Jetzt 0 Wunschreiseziele › anfragen

Südafrika, Namibia, Botswana & Vic Falls

Grande Explorer

 

Umfassend, actionreich und episch: Wenn Sie ein klassisches Abenteuer im südlichen Afrika suchen, ist die Reise von Kapstadt nach Victoria Falls unschlagbar. Unterwegs können Sie die schönsten Gegenden Namibias und Botswanas kennen lernen. Vom Sonnenuntergang am Fischfluss-Canyon über den frühen Morgen im Etoscha-Nationalpark bis hin zu Tagen im Okavango-Delta - diese Odyssee auf dem Landweg läutet die Veränderungen in jedem Land ein.

Etappen: Kapstadt (Cape Point Tagestour) | Cederberg (Wanderung durch die Felsenwildnis) | Gariep River | Fish River Canyon (Wanderung) | Namib Wüste (Dünenwanderung am Sossusvlei) | Swakopmund (Abenteuer-Mekka mit deutscher Kolonialgeschichte, Dünenverschiffung, Quad- und Kanutouren optional) | Damaraland (Felsmalereien) | Etosha (Pirschfahrten) | Windhoek | Kalahari | Okavango Delta (Mokoro-Exkursion) | Maun | Makgadikgadi Pan | Chobe-Nationalpark (Bootsafari) | Victoriafälle (ein Naturwunder der Welt & Abenteueraktivitäten)

Reiseüberlick

  • © Fernwärts Reisen
   
  • 21-tägige Mitmach-Safari mit fester Unterkunft - Unterkunft in Chalets, Blockhütten und in einem Zeltlager nahe dem Okavango-Delta am Puls der Wildnis
  • Pauschalreise mit kulturellen Begegnungen, Abenteuer und Wildnis
  • Kapstadt – Cape Point Tagestour, Fish River Canyon – Wanderung, Namib Wüste–Dünen bei Sossusvlei, Swakopmund – Dünenboarding & Quad, Etosha Nationalpark– Pirschfahrten, Okavango-Delta – Mokoro-Ausflug, Chobe Nationalpark – Flussfahrt, Viktoriafälle – Wildwasser Rafting
  • Deutsch- und englischsprachige Termine und garantierte Abfahrten 
  • Perfekt für Alleinreisende: Halbes Doppelzimmer/Einzelzimmer buchbar!

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub.

Julia Scherer
Gerne stehe ich für Ihre Fragen zur Verfügung:
+49 (0)6867 - 85 39 900

Reiseinfos

max. 12 Personen

Gruppenreise
Erlebnis-Gruppenreise

Reisedauer:
21 Tage
ab Kapstadt/ bis Victoria Falls

Länder die bereist werden:
Südafrika
Namibia
Botswana
Simbabwe

Direkt anfragen Direkt anfragen
Reise merken Reise merken

ab: 3.695 € pro Person
EZ-Zuschlag: ab 690 €

Reise-Momente

  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
   

Tag 1: KAPSTADT

Es gibt kaum eine andere Stadt, die so malerisch gelegen ist wie Kapstadt. Nach der Tour Besprechung um 8.00 Uhr verlassen Sie Kapstadt und besuchen den Hafen von Hout Bay auf dem Weg zum Cape Point Nature Reserve und dann weiter zu der Afrikanischen Pinguin-Kolonie bei Boulders Beach. Am Abend können Sie Kapstadts kulinarische Köstlichkeiten in einem örtlichen Restaurant probieren (eigene Kosten).

Beinhaltet: Eintrittsgebühr für die Pinguinkolonie und Cape Nature Point
Übernachtung: City Lodge V&A Waterfront – Zweibettzimmer mit eigenem Bad. Restaurant, bar, Fitnessraum und Pool.
Mahlzeiten: Mittagessen und Abendessen auf eigene Kosten
Distanz | Zeit: ca. 150 km, ca. 3:30 Std. tatsächliche Fahrzeit, aber mit Stopps, den Pinguinen und Mittagessen sind wir einen ganzen Tag unterwegs.

Tag 2: KAPSTADT - ZEDERBERG

Sie fahren Richtung Norden zu den Zederbergen, eine massive Felsenwildnis, wo gigantische Felsen aus Sandstein durch den Wind und Regen geformt wurden – bizarr und kunstvoll! Am Nachmittag erkunden Sie die raue Landschaft zu Fuß und danach ruhen Sie sich in Ihren Blockhütten aus.

