Doppelbett, außerdem mit einem zusätzlichen Doppelbett und einem Einzelbett, einem Wohnzimmer sowie einer offenen Küche ausgestattet. Im Badezimmer gibt es neben der Dusche auch eine Badewanne. Alle Zimmer verfügen über eine Minibar und einen Fernseher. Das Gästehaus verfügt über einen Frühstücksraum und einen Loungebereich. Die Räume sind für Rollstuhlfahrer geeignet.    

Namib Wüste: Desert Homestead Lodge

Das idyllische Desert Homestead liegt südlich von Sesriem und bildet einen sehr guten Ausgangspunkt, um die Sanddünen von Sossusvlei zu besuchen. Die Lodge besteht aus 20 rustikalen Chalets, die alle aus örtlichen Steinen gebaut und perfekt in die Umgebung eingepasst sind. Im Inneren finden Sie alle Annehmlichkeiten, große Einzel- oder Doppelbetten und ein En-Suite Badezimmer mit Dusche und Toilette. Die Moskitonetze sorgen für einen ungestörten Schlaf. Alle Lichter und Ventilatoren des Gästehauses werden aus Batterien gespeist, die tagsüber vom Wind und der Sonne aufgeladen werden. Die Hauptlounge der Lodge befindet sich im alten Farmhaus, ebenso der Speisesaal. Die Pferdewege des Gästehauses laden zu Ausritten ein und bieten Ihnen die Möglichkeit, die wunderbare Umgebung zu erkunden. Oder entspannen Sie einfach am Swimming Pool und lassen Sie die Erlebnisse Ihrer Ausflüge nach Sossusvlei Revue passieren. Besonders die Sonnenuntergänge sind hier beeindruckend. Sie tauchen die raue Umgebung des Desert Homestead in pastellfarbene Farbschattierungen - genießen Sie dieses Naturschauspiel vom Gästehaus, vom Rücken eines Pferdes oder mit einem Sundowner Cocktail vom Aussichtspunkt aus.

Kalahari: Kalahari Anib Lodge

Die Kalahari Anib Lodge ist eine grüne Oase inmitten der roten Dünen der Kalahari im Osten Namibias. Die Häuser aus rotem Backstein sind um einen großzügigen Innenhof mit Palmen und Akazien, einem Sukkulentengarten sowie ein großes Schwimmbecken gebaut. Die Zimmer sind u.a. mit Dusche/WC, Moskitonetz sowie teilweise mit Klimaanlage und Kamin ausgestattet.
Lassen Sie sich die Speisen der exzellenten Küche in den gemütlichen Räumen des Restaurants oder auf der weitläufigen Terrasse servieren. Am Pool können Sie wunderbar entspannen und Ihren Tag bei einem Longdrink am Feuer ausklingen lassen. Freuen Sie sich auf Abende unter dem Sternenzelt Afrikas. Das Team der Lodge hat durch seine natürliche Freundlichkeit einen neuen Begriff geprägt: Das 'Kalahari-Lächeln'. Lassen auch Sie sich davon verzaubern und verbringen Sie unvergessliche Tage hier.

Windhoek: Voigtland Guesthouse

Voigtland Guesthouse ist entzückend anders und verbindet eine Atmosphäre des Charme der alten Welt mit einem einzigartigen modernen Stil.

Das Haus wurde ursprünglich um 1900 erbaut und liegt an den Hängen eines Hügels in einer weitläufigen Landschaft mit Bäumen, Rasenflächen und Gärten.

Ein besonderes Erlebnis ist der High Tea mit den Giraffen des Guesthouses. 
 

Unsere Reisebeispiele sind Inspirationen. Gerne erstellen wir Ihnen ein detailliertes, persönliches Reiseangebot nach Ihren Wünschen.

Einreisebestimmungen Namibia

Internationale Besucher benötigen einen gültigen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über die Ausreise hinaus gültig ist, sowie alle anderen notwendigen Reisedokumente (z.B. Internationale Geburtsurkunde bei Einreise mit Minderjährigen). Ihr Reisepass sollte über mindestens drei freie Visa-Seiten (wir empfehlen vier, falls Sie in mehr als nur ein Land reisen) verfügen:
Bei Einreise aus einem gelbfiebergefährdeten Land ist eine Impfung vorgeschrieben. 
Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen kurzfristig ändern können. Rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes.

Medizinische Vorbereitung Namibia

Bei der direkten Einreise aus Deutschland (Direktflug!) sind Pflichtimpfungen nicht vorgesehen.
Empfohlen werden Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), ggf. auch gegen Polio (Kinderlähmung), Mumps, Masern Röteln (MMR) und Influenza sowie Hepatitis A. 

Malaria ist vor allem im Norden Namibias und im Caprivi Streifen verbreitet. Eine Malaria-Prophylaxe wird für Reisen in dieses Gebiet empfohlen. 

Klima | Reisezeit Namibia

Namibia ist ein ganzjähriges Reiseziel. Die Jahreszeiten sind in Namibia aufgrund seiner Lage südlich des Äquators umgekehrt zur nördlichen Halbkugel. Unter Winter (unserem Sommer) wird in Namibia die kühlere Trockenzeit verstanden mit tagsüber gemäßigten Tempertaturen und Sonnenschein und nachts teilweise kalten Temperaturen. Der Sommer (unser Winter) ist sehr warm, zum Teil sogar sehr heiß. Angenehme Temperaturen findet man dann entlang der Küste (bedingt durch den Benguela-Strom), teilweise muss aber auch mit kalten Tagen gerechnet werden. Von Januar bis März herrscht Regenzeit.
Die Temperaturen schwanken im Sommer (Oktober bis April) zwischen 18 und 35 Grade, im Winter (Mai bis September) zwischen 0 und 25 Grad. 
Hauptreisezeit in Namibia ist von Mai bis Oktober. Aufgrund der begrenzten Unterkunftsoptionen sind viele Unterkünfte in der Hochsaison sehr schnell ausgebucht. Eine frühzeitige Reiseanmeldung bzw. -planung wird daher empfohlen.  

Selbst Fahren in Namibia oder doch lieber mit Guide oder einer Gruppe?

Namibia ist ein typisches Selbstfahrerziel, dass sich leicht mit einer Brise Offenheit, Flexibilität und Humor mit dem Mietwagen selbst erkunden lässt. Der Großteil der Unterkünfte bieten geführte Aktivitäten mit einem ortskundigen, englischsprachigen Guide an, so dass Sie durch die Zubuchung verschiedener Aktivitäten nur von Unterkunft zu Unterkunft fahren müssten. Sollten Sie dennoch lieber den Komfort einer begleiteten Reise wünschen, besteht die Möglichkeit unsere Namibia-Reisen auch mit einem privaten englisch- oder deutschsprachigen Guide zu buchen. Die Kosten dafür sind in Namibia recht hoch. Alternativ können Sie sich einer unserer Kleingruppenreisen anschließen.

Selbstfahrerreisen in Namibia - mit Fernwärts Reisen bestens vorbereitet

Die meisten Straßen in Namibia sind Schotter- und Kiesstraßen (jedoch meist in einem guten, planierten Zustand), die Hauptstraßen von Süden nach Norden und von Westen nach Osten sind asphaltiert. Es herrscht Linksverkehr. 

Wir raten daher zumindest zu einem Mietwagen der Kategorie Geländewagen, der durch seinen erhöhten Bodenabstand einen besseren Fahrkomfort bietet. In der Trockenzeit ist für die meisten Reiserouten ein 2x4 Gelädewagen ausreichend. 

Alle unsere Namibia-Reisebeispiele inkludieren:

  • die Kosten für einen Geländewagen inklusive Rundum-Versicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Ein deutschsprachiges Meet & Greet am Flughafen. Unser Vorortmitarbeiter ist Ihnen bei der Anmietung des Mietwagens behilflich
  • Detaillierte Routenbeschreibungen, die exklusiv für Ihre Reiseroute ausgearbeitet werden
  • 24-Stunden Notfallrufnummer
  • zudem erhalten Sie vielerlei weitere Tipps und Tricks für Ihre Selbstfahrerreise durch Namibia 

Was sind private Reservate (Game Reserves) und was macht Sie so besonders?

Private Wildtierreservate erlauben im Gegensatz zu den staatlichen Nationalparks keine Selbstfahrertouren. Hier genießen Sie den Luxus von geführten Pirschfahrten, die für gewöhnlich in einem offenen Geländewagen mit einem qualifizierten Guide durchgeführt werden. Bei einer Übernachtung sind i.d.R. zwei Pirschfahrten mit inklusive,sowie meist alle Mahlzeiten und teilweise Getränke. 
Die Aktivitäten können je nach Reservat z.B. auch zu Fuß, mit dem Boot, dem Quad oder dem Fahrrad durchgeführt werden. Welche Aktivitäten das jeweilige private Reservat anbietet, erfahren Sie in der Reisebeschreibung oder bei uns. 
Ihr Vorteil: Einfach entspannen, den Tieren und der Natur ganz nahe kommen und dabei noch viel Wissenswertes über die Fauna und Flora der Region erfahren.

Die meisten Gästefarmen oder Lodges in Namibia bieten auf Ihren zum Teil riesig großen Gebieten  unterschiedlichste geführte Aktivitäten an. Von Naturrundfahrten, Wanderungen, Erkundungen mit dem Fahrrad oder auf Ausritten. 

Reisetermine

täglich, nach Wunschtermin

Reisekarte

Das könnte Sie auch interessieren:

   
  • Namibia
    Namibia's Tierparadiese
    Gruppenreise
    15 Tage
    ab 2.620 €
  • Namibia
    Namibia's Glanzlichter - die Highlight Tour
    Individualreise
    12 Tage
    ab 2.195 €
  • Namibia
    Große Rundreise durch das Land der Kontraste
    Individualreise
    17 Tage
    ab 2.850 €
  • Namibia Botswana Simbabwe
    Caprivi
    Individualreise
    16 Tage
    ab 3.000 €
  • Namibia
    Der Klassiker
    Gruppenreise
    12 Tage
    ab 2.790 €
  • Südafrika Namibia Botswana Simbabwe
    Grand Explorer
    Gruppenreise
    21 Tage
    ab 3.490 €
  • Namibia Botswana
    Hightlight Reise durch Namibia und Botswana
    Gruppenreise
    21 Tage
    ab 3.380 €
  • Namibia
    Namibia "Deluxe"
    Individualreise
    14 Tage
    ab 4.810 €

Unsere Reisevorschläge sind Inspirationen. Wir sind Ihr persönlicher Ansprechpartner.

Ab dem 10. Januar 2022 finden Sie uns in unserem neuen Büro in Perl-Besch, Nenniger Str. 1 (ca. 3 Minuten von L-Remich entfernt).
Für Beratungsgespräche bitten wir um Terminanfrage.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Warum Fernwärts Reisen?

Ihre Reisewünsche stehen im Fokus
Wir planen Ihre persönliche Wunschreise
Ihre Reise ist unsere Leidenschaft
Unser Wissen ist Ihr Trumpf
Ein Ziel: Ihr Traumurlaub

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub

Sie suchen einen Traumurlaub, wissen aber noch nicht genau wo die Reise hingehen soll? Wir helfen Ihnen bei der Planung!

+49 (0)6867 - 85 39 900 

info@fernwaerts-reisen.de