Jetzt 0 Wunschreiseziele › anfragen

Tansania

Flug-Safari im Süden Tansanias: Nyere-, Ruaha Nationalpark und Privatinsel

 

Diese Flug-Safari bringt Sie in den weitgehend unberührten Süden Tansanias. Übernachten Sie in schönen Safari-Camps und erkunden auf Pirschfahrten, auf Fußsafaris und während Bootsausflügen die ursprünglichsten und „wildesten“ Gebiete des Landes.

Der Nyere Nationalpark, das größte Schutzgebiet Afrikas, und den Ruaha Nationalpark, welcher echte Wildnis und wunderbare Tierbeobachtungen bietet. Krönender Abschluss ist ein Strandaufenthalt auf einer kleinen Privatinsel.

Etappen: Dar es Salaam | Nyere Nationalpark (ehemals Selous Nationalpark) | Ruaha Nationalpark | Badeaufenthalt Fanjove Privatinsel | Dar es Salaam 

Reiseüberblick

  • © Fernwärts Reisen
   
  • Erlebnisreiche Flug-Safari zu den beiden großen Tierschutzgebieten im Süden Tansanias
  • 3 Nächte gratis!
  • inklusive aller Inlandsflüge
  • Privatinsel Fanjove: Badeaufenthalt mit Malediven-Feeling 
  • entspannt und intensiv erleben: jeweils 3 Übernachtungen mit je zwei vollen Tagen für ausgiebige Erkundungen

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub.

Julia Scherer
Gerne stehe ich für Ihre Fragen zur Verfügung:
+49 (0)6867 - 85 39 900

Reiseinfos

Individualreise
Flug-Safari

Reisedauer:
12 Tage
ab / bis Dar es Salaam

Länder die bereist werden:
Tansania

Direkt anfragen Direkt anfragen
Reise merken Reise merken

ab: 8.900 € pro Person
inkl. Inlandsflüge

Unsere Reisebeispiele sind Inspirationen. Gerne erstellen wir Ihnen ein detailliertes, persönliches Reiseangebot nach Ihren Wünschen.

Tag 1: Ankunft in Dar Es Salaam

Ankunft am Flughafen in Dar Es Salaam anschließend Transfer zum Hotel.

Beinhaltet: Transfer zum Hotel
Unterkunft: Serena Hotel
Mahlzeiten: keine

Tag 2: Dar es Salaam - Flug zum Nyerere Nationalpark

Sie starten Ihr Safari-Abenteuer im südlichen Tansania mit dem Flug im Kleinflugzeug von Dar es Salaam zum Nyerere Nationalpark der zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. 

Der Nyerere Nationalpark ist mit über 50.000 Quadratkilometer das größte Schutzgebiet Afrikas. Dieses werden Sie in den nächsten 3 Tagen ausgiebig erkunden. Am Nachmittag starten Sie bereits auf Ihre erste Pirschfahrt.
Hier leben mehr als 120.000 Büffel, 40.000 Flusspferde, 35.000 Zebras und 4.000 Löwen. Auch leben in diesem riesigen Gebiet ca. ein Drittel aller Elefanten Tansanias und ca. zwei Drittel der afrikanischen Wildhunde Tansanias.  Aber auch mehr als 440 unterschiedliche Vogelarten haben hier ihr Zuhause. 

Ihr Camp liegt in hervorragender Lage an den Ufern des Nzerakera Sees. Genießen Sie von hier aus spektakuläre Sonnenuntergänge und lauschen Sie den Klängen der Wildnid

 

Beinhaltet: Transfer zum Nationalflughafen in Dar Es Salaam
Übernachtung: Siwandu Camp, 3 Nächte
Mahlzeiten: Vollpension (alle Mahlzeiten/Frühstück, Mittagessen /Lunch-Paket, Abendessen) mit Getränken, Premiuimgetränke außer Champangner,Tee und Kaffee

Tag 3 - Tag 4: Nyerere Nationalpark

Diese beiden Tage stehen Ihnen für ausgiebige Pirschfahrten am Morgen und am Nachmittag zur Verfügung. 