Beinhaltet: Eintrittsgebühr und Wanderung in den Zederbergen
Übernachtung: Western Cape Nature Conservation – Pro Chalet je 2 Zweibettzimmer mit geteiltem Badezimmer, Wi-Fi nicht vorhanden,
Mahlzeiten: Frühstück wird vom Gästehaus bereitgestellt, Mittagessen und Abendessen wird von der Reiseleitung mit Hilfe der Gruppe zubereitet
Distanz | Zeit: ca. 250 km, ca. 3,5 Stunden, ohne Anhalten für Sehenswürdigkeiten

Tag 3: ZEDERBERG - GARIEP FLUSS

Ihr Weg führt Sie langsam in trockenere Regionen. In Namibia angekommen, übernachten Sie in einer Lodge am Gariep Fluss, Namibias südlicher Grenzfluss, der sich gemächlich durch das Flusstal bewegt. Das Flussbett ist sandig, das Wasser sauber und klar. Der Nachmittag kann mit baden, kleinen Erkundungen oder einfach nur mit Entspannen verbracht werden. Wer das Abenteuer sucht, unternimmt eine Kanutour auf dem Fluss (eigene Kosten).

Übernachtung: Felix Unite – Lodge mit Zweibettzimmern und En-Suite Badezimmer, Bar, Restaurant, Telefon. Internet Café vorhanden.
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen wird von der Reiseleitung mit Hilfe der Gruppe zubereitet
Distanz | Zeit:  ca. 500 km, ca. 7 Stunden, ohne Anhalten für Sehenswürdigkeiten & Mittagessen
Optional Aktivitäten: halbtägige Kanu-Safari

Tag 4: GARIEP FLUSS - FISH RIVER CANYON

Der Fish River Canyon am Unterlauf des Fish River ist eine der beeindruckendsten Naturschönheiten im Süden Namibias. Mit seiner Tiefe von bis zu 550 Metern ist der Fish River Canyon der zweitgrößte Canyon der Welt. Wir machen uns auf den Weg zum Canyon und beobachten am Nachmittag einen spektakulären Sonnenuntergang, wenn die Sonne über den Rand des Canyons gleitet.

Beinhaltet: Eintrittsgebühr für den Fish River Canyon Aussichtspunkt
Übernachtung: Seeheim Hotel – Zweibettzimmer mit En-Suite Einrichtung. Wi-Fi nicht vorhanden
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen wird von der Reiseleitung mit Hilfe der Gruppe zubereitet
Distanz | Zeit: ca. 320 km, ca. 4,5 Stunden, ohne Anhalten für Sehenswürdigkeiten & Mitttagessen

Tag 5 -6: NAMIB WÜSTE

In der trockenen Namib-Wüste gibt es endlose orangefarbene Dünen, die vom Wind in scharfe Kämme geblasen werden, und am Sossusvlei bilden sie ein Tor zur Namib-Wüste. Wir wandern zum Sossusvlei, erkunden den Sesriem Canyon und beobachten von Ihrer Lodge den Sonnenuntergängen über den höchsten Sanddünen der Welt.

Beinhaltet: Eintrittsgebühr zum Naukluft Nationalpark und Sesriem Canyon
Übernachtung: Desert Camp – Zweibett permanent Zelte mit En-Suite Einrichtung, Restaurant, Swimming Pool & Bar. Wi-Fi nicht vorhanden
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen wird von der Reiseleitung mit Hilfe der Gruppe zubereitet
Distanz | Zeit: ca. 550 km, ca. 7 Stunden, ohne Anhalten für Sehenswürdigkeiten & Mittagessen
Optionale Aktivitäten: Bei Ankunft in Sossusvlei wird der Reiseleiter mit der Gruppe nach Sossusvlei laufen (+/- 3.5km). Für alle, die nicht laufen wollen, besteht die Möglichkeit einen Allrad-Transfer zu nutzen. Der Allrad Transfer ist optional auf eigene Kosten (+/- N$85 je Strecke).

Tag 7 - 8: SWAKOPMUND

Swakopmund ist ein beliebter Badeort mit einer leicht nostalgischen Atmosphäre, die von zahlreichen Kolonialgebäuden geprägt ist. Was die Flora betrifft, so wachsen sowohl die Welwitschia Mirabilis als auch der Kokerboom auf den steinigen Ebenen der Namib und viele schöne Exemplare umgeben diese Küstenstadt. Swakopmund ist auch die Hauptstadt der Abenteueraktivitäten Namibias. Ihnen steht ein Tag zur freien Verfügung, um die Stadt zu erkunden oder sich im Dünenboarden oder Seekajakfahren zu versuchen (eigene Kosten).

Übernachtung: Hotel Pension a la Mer – Zweibettzimmer mit En-Suite. Telefon & Restaurant. Wi-Fi nicht vorhanden
Mahlzeiten:
Tag 7: Frühstück und Mittagessen wird von der Reiseleitung mit Hilfe der Gruppe zubereitet, Abendessen auf eigene Kosten
Tag 8: Frühstück wir vom Gästehaus bereitgestellt, Mittagessen und Abendessen auf eigene Kosten
Distanz | Zeit: ca. 350 km, ca. 5,5 Stunden, ohne Anhalten für Sehenswürdigkeiten
Optionale Aktivitäten: Sand Boarding, Kanu-Safari und vieles mehr

Tag 9: DAMARALAND

Namibia ist das Land der großen Kontraste und die Region Damaraland unterstreicht dies mit ihren kahlen Ebenen, dem versteinerten Wald, uralten Tälern, Felsenlandschaften und den steilen Gipfeln des Brandberg-Massivs.

Beinhaltet: Eintrittsgebühr zur Kreuzkap Robben-Kolonie
Übernachtung: Brandberg White Lady Lodge – Zweibett-Blockhütte mit En-Suite Einrichtung, Bar, Restaurant & Swimming Pool. Wi-Fi nicht vorhanden
Mahlzeiten: Frühstück wir vom Gästehaus bereitgestellt, Mittagessen und Abendessen wird von der Reiseleitung mit Hilfe der Gruppe zubereitet
Distanz | Zeit: ca. 350 km, ca. 5 Stunden, ohne Anhalten für Sehenswürdigkeiten & Mittagessen

Tag 10 - 11: ETOSHA NATIONALPARK

Einst war die Pfanne des Etoscha-Nationalparks ein riesiger See, der vom Kunene-Fluss gespeist wurde und vor Tausenden von Jahren austrocknete, als das Wasser des Flusses einen neuen Weg einschlug. Etosha ist das Land der Großwildtiere. Wir unternehmen Pirschfahrten rund um die riesige Pfanne, um Elefanten, Antilopenherden und Löwen an den Wasserlöchern zu finden. Wir übernachten in einer Lodge am Rande des Nationalparks.

Beinhaltet: Eintrittsgebühr zum Etosha Nationalpark, ganztags Pirschfahrten
Übernachtung: Tarentaal Guest Farm – Privater Hof außerhalb des Parks. Zweibettzimmer mit En-Suite Einrichtung. Swimming Pool, Telefon. (35 km/25 min bis zum Anderson Gate von Etosha). Wi-Fi nicht vorhanden
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen wird von der Reiseleitung mit Hilfe der Gruppe zubereitet
Distanz | Zeit: ca. 540 km, ca. 7,5 Stunden ohne Stopps für Sehenswürdigkeiten + Nachmittagspirschfahrt und Mittagessen

Tag 12: WINDHOEK

Diese hübsche Stadt liegt in einem Tal und die Architektur besticht durch eine Mischung aus Moderne und alten deutschen Kolonialbauten. Die harmonische Mischung aus afrikanischer und europäischer Kultur sowie die Freundlichkeit seiner Menschen machen den Charme von Windhoek aus. Sie besuchen die kosmopolitische Hauptstadt Namibias und speisen in einem Restaurant zu Abend (eigene Kosten).

Übernachtung: Klein Windhoek Guest House – Zweibettzimmer mit En-Suite Einrichtung, Swimming Pool, Restaurant und Bar. Wi-Fi vorhanden
Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen wird von der Reiseleitung mit Hilfe der Gruppe zubereitet, Abendessen auf eigene Kosten
Distanz | Zeit: ca. 400 km, ca. 5 Stunden tatsächliche Fahrzeit auf gut asphaltierten Straßen und mit Stopp für Markteinkäufe erwarten wir einen Gesamtreisetag von ±6 Std.

Tag 13: KALAHARI

Wir überqueren die Grenze nach Botswana und übernachten im Herzen der Kalahari. Wir unternehmen eine Wanderung mit den einheimischen Buschmännern und lernen faszinierende Buschkenntnisse.

 

Beinhaltet: Naturwanderung mit einem lokalen San Buschmann
Übernachtung: Ghanzi Trail Blazers – Zweibettzimmer mit eigenem Bad. Wi-Fi nicht vorhanden.
Mahlzeiten: Frühstück wird vom Gästehaus bereitgestellt, Mittag- und Abendessen wird von der Reiseleitung mit Hilfe der Gruppe zubereitet
Distanz | Zeit: ca. 550 km, ca. 6,5 Stunden, ohne Grenzformalitäten, Stopps für Sehenswürdigkeiten & Mittagessen

Tag 14 - 15: OKAVANGO DELTA

Das Okavango-Delta ist das einzige Binnendelta der Welt: Die jährliche Süßwasserflut breitet sich in einem Labyrinth aus Lagunen und Kanälen über 15000 Quadratkilometer des Kalahari-Sandes aus. Wir fahren zu den westlichen Überschwemmungsgebieten des Okavango-Deltas zu unserer Lodge mit Blick auf eine permanente Lagune, wo wir einen Buschspaziergang, einen Mokoro-Ausflug und die erstaunliche Vogelwelt in diesem unberührten Wildnisgebiet genießen.

Beinhaltet: Eintritt zum Okavango Delta, Buschwanderung und Mokoro Exkursion
Übernachtung: 2 Nächte im Okavango Delta Guma Lagoon – Zweibettchalets mit eigenem Bad. Pool, Bar, Restaurant. Wi-Fi im Aufenthaltsraum vorhanden.
Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen wird von der Reiseleitung mit Hilfe der Gruppe zubereitet
Distanz | Zeit: ca. 400 km, ca. 5,5 Stunden

Tag 16: MAUN

Wir umrunden das Okavango Delta und fahren nach Maun. Dort können Sie in einem lokalen Restaurant zu Abend essen (eigene Kosten).

Übernachtung: Sedia Hotel - Standard Doppelzimmermit eigenem Badezimmer. Zur Aussattung des Hotels gehören Restaurant und Bar. Im Garten befindet sich ein Swimming Pool. Im öffentlichen Bereich ist Wifi vorhanden.
Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen wird von der Reiseleitung mit Hilfe der Gruppe zubereitet, Abendessen auf eigene Kosten
Distanz | Zeit: ca. 320 km, ca.4,5 Stunden tatsächliche Fahrzeit. Die Straße um den Okavango herum kann sehr holprig sein, so dass wir mit einem Reisetag von ±5 Std. rechnen.
Optional Aktivitäten: Rundflug über das Okavango Delta (Preis abhängig von der Anzahl Passagiere in einem Flugzeug)

Tag 17: MAKGADIKGADI PFANNE

Die schimmernden Salzpfannen von Makgadikgadi sind so groß wie die Schweiz und erscheinen die meiste Zeit wie eine grelle, weiße, endlose Ebene. Wenn der Regen kommt, ändert sich das dramatisch, denn dann erwachen die Pfannen zum Leben, mit hektisch fressenden Wasservögeln und großen Herden von Zebras, Gnus und Springböcken.

Beinhaltet: Eintrittsgebühr für die Makgadikgadi Pfanne
Übernachtung: Nata Lodge – Zweibettzelte mit En-Suite Einrichtung, Swimming Pool, Bar, Restaurant, Telefon. (oder Pelikan Lodge – Zweibettzimmer mit En-Suite Einrichtung, Swimming Pool, Bar, Restaurant, Telefon) Wi-Fi nicht vorhanden, Internet Café vorhanden
Mahlzeiten: Frühstück wir von der Lodge bereitgestellt, Mittagessen wird von der Reiseleitung mit Hilfe der Gruppe zubereitet, Abendessen auf eigene Kosten
Distanz | Zeit: ca. 360 km, ca. 5,5 Stunden, ohne Anhalten für Sehenswürdigkeiten

Tag 18 - 19: CHOBE NATIONAL PARK

Der Chobe-Nationalpark ist bekannt für große Elefanten- und Büffelherden. Wir erkunden den Nationalpark auf einer morgendlichen Pirschfahrt und verbringen den Rest des Tages auf dem Fluss und genießen unser Mittagessen auf einem Boot mit spektakulären Tierbeobachtungen.

Beinhaltet: Eintritt zum Chobe Nationalpark, 3 Stunden Morgenpirschfahrt + ganztags Bootsfahrt im Chobe Nationalpark
Übernachtung: Thebe River Safaris – Zweibettzimmer mit En-Suite Einrichtung, Swimming Pool, Bar, Restaurant, Telefon. Wi-Fi vorhanden
Mahlzeiten:
Tag 18 - Frühstück und Mittagessen wird von der Reiseleitung mit Hilfe der Gruppe zubereitet, Abendessen auf eigene Kosten
Tag 19 - Frühstück wir von der Lodge bereitgestellt, Mittagessen wird auf dem Boot, Abendessen auf eigene Kosten
Distanz | Zeit: ca. 320 km, ca. 4 Std. tatsächliche Fahrzeit. Nach einem gemütlichen Start fahren wir Richtung Norden auf einen bequemen Transfer, und erwarten einen Reisetag von ca. 4:30 Std.

Tag 20 - 21: VIKTORIAFÄLLE / SIMBABWE

Die prächtigen Viktoriafälle sind eines der sieben Naturwunder. David Livingstone "entdeckte" die Fälle 1885 und benannte sie nach seiner Königin. Der Schauplatz, auf den er traf, war eine kilometerbreite (1,6 km) schiere Basaltbruchlinie, über die der mächtige Sambesi bis in eine Tiefe von 100 m stürzte und eine Gischtwolke erzeugte. Die Wasserfälle stehen auch im Mittelpunkt einer Vielzahl von Aktivitäten.

Beinhaltet: Eintrittsgebühr zu den Viktoriafällen
Übernachtung: Shearwater Explorers Village – Zweibettzimmer mit En-Suite Einrichtung. Swimming Pool, Restaurant, Bar und Telefon. Wi-Fi vorhanden
Mahlzeiten: Frühstück wird von der Lodge bereitgestellt, Mittag- und Abendessen auf eigene Kosten.
Distanz | Zeit: ca. 70 km, ca. 1 Stunde, ohne Grenzformalitäten und Stopp für Sehenswürdigkeiten
Optional Aktivitäten: Sonnenuntergangsbootstour, u.v.m. 

Veränderungsoptionen des Reiseverlaufs

Option 1:

Als 13-tägige Reise bis nach Windhoek
Preise Pro Person:
2.540 € im Doppelzimmer
  385 € Einzelzimmerzuschlag

Hinweis: weitere Informationen auf Anfrage

Preise pro Person (siehe Reiter Termine, Stand 07/2023)

Eingeschlossene Leistungen:

  • 21-tägige Kleingruppenreise mit Transport in Safari-LKWs mit Allradantrieb und professionellen Führern (je nach Abreisedatum deutsch- oder englischsprachig - siehe Daten)
  • 19 Übernachtungen in kleinen Lodges (einschließlich Tent Lodge), mit eigenem Bad
  • 1 Nacht Cederberg in Chalets, in denen 2 Schlafzimmer ein Badezimmer teilen
  • 20 Frühstücke, 17 Mittagessen und 11 Abendessen sind inbegriffen, davon werden 8 Frühstücke von Unterkünfte angeboten. Alle anderen Inklusivmahlzeiten werden von der Besatzung am Fahrzeug zubereitet, die dann am Lagerfeuer genossen werden können.
  • Transport Ein großer Teil der Safari wird in Safari-Trucks mit 12 Sitzen in Fahrtrichtung gefahren. 
  • Eintrittsgelder je nach Programm
  • Aktivitäten laut Programm

Sonstiges:

  • Fernwärts Reise-App: persönliche Reise-App für Smartphone und Tablet und eigene Reisewebseite zum Teilen mit Freunden und Familie
  • Reisepreis-Versicherungsschein von Fernwärts Reisen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Alle Flüge
  • zusätzliche Nächte vor oder nach der Reise 
  • zusätzliche Transfers vor oder nach der Reise
  • nicht erwähnte Speisen und Getränke
  • Visagebühren, falls zutreffend 
  • optionale Aktivitäten 
  • Souvenirs und persönliche Ausgaben
  • Fernwärts Reiseunterlagen-Zusatzpaket: alle Reisedokumente in gedruckter Form in einer speziellen Dokumentenmappe
  • Reiseversicherungen (wir raten zumindest zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Gerne beraten wir Sie diesbezüglich). 

Hinweis: Gerne übernehmen wir für Sie, Flughafentransfers oder bei Bedarf auch Übernachtungen vor und nach der Reise. Wir empfehlen 1 Übernachtung vor und nach der Reise.

Tourstart: Kapstadt, Südafrika, Mittwochs um 08.00 Uhr
Tourende: Viktoriafälle, Simbabwe, Dienstags ca. 08:00 Uhr

Fett gedruckte Termