Jetzt 0 Wunschreiseziele › anfragen

Kuba

Für Genießer "Deluxe"

 

Lifestyle und Nostalgie in West- und Zentralkuba. Erleben Sie mit Ihrem deutschsprachigen Guide ein Land im Wandel: zum einen das traditionelle Kuba mit seinen touristischen Highlights und seiner vielfältigen Kultur und zum anderen ungeahnte versteckte neue Geheimtipps. Sie speisen in ausgewählten Restaurants mit besonderem Ambiente und übernachten in den bestmöglichen verfügbaren Hotels der Insel. 

Etappen: Havanna | Viñales | Havanna | Cienfuegos | Trinidad | Santa Clara | Cayo Santa Maria 

 

Höhepunkte der Reise

  • Fernwaertsreisenjulia
   
  • Private Rundreise mit deutschsprachigem Guide
  • Übernachtungen in hochwertigen Unterkünften
  • 2 Highlighttouren in Havanna
  • Ausflug ins Vinalestal
  • Stadtführung in Cienfuegos
  • Stadtführung in Havanna
  • Verlängerung des Strandaufenthaltes möglich

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub.

Julia Scherer
Gerne stehe ich für Ihre Fragen zur Verfügung:
+49 (0)6867 - 85 39 900

Reiseinfos

Individualreise
Privat-Reise

Reisedauer:
8 Tage
ab Havanna / bis Cayo Santa Maria

Länder die bereist werden:
Kuba

Direkt anfragen Direkt anfragen
Reise merken Reise merken

ab: 1.770 € pro Person
Mit Guide

Reise-Momente

  • Kuba West und Zentral
  • Kuba West und Zentral
  • Kuba West und Zentral
  • Kuba West und Zentral
  • Kuba West und Zentral
  • Kuba West und Zentral
  • Kuba West und Zentral
  • Kuba West und Zentral
  • Kuba West und Zentral
  • Kuba West und Zentral
  • Kuba West und Zentral
  • Kuba West und Zentral
  • Kuba West und Zentral
  • Kuba West und Zentral
  • Kuba West und Zentral
  • Kuba West und Zentral
  • Kuba West und Zentral
  • Kuba West und Zentral
  • Kuba West und Zentral
  • Kuba West und Zentral
   

Unsere Reisebeispiele sind Inspirationen. Gerne erstellen wir Ihnen ein detailliertes, persönliches Reiseangebot nach Ihren Wünschen.

Tag 1: Ankunft in Havanna

Willkommen auf Kuba. Nach Ihrer Ankunft werden Sie am Flughafen durch Ihren Reiseleiter begrüßt und zu Ihrem Hotel in Havanna gebracht. Nach dem Check-in steht der restliche Tag Ihnen in der Kolonialstadt Havanna zur freien Verfügung.

Beinhaltet: Transfer zur Unterkunft.
Übernachtung: B&B La Reserva Vedado, oder ähnlich (4 Nächte)
Mahlzeiten: Keine

Tag 2: Mein Havanna

Havanna ist ein lebendiges Museum mit architektonischen Besonderheiten, die es an beinahe jeder Ecke zu bestaunen gibt. Die Lebensfreude der Kubaner ist in den quirligen Strassen überall zu spüren. Unternehmen Sie heute einen Ausflug in die kubanische Kulturgeschichte. Die heutige Tour startet in Autos aus den 50er-Jahren, entlang des Malecón, dem Lieblingsplatz der „Habaneros“, vorbei an der Bucht bis hin zur Festung „Castillo de los tres Reyes Magos del Morro“, von wo aus Sie einen aussergewöhnlichen Ausblick auf die Stadt geniessen. Danach erkunden Sie die Strassen von Alt-Havanna, schlendern Sie über die vier wichtigsten historischen Plätze. Prächtige Gebäude wie die Kathedrale von Havanna, militärische Bauten wie El Castillo de la Real Fuerza und berühmte Bars wie La Bodeguita del Medio bringen Ihnen den Charme der Stadt näher, von dem schon grosse Schriftsteller wie Hemingway zu seiner Zeit fasziniert waren. Mittagessen werden Sie in einem kubanischen Privatrestaurant mit traditioneller Küche, begleitet von einem Mojito und stimmungsvoller Musik. Am Nachmittag steht ein Treffen mit mehreren kubanischen Unternehmern auf dem  Programm, der erste Halt ist bei Beyond Roots, dem ersten Afro-Stil Laden der Insel, welcher von der Natürlichkeit und de Stolz auf  die afrikanischen Wurzeln inspiriert ist. Danach geht es weiter zur Crêperie Oasis Nelva, einer wahren Oase in der Stadt, wo man,  während man sich bei einem Plausch mit der Besitzerin austauscht, einen schmackhaften Cocktail genießen kann. Letzter  Anlaufpunkt für heute ist Zulu, ein Unternehmen mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Herstellung schöner Ledertaschen. Hier  erfährt man mehr über die Geschichte einer Gruppe von Frauen, die aus Lederresten einer alten Schuhfabrik einzigartige Schönheiten erschaffen.

Beinhaltet: Stadtrundfahrt im Oldtimer, Leuchtturm der Morro-Festung, Spaziergang durch die Altstadt, Capitol Besuch, Cocktail
Mahlzeiten: Frühstück & Mittagessen

Tag 3: Die Welt des Tabaks

Die kubanischen Zigarren, die vollständig von Hand hergestellt werden, entfachen eine wahre Leidenschaft bei Rauchern aus aller Welt. Heute folgen Sie der Tabakroute in die Provinz Pinar del Rio, in die Region Vueltabajo, wo der beste Tabak der Welt angebaut wird. Um mehr über diese spannende Kunst zu erfahren, nehmen wir Sie auf die Finca de Quemado de Rubí mit. Der Besitzer ist einer der bekanntesten Tabakproduzenten Kubas, Héctor Luis, der für die hervoragende Qualität seiner Blätter mit dem HABANO MAN ausgezeichnet wurde. Bei der Besichtigung seiner Farm zeigt er Ihnen den komplexen Prozess vom Schneiden über das Trocknen der Blätter, das Reifen und die Selektion der besten Tabakblätter. Danach besuchen Sie eine Tabakfabrik, in der die Zigarren hergestellt werden. Die Reise geht im Anschluss weiter nach Viñales, einem kleinen verschlafenen Städtchen, das für seine Kalksteinfelsen, die sogenannten „Mogotes“, bekannt ist. Bevor Sie nach dem Mittagessen nach Havanna zurückfahren, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um den atemberaubenden Blick auf das Tal vom Aussichtspunkt des Hotels Los Jazmines zu geniessen. Beim Abendessen in einem der besten Restaurants der Stadt, dem Paladar „La Guardia“, welches weltweit als Drehort des kubanischen Films „Fresas y Chocolate“ bekannt ist und sowohl bei Hollywoodstars wie auch bei der spansichen Köngisfamilie beliebt ist, erwartet Sie ein Gourmet-Erlebnis der ganz besonderen Art.

Wichtig: Tabakfabriken sind an Feiertagen, am Sonntag, während der Betriebsferien und des Tabakfestivals für reguläre Besucher geschlossen. Zum Teil auch an anderen Tagen, ohne dass es vorher angekündigt wird. Daher kann keine Garantie übernommen werden, dass die Fabriken geöffnet sind. Bei Schliessung wird versucht ein Ersatzprogramm anzubieten.

Beinhaltet: Besuch der Tabak Finca Hector Luis, und einer Zigarrenfabrik
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen & Abendessen

Tag 4: Kubanische Kunst - Ausdruck eines Volkes

Ob es eine kleine Galerie ist, die in den alten Gassen verborgen liegt, ein Gemälde von Wilfredo Lam oder die Tanzschuhe eines Balletstars, in Kuba findet sich in jeder Ecke ein bisschen Kunst. Am heutigen Tag erleben Sie die Vielfalt der kubanischen Kreativität. Nach dem Frühstück besuchen Sie die Fotogalerie der Familie Corrales, die sich seit 3 Generationen auf die Fotografie der kubanischen Revolution spezalisiert hat. Während Sie weiter durch Havanna schlendern, kommen Sie zum Museum Bellas Artes , welches die weltweit bedeutendste Sammlung kubanischer Kunst aus dem 16. Jahrhundert bis heute beherbergt. Kommen Sie beim Mittagessen ganz auf Ihren Geschmack: im Restaurant von Iván Chefs Justo, der einst persönlicher Koch Fidel Castros war und als einer der ersten Kubaner in den Besitz eines Privatrestaurants kam. Nach dem Mittagessen besichtigen Sie die wohl exklusivste Gegend Havannas: Miramar. Umgeben von luxuriösen Gärten, breiten Alleen mit riesigen Baumparks und imposanten Villen gelangen Sie zu einem modernen Kunstraum: La Lavandería. Hier können sie Beispiele der künstlerischen Avantgarde begutachten, die durch gewagte Installationen und ungewöhnliche Gemälde zu Ruhm gelangte. Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung und am Abend erwartet Sie ein kulinarisches Erlebnis in Begleitung einiger Künstler.

Beinhaltet: Besuch eines Fotostudios, des Museums Bellas Artes und des Atelier-Workshops La Lavandería, Abendessen in einer Kunstgalerie
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen & Abendessen

 

Tag 5: Havanna - Cienfuegos

Am Morgen Fahrt nach Zentralkuba in die an einer weitgeschwungenen Bucht gelegenen Hafenstadt Cienfuegos. Nach der Ankunft besichtigen Sie auf einem kleinen Rundgang die Stadt. Danach wird Ihnen ein typisches Mittagessen in einem privaten Restaurant an der Punta Gorda mit einem schönen Blick auf die Bucht serviert. Im Anschluss besuchen Sie einen maurischen Palast, den „Palacio del Valle“, der Erzählungen nach Schauplatz einer beinahe märchenhaften Liebesgeschichte war. Machen Sie eine Bootstour auf die andere Seite der Bucht, um eine der ältesten Festungen Kubas zu sehen: Nuestra Señora de los Ángeles de Jagua. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Machen Sie beispielsweise einen Spaziergang entlang der Promenade und geniessen Sie die frische Seeluft.

Beinhaltet: Besichtigung des Terry-Theaters, Bootsfahrt durch die Bucht, Stadtrundgang Cienfuegos,
Übernachtung: Hotel Meliá Union, oder ähnlich (1 Nacht)
Mahlzeiten: Frühstück & Mittagessen

Tag 6: Cienfuegos - Trinidad

Heute geht es weiter entlang der Panoramaküstenstraße nach Trinidad - UNESCO Weltkulturerbe mit einzigartiger Kolonialarchitektur. Die 1514 gegründete Stadt Trinidad erlebte ihren Höhepunkt während des Zuckerbooms im 19. Jahrhundert. Spaziergang durch die kopfsteingepflasterten Gassen und über den idyllischen Hauptplatz, umsäumt von den Herrenhäusern der Zuckerbarone. Bis heute erkennt man hier an den wunderschönen Kolonialhäusern den einstigen Wohlstand der Zuckerbarone. Während des Besuches von zwei Museen können Sie die Sammlung antiker Gegenständen aus fünf Jahrhunderten bewundern. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant besuchen Sie die traditionelle Keramikwerkstatt „Casa del Alfarero“. Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung. Am Abend können Sie das Nachtleben erkunden und in der „Casa de la Trova“ oder der „Casa de la Música“ kubanische Rhythmen lauschen.

Beinhaltet: Stadtrundgang Trinidad, Besuch von 2 Museen, Besuch der Casa del Alfarero, Casa de la Trova
Übernachtung: Premium Casa Particular, Trinidad (1 Nacht)
Mahlzeiten: Frühstück & Mittagessen

Tag 7: Trinidad - Sta Clara - Remedios - Cayo Santa María

Was wäre Kuba ohne seine prächtigen Strände mit kristallklarem Wasser und feinem weissen Sand? Entdecken Sie heute das karibische Paradies!  

Am frühen Morgen beginnt die Reise von Trinidad an die Nordküste Kubas bis hin zu den ruhigen Stränden dem Cayo Santa María. Unterwegs machen Sie einen Stopp an der Hazienda Manaca Iznaga mit ihrem ikonischen Turm2, so wie in Santa Clara, der Stadt, in der Che die letzte Schlacht um den Triumph der Revolution gewann. Bei einem kurzen Halt in Remedios haben Sie die Möglichkeit, das Museum der Parrandas kennenzulernen. „Parandas“ ist ein traditionelles Fest mit Karnevalselementen. Zum Abschluss  besuchen Sie eine alte Zuckerfabrik, die zu einem Museum umgebaut wurde, in dem Dampflokomotiven ausgestellt sind und Details über den Prozess der Zuckerherstellung zu bewundern sind. Schliesslich fahren Sie über einen künstlich errichteten Damm, der über einen Zeitraum von 10 Jahren entstand und heute die Küsten-Stadt Caibarién mit dem Cayo Las Brujas, Ensenachos und  Cayo Santa María verbindet.

Wichtige Information:

  • Das Besteigen des Sklaventurms ist auf eigene Gefahr.
  • Das Mausoleum (Ché Guevara-Denkmal) ist an Montagen geschlossen und kann auch an anderen Tagen ohne Vorankündigung geschlossen sein. Caribbean Tours übernimmt keine Garantie für die Öffnungszeiten. Das monumentale Denkmal an sich mit der imposanten Statue des Ché ist jedoch allein schon einen Besuch wert.

Beinhaltet: Besichtigung des Sklaventurms, Besichtigung Che-Denkmal, Stadtrundgang Remedios, Besichtigung einer Zuckerfabrik, Besichtigung von Lokomotiven
Übernachtung: Hotel Royalton Cayo Santa María, oder ähnlich (1 Nacht)
Mahlzeiten: Frühstück & Abendessen

 

Tag 8: Cayo Santa Maria

Gegen 13 Uhr Abfahrt Richtung Havanna oder Varadero. Gegen Aufpreis Möglichkeit einer Badeverlängerung auf Cayo Santa María, oder Rücktransfer nach Havanna (optional)

Beinhaltet: Transfer
Mahlzeiten: Frühstück

Preise pro Person im Twin/Doppelzimmer

  • 2.665 € - bei 2 Personen
  • 2.135 € - bei 4 Personen
  • 1.915 € - bei 6 Personen
  •  565 € - Einzelzimmerzuschlag
Abfahrtstermine im Zeitraum vom
  • 03.01.2024 - 30.04.2024

 

Preise pro Person im Twin/Doppelzimmer

  • 2.525 € - bei 2 Personen
  • 1.990 € - bei 4 Personen
  • 1.770 € - bei 6 Personen
  •  565 € - Einzelzimmerzuschlag
Abfahrtstermine im Zeitraum vom
  • 01.05.2024 - 31.10.2024

Stand der Preise 01/2024
Der ausgeschriebene Preis für diese Reise kann sich hinsichtlich der Reisezeit, Teilnehmerzahl und Verfügbarkeiten ändern.

 

Eingeschlossene Leistungen: 

  • Rundreise im klimatisierten Fahrzeug (Taxi / Microbus / Bus) von landesüblicher Qualität mit Chauffeur.
    • Bei 2 Personen im Taxi (Bitte beachten Sie, dass das Fahrzeug maximal Platz ein Gepäckstück pro Person biete, da sich Fahrer und Reiseleiter im gleichen Fahrzeug befinden und entsprechend der Reisedauer Gepäck mitführen)
    • Bei 03 - 06 Personen im Minivan / Microbus (6 - 10 Plätze)
  • Transfer Flughafen Havanna zur Unterkunft
  • geführte Ausflüge gemäß Programm: 
    • Stadtrundfahrt im Oldtimer, mit Stadtspaziergang durch die Altstadt
    • Ausflug ins Vinalestal, mit Besuch einer Zigarrenfabrik
    • Besichtigungen in Cienfuegos
    • Stadtführung Trindidad
    • Besichtigungen (Che Guevara Denkmal, Sklaventurm, etc.
  • 7 Übernachtungen in Unterkünften der Mittelklasse und gehobenen Kategorie im Doppelzimmer laut Programm (nach Verfügbarkeit)
  • Mahlzeiten: 7x Frühstück, 5x Mittagessen und 2x Abendessen (davon 1x All-inclusive)
  • Während der Rundreise Tag 1 - 8 deutsch sprachige lokale Reiseleitung

Sonstiges:

  • Reisepreis-Sicherungsschein von Fernwärts Reisen
  • Fernwärts Reise-App: persönliche Reise-App für Smartphone und Tablet und eigene Reisewebseite zum Teilen mit Freunden und Familie

Nicht eingeschlossene Leistungen: 

  • Flüge
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Aktivitäten
  • nicht erwähnte Eintrittsgebühren
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Fernwärts Reiseunterlagen-Zusatzpaket: alle Reisedokumente in gedruckter Form in einer speziellen Dokumentenmappe
  • Reiseversicherungen (wir raten zumindest zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Gerne beraten wir Sie diesbezüglich).
  • Verlängerungsnächte z.B. in Cayo Santa Maria
  • Einreisekarte / Visum (ca. 25 € - 30 € pro Person)

Man hat auf Kuba vielfältige Möglichkeiten der Übernachtung von Unterkünften in staatlichen Hotels oder den charmanten Casa Particulares von der einfachen bis gehobenen Kategorie. 
Für diese Privat-Reise haben wir eine Auswahl an gehobenen Casa Particulares und teilweise bestmöglichen Unterkünften / Hotels gewählt. Am Ende der Reise besuchen Sie den Strand von Cayo Santa Maria und haben die Möglichkeit einer Badeverlängerung. Gerne beraten wir Sie über die unterschiedlichen Optionen. Eventuelle Unterkünfte können Sie im Reiseverlauf einsehen.
Bei der Ausarbeitung Ihres individuellen Reiseprogramms, wählen wir die Unterkünfte selbstverständlich gemäß Ihren Wünschen und Budget aus. 

Unsere Reisebeispiele sind Inspirationen. Gerne erstellen wir Ihnen ein detailliertes, persönliches Reiseangebot nach Ihren Wünschen.

Klima / Reisezeit Kuba

Kuba ist das ganze Jahr bereisbar. Die Trockenzeit geht von November bis April, die „Regenzeit“ von Mai bis Oktober (meist nur kurze, heftige Schauer am Nachmittag, dennoch viel Sonne und viele Tage sind trotzdem regenfrei). Hurrikans können von Juni bis November auftreten. Die Jahres-Durchschnittstemperatur liegt bei 25 Grad, im Sommer gibt es Maximaltemperaturen von 30 - 34 Grad, gepaart mit grosser Schwüle (durchschnittlich 80% Luftfeuchtigkeit). Im Osten des Landes (Santiago de Cuba, Baracoa, Holguín)  ist  es  meist  noch 3 - 5 Grad wärmer und damit das ganze Jahr sehr warm. Im Raum Havanna/Varadero und Westkuba (Pinar del Río) können die Temperaturen im Winter (Dezember bis Februar) nachts auch mal auf unter 15 Grad fallen und es kann feucht-kühl werden. Tagsüber liegen die Temperaturen jedoch normalerweise über 20 Grad. Die Karibische Seite (z.B. Trinidad/Cienfuegos) ist grundsätzlich etwas wärmer als die Atlantikseite (Cayo Coco, Cayo Santa Maria).

Unterkünfte auf Kuba

Casas Particulares

Als gute Alternative zum Hotel bietet sich die Unterkunft in Casas Particulares (kubanische Privatunterkünfte) an. Diese privaten, von gastfreundlichen Kubanern geführten Unterkünfte bieten die Möglichkeit, einen tieferen Einblick in den kubanischen Alltag zu erhalten. In Bezug auf Zimmer und Service stehen diese Unterkünfte den kubanischen Standardhotels in nichts nach. Jede Casa hat ihren individuellen Charme und vermittelt das typische kubanische Flair. Das eigene Bad ist Selbstverständlichkeit und die meisten Zimmer verfügen auch über Klimaanlage.
Casa Particulares gibt es von der einfachen Unterkunft bis hin zur gehobenen Kategorie. 

Hotels

Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass Hotels – vor allem in den Provinzen – trotz hoher Kategorieangabe und/oder Zugehörigkeit zu internationalen Hotelketten nicht immer mit dem Standard in anderen Ländern verglichen werden können. Durch Überbuchungen der Hotels kann es zu kurzfristigen Umleitungen kommen. In Havanna gibt es aufgrund der kolonialen Architektur viele Hotels, welche Zimmer ohne Fenster haben. Wir bemühen uns stets unseren Kunden Zimmer mit Fenstern zu reservieren. Leider kann dieses jedoch nicht immer garantiert werden. Klimaanlagen sind in den meisten Zimmern installiert, jedoch sind dies häufig sehr alte Modelle, deren Geräusche von lärmempfindlichen Personen als störend empfunden werden könnten.

Einreisebestimmungen / Medizinische Informationen

Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern. Aktuelle Informationen zu den Einreise- und Visabestimmungen sowie zur medizinischen Vorbereitung finden Sie auf der Webseite des Auswärtigen Amtes, oder auch HIER UNTER REISEINFORMATIONEN und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie zudem direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes. 

Lassen Sie sich vor einer Reise durch eine medizinische Beratungsstelle/einen Tropenmediziner/Reisemediziner persönlich beraten und Ihren Impfschutz anpassen, auch wenn Sie aus anderen Regionen schon Erfahrung haben. 

Alle Angaben ohne Gewähr!

Haftung für externe Links:
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Resiekarte

Sie müssen Marketing-Cookies akzeptieren um Google Maps anzusehen.

Das könnte Sie auch interessieren:

   
  • Kuba
    La Vida Real
    Gruppenreise
    14 Tage
    ab 2.045 €
  • Kuba
    La Vida Cubana
    Gruppenreise
    9 Tage
    ab 1.350 €
  • Kuba
    Höhepunkte West- und Zentralkuba
    Individualreise
    14 Tage
    ab 1.560 €
  • Kuba
    Kuba - Höhepunkte des Ostens
    Individualreise
    14 Tage
    ab 1.190 €
  • Kuba
    Schätze Kubas (Zentral- und Westkuba mit Guide)
    Individualreise
    9 Tage
    ab 1.330 €
  • Kuba
    Highlightreise durch Kuba
    Gruppenreise
    7 Tage
    ab 1.170 €
  • Kuba
    Kubas "Schönste Schätze"
    Individualreise
    19 Tage
    ab 2.060 €
  • Kuba
    Kuba aus einem anderen Blickwinkel
    Individualreise
    6 Tage / 8 Tage
    ab 925.-€
  • Kuba
    Kuba seine Kultur und seine Menschen
    Individualreise
    9 Tage
    ab 1.800,- €

Unsere Reisevorschläge sind Inspirationen. Wir sind Ihr persönlicher Ansprechpartner.

Ab dem 10. Januar 2022 finden Sie uns in unserem neuen Büro in Perl-Besch, Nenniger Str. 1 (ca. 3 Minuten von L-Remich entfernt).
Für Beratungsgespräche bitten wir um Terminanfrage.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Warum Fernwärts Reisen?

Ihre Reisewünsche stehen im Fokus
Wir planen Ihre persönliche Wunschreise
Ihre Reise ist unsere Leidenschaft
Unser Wissen ist Ihr Trumpf
Ein Ziel: Ihr Traumurlaub

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub

Sie suchen einen Traumurlaub, wissen aber noch nicht genau wo die Reise hingehen soll? Wir helfen Ihnen bei der Planung!

+49 (0)6867 - 85 39 900 

info@fernwaerts-reisen.de