Zu den angebotenen Aktivitäten zählen Pirschfahrten im offenen Geländewagen, Fußpirsch und Bootsfahrten. 

Die besten Monate für wundervolle Tierbeobachtungen sind von Juni bis Februar. Die Trockenzeit ist von Juni bis Ende Oktober. Im November setzt die kleine Regenzeit ein, dann können Sie eine Vielzahl an Vögel beobachten. 

Tag 5: Nyerere Nationalpark - Flug zum Ruaha Nationalpark

Nach der Morgenpirschfahrt (wenn es die Zeit erlaubt) Flug mit dem Kleinflugzeug vom Nyerere Nationalpark zum Ruaha Nationalpark, welcher echte Wildnis und wunderbare Tierbeobachtungsmöglichkeiten bietet. Ruaha ist einer der größten Nationalparks Tansanias. Hier finden Sie nicht nur unterschiedliche Landschaften, größtenteils Grassavanne mit kleine Hügel die an die nördliche Serengeti erinnen, sondern auch die Tierwelt aus Ost- und Südafrika vereint. Der Ruaha Nationalpark hat eine große Population an Afrikanischen Wildhunden, Leoparden, Geparden und Löwen. Aber auch Elefanten können in großer Anzahl gesichtet werden, genauso wie der Kubu, Sable- und Eland Antilopen sowie mehr als 530 verschiedene Vogelarten. 

Die beste Zeit für ausgezeichnete Safaris in Ruaha ist in der Trockenzeit von Juni bis Dezember, wenn sich das Wild an den Wasserstellen versammelt, unter anderem auch am Ruaha Fluss. Genießen Sie die Sicht auf die Tiere von Ihrer privaten Veranda aus.

Beinhaltet: Auto-Transfer zum Airstrip und zur Unterkunft
Übernachtung: Jongomero Camp, 3 Nächte
Mahlzeiten: Vollpension (alle Mahlzeiten/Frühstück, Mittagessen /Lunch-Paket, Abendessen) mit Getränken, Premiuimgetränke außer Champangner,Tee und Kaffee

Tag 6 - Tag 7: Ruaha Nationalpark

Diese beiden Tage stehen Ihnen für ausgiebige Pirschfahrten am Morgen und am Nachmittag zur Verfügung. Auch werden Wanderungen / Fußpirsch angeboten.

 

 

Tag 8: Ruaha Nationalpark - Fanjove Privatinsel

Nach der Morgenaktivität (wenn es die Zeit erlaubt) Flug mit dem Kleinflugzeug zurück nach Dar Es Salaam, danach mit dem Kleinflugzeug zur Insel Songo Songo.

Mit dem Boot setzen Sie zur Insel über und können bis zu Ihrer Abreise am schönen Strand entspannen. Fanjove Island ist die kleinste von sechs Inseln im Songo-Songo-Archipel, direkt vor der Küste Tansanias. Diese Sand- und Koralleninsel mit ihren vielen Palmen, weißen Sandstränden und schimmerndem Wasser ist nur einen Kilometer lang und etwa 400 Meter breit. Genießen Sie den Ausblick auf den Indischen Ozean von Ihrem Beach Banda aus, erkunden Sie die Insel zu Fuß, die Unterwasserwelt beim Schnorcheln und beobachten Sie die untergehende Sonne über dem Meer bei einem Dinner am Strand. Die Insel verspricht einen romantischen Abschluss Ihrer Reise. 

 

Beinhaltet: Bootstransfer von Songo Songo
Übernachtung: Fanjove
Mahlzeiten: Vollpension (alle Mahlzeiten/Frühstück, Mittagessen /Lunch-Paket, Abendessen) mit Getränken, Premiuimgetränke außer Champangner, Tee und Kaffee
 

Tag 9 - Tag 11: Badeaufenthalt Fanjove Privatinsel

Entspannen Sie am Strand oder unternehmen Sie verschiedene Wasseraktivitäten, wie z.B. Kayaking, Schnorcheln oder Segeln. 

Sie können direkt am Hauptstrand schnorcheln oder das 11 Kilometer lange Korallenriff erkunden, das sich rund um die Insel erstreckt. Wenn Sie fit bleiben möchten, probieren Sie unser Fitnessstudio aus oder gönnen Sie sich entspannende Spa-Behandlungen.

Machen Sie eine Meeressafari auf der Suche nach Spinnerdelfinen und Großen Tümmlern oder sogar Buckelwalen (saisonal). Nehmen Sie sich unbedingt etwas Zeit zum Entspannen und Erfrischen, legen Sie sich auf Sonnenliegen oder unternehmen Sie gemütliche Spaziergänge rund um die Insel.

Tag 12: Fanjove - Dar es Salaam

Bootstransfer zurück nach Songo songo und Flug nach Dar es Salaam für Ihre Heimreise oder Anschlussprogramm. 

Diese Safari lässt sich auch hervorragend mit einer Privat-Safari in Nordtansania verbinden. Verlängern Sie Ihr Safari-Erlebnis und besuchen auch die schönsten Nationalparks im Norden, wie die Serengeti und den Ngorongoro Krater. 

Preise pro Person pro Nacht im Twin / Doppelzimmer: (bei 2 Personen)

Saison: 01.06.2024 - 15.03.2025

ab: 8.900 €

Hinweis: Preise für Einzelzimmerzuschlag  auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen: 

  • 12-tägige Flug-Safari mit Übernachtungen in der Unterkünften laut Programm im Doppelzimmer (vorbehaltlich Verfügbarkeit)
  • alle Transfers gemäß Programm zu Land und Wasser
  • 4 Inlandsflüge mit dem Kleinflugzeug: Dar es Salaam - Nyerere Nationalpark | Nyerere Nationalpark - Ruaha Nationalpark | Ruaha Nationalpark - Insel Songo Songo (via Dar es Salaam) | Insel Songo Songo - Dar es Salaam (Gepäckerlaubnis: 15 kg pro Person)
  • Aktivitäten nach Programm
    • im Siwandu Camp (täglich 2 Safariaktivitäten mit englischspr. Guide)
      • Pirschfahrten auf privater Basis
      • Wandersafari
      • Bootssafari
      • ein Pontoon-Boot-Mittagessen
    • im Jongomero Camp (täglich 2 Safariaktivitäten mit englischspr. Guide)
      • Pirschfahrten auf privater Basis
      • Wandersafari
    • Privatinsel Fanjove
      • Schnorchel am Strand
      • Kajakfahren
      • Sandbank Picknick
      • Sonnenuntergangsfahrt mit dem Boot
  • Mahlzeiten laut Programm (alle Mahlzeiten/Frühstück, Mittagessen /Lunch-Paket, Abendessen)
    • Frühstück im Hotel in Dar Es Salaam
    • Während der Safari und Badeaufenthalt Vollpension (alle Mahlzeiten/Frühstück, Mittagessen /Lunch-Paket, Abendessen) mit Getränken
    • Premiuimgetränke außer Champangner
    • Tee und Kaffee
  • Wäscheservice in allen Unterkünften
  • Alle Nationalparkeintrittsgebühren laut Programm
  • AMREF Flying Doctors Versicherung während der Safari

Sonstiges:

  • Reisepreis-Sicherungsschein von Fernwärts Reisen
  • Fernwärts Reiseunterlagen-Zusatzpaket: persönliche Reise-App für Smartphone und Tablet und eigene Reisewebseite zum Teilen mit Freunden und Familie

Nicht eingeschlossene Leistungen: 

  • Langstreckenflüge 
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Aktivitäten 
  • Tourismusabgabe zahlbar vor Ort
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherungen (wir raten zumindest zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Gerne beraten wir Sie diesbezüglich). 

Tansania bietet eine Vielzahl von Unterkünften von der Standard- bis zur Deluxe-Kategorie.
Diese Reise basiert auf den Unterkünften der Deluxeklasse. 
Bei der Erstellung Ihres individuellen Reiseprogramms wählen wir die Unterkünfte selbstverständlich nach Ihren Wünschen und Ihrem Budget aus.

Siwandu Camp

Jede Zeltsuite ruht auf einer Holzterrasse und ist von einem prächtigen Makuti-Strohdach bedeckt. Genießen Sie die große Holzterrasse mit Blick auf den Nzerakera-See und einer Lounge, auf der Sie die tolle Aussicht genießen können. Die Außendusche bieten Ihnen einen tollen Blick auf das tägliche Naturschauspiel.

Inklusive:

  • Vollpension und Getränken, einschließlich Premium-Marken-Alkohol außer Champagner;
  • Wäscheservice
  • 2 Aktivitäten pro Tag: private Pirschfahrt, Fußsafari, Bootssafari
  • Transfers zu/von der Landepiste

Siwandu Camp

Jongomero Camp

Das Jongomero-Camp bietet ein unglaubliches afrikanisches Abenteuer. Machen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit und gehen Sie Seite an Seite mit den ersten Entdeckern. Erleben Sie eine atemberaubende Naturlandschaft voller Wildtiere, die von menschlichen Eingriffen unberührt geblieben sind.
Das Camp liegt im Ruaha-Nationalpark, dem zweitgrößten Nationalpark Tansanias, in dem es auch die meisten Elefanten gibt.

Das Camp ist mit Kleinflugzeugen erreichbar und liegt am saisonalen Jongomero River, einem Nebenfluss des Great Ruaha River.

Jede auf Stelzen errichtete Zeltsuite ruht auf einer Holzterrasse und ist von einem prächtigen Makuti-Strohdach bedeckt. Größe: ca. 50m2. Der Aussichtspunkt liegt am Ufer des Jongomero-Flusses und ermöglicht es Ihnen, Elefanten, Kudus, Paviane und andere Buschtiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten.

Inkulsive:

  • Vollpension mit Getränken, einschließlich Premium-Marken-Alkohol außer Champagner;
  • Wäscheservice
  • 2 Aktivitäten pro Tag:
    • private Pirschfahrt: im privaten 4x4-Fahrzeug mit einem erfahrenen persönlicher Guide
    • Fußsafari: diese findet nahe am Lager statt. Sie haben die Möglichkeit, die umliegende Fauna und Flora hautnah zu erleben und zu erkennen, welche Fußabdrücke zu welchen einheimischen Tierarten gehören.
  • Geplante Straßentransfers zu/von der Landebahn

Aktivitäten optional:

  • Nachtsafari: Diese Safari ist ein unvergleichliches Erlebnis und kann vor oder nach dem Abendessen stattfinden.

Jongomero Camp

Fanjove Privatinsel

Genießen Sie Ihre eigene exklusive Insel, die von Kokospalmen gesäumt und von einem wunderschönen Sandstrand umgeben ist. Tauchen Sie ein in kristallklares, türkisfarbenes Wasser, umgeben von Korallenriffen und einer abgeschiedenen Bucht direkt vor dem Leuchtturm. Überragt von einem der letzten verbliebenen Leuchttürme aus dem 19. Jahrhundert, die von den Deutschen gebaut wurden. Fanjove ist die kleinste der sechs Inseln des Songo-Songo-Archipels, einer der schönsten und einzigartigsten afrikanischen Inselketten. Die Tierwelt umgibt Sie, von Seevögeln bis zu Delfinen, die manchmal neben Ihnen herschwimmen.

Es gibt insgesamt 16 Strandvillen, die diskret inmitten von Palmen und natürlicher Vegetation liegen. Jede von ihnen bietet einen Blick auf den Strand oder das Meer und schafft eine entspannte Umgebung mit atemberaubender Aussicht.
Jede Strandvilla ist zum Meer hin ausgerichtet und zeichnet sich durch eine Kombination aus natürlichen und lokalen Materialien aus. Böden aus tansanischem Plantagenteak, traditionelle Makuti-Dächer, Wände aus Korallenstein, von Handwerkern aus Sansibar geschnitzte Türen und so weiter. Zwei Sonnenliegen stehen unter einem schattigen Sala-Gitter bereit. Die Bäder bieten sowohl eine Innen- als auch eine Außendusche. Es gibt auch eine Family Beach Villa mit zwei Schlafzimmern mit zwei Einzelbetten und einem Sofa (für eine 3. Person) im Kinderzimmer.
Es gibt ein Spa, in dem jeder Behandlungsraum einen Blick auf das Meer bietet.

Inklusive:

  • Vollpension und Getränken, einschließlich Premium-Marken-Alkohol außer Champagner
  • Wäscheservice
  • Sandbank Picknick
  • Bootstransfer und Landtransfer auf Songo Songo

Aktivitäten inklusiv:

  • Seekajaks und Paddelboards stehen zur Verfügung, um die Insel und ihre Umgebung auf dem Wasser zu erkunden.
  • Schnorchelmöglichkeiten im warmen Wasser von ca. 28°C und einer Sichtweite von bis zu 30 m. Ein intaktes Korallenriff erstreckt sich über 11 km rund um Fanjove und ermöglicht den Blick auf atemberaubende Meereslandschaften wie Unterwasserzinnen und Gärten aus Kohlkorallen.
  • See Safari: In den Gewässern um Fanjove tummeln sich verschiedene Delfinarten. Spinnerdelfine und Große Tümmler werden regelmäßig gesichtet, und mit etwas Glück haben Sie die Gelegenheit, mit ihnen zu schwimmen.
  • Dhau Segeln: Genießen Sie den Sonnenuntergang und die Aussicht auf Fanjove von einem traditionellen Segelschiff an der ostafrikanischen Küste aus. Das Boot wird vor Sonnenuntergang in See stechen, gesteuert von Einheimischen aus dem nahegelegenen Dorf und einem unserer Kellner. Genießen Sie einen unvergesslichen Sundowner und erleben Sie die zeitlose Anmut der hölzernen Dhau.

Fanjove Privat Insel

Unsere Reisebeispiele sind Inspirationen. Gerne erstellen wir Ihnen ein detailliertes, persönliches Reiseangebot nach Ihren Wünschen.

Die Reise ist aufgrund der Flugverbindungen nur buchbar von Juni - Mitte März. 

Einreisebestimmungen | Medizinische Informationen

Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern. Aktuelle Informationen zu den Einreise- und Visabestimmungen sowie zur medizinischen Vorbereitung finden Sie auf der Webseite des Auswärtigen Amtes, oder auch HIER UNTER REISEINFORMATIONEN und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie zudem direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes. 

Lassen Sie sich vor einer Reise durch eine medizinische Beratungsstelle/einen Tropenmediziner/Reisemediziner persönlich beraten und Ihren Impfschutz anpassen, auch wenn Sie aus anderen Regionen schon Erfahrung haben. 

Alle Angaben ohne Gewähr!

Haftung für externe Links:
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Klima | Reisezeit Tansania

Tansania lässt sich das ganze Jahr über bereisen. Das Spektrum der Temperaturen in Tansania ist ziemlich begrenzt und immer warm, von 25 - 30 Grad Celsius an der Küste, während der Rest des Landes abgesehen von den Hochländern von 22 - 27 Grad Celsius im Schnitt hat.

Aufgrund der Äquatornähe gibt es keine Jahreszeiten wie Frühling, Sommer, Herbst und Winter im europäischen Sinne. Es gibt vielmehr die Trockenzeit und die Regenzeit. 
Es gibt zwei Regenzeiten in Kenia, die „Große Regenzeit“, welche von Anfang März bis Ende Mai andauert und die „Kleine Regenzeit“, die sich von Anfang November bis Mitte Dezember erstreckt. Der Beginn, die Dauer und die Ausprägung der Regenzeiten kann jedoch von Jahr zu Jahr starken Schwankungen unterliegen und lässt sich daher nur bis zu einem gewissen Grad vorhersagen. Auch in der Regenzeit eignet sich Tansania als Reiseland. Regenzeit bedeutet i.d.R. nicht, dass es tagelang regnet. Meist treten die Schauer am Nachmittag und in der Abendzeit/nachts auf. Die Niederschlänge endem meist so plötzlich wie Sie begonnen haben. Die Küste und das Hinterland sind dabei stärker von den Regenfällen betroffen als das Landesinnere. 
Trockenzeit herrscht in Tansania in etwa von Mitte Dezember bis Anfang März und von Anfang Juni bis Ende Oktober. Diese Monate sind sowohl für Strand- als auch Safariurlaub und insbesondere für die Besteigung des Kilimanjaro besonders geeignet. Zum einen weisen sie die höchsten Temperaturen auf, zum anderen entfernen sich die Tiere aufgrund des Wassermangels selten weit von den verbleibenden Wasserstellen, wodurch die Chancen Tiere zu beobachten deutlich steigen.

Die beste Zeit für eine Safari im südlichen Tansania ist die Trockenzeit. Während der Regenzeit ist sowohl der Flugverkehr eingeschränkt, als auch einige Camps und Lodges geschlossen. 

Informationen zur Privat-Safari: Ihr persönlicher Fahrer-Guide

Vor Ort werden Sie von unseren professionellen Vorortagenturen rund um die Uhr betreut.
Während Ihrer Safari in Tansania ist Ihr persönlicher Fahrer-Guide ihr „Bindeglied zu Afrika“. Unsere Fahrer kümmern sich nicht nur täglich um das Fahren und das organisieren Ihres Tagesablaufes, Sie sind sympathische Profis in Ihrem Beruf möchten Ihnen eine wunderbare Zeit in Ihrem Land bereiten. Alle Fahrer-Guides sprechen fließend Englisch und haben eine echte Leidenschaft für die Tierwelt, Vogelwelt und Pflanzenwelt Afrikas und teilen Ihr Wissen sehr gerne mit Ihnen.

Sie müssen Marketing-Cookies akzeptieren um Google Maps anzusehen.

Videos

Sie müssen Marketing-Cookies akzeptieren um Videos anzusehen.

Das könnte Sie auch interessieren:

   
  • Tansania
    Privat-Safari "Im Königreich der Tiere" - Highlighttour
    Individualreise
    8 Tage
    ab 3.390 €
  • Tansania
    Best of Nord-Tansania
    Individualreise
    6 Tage
    ab 2.630 €
  • Tansania
    Safari der Extraklasse "Tansania Deluxe"
    Individualreise
    7 Tage
    ab 3.650 €
  • Tansania
    Abseits der üblichen Wege
    Individualreise
    9 Tage
    ab 3.885 €
  • Tansania
    Kultur - und Wildtier - Safari
    Individualreise
    8 Tage
    ab 3.355 €
  • Tansania
    Große Migration im Süden der Serengeti
    Individualreise
    8 Tage
    ab 4.210 €
  • Tansania
    Fly-Out-Safari "Migration-River Crossing"
    Individualreise
    8 Tage
    ab 4.020 €
  • Tansania
    Luxus Safari Relaxed
    Individualreise
    10 Tgae
    ab 6.115 €
  • Tansania
    Verländerngsoptionen Aktiv
    Individualreise
    4 - 8 Tage je nach Berg und Route
    ab 1.130 €
  • Tansania
    Verlängerungsoptionen Sansibar
    Individualreise
    nach Ihren Wünschen
    ab Preise

Unsere Reisevorschläge sind Inspirationen. Wir sind Ihr persönlicher Ansprechpartner.

Ab dem 10. Januar 2022 finden Sie uns in unserem neuen Büro in Perl-Besch, Nenniger Str. 1 (ca. 3 Minuten von L-Remich entfernt).
Für Beratungsgespräche bitten wir um Terminanfrage.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Warum Fernwärts Reisen?

Ihre Reisewünsche stehen im Fokus
Wir planen Ihre persönliche Wunschreise
Ihre Reise ist unsere Leidenschaft
Unser Wissen ist Ihr Trumpf
Ein Ziel: Ihr Traumurlaub

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub

Sie suchen einen Traumurlaub, wissen aber noch nicht genau wo die Reise hingehen soll? Wir helfen Ihnen bei der Planung!

+49 (0)6867 - 85 39 900 

info@fernwaerts-reisen.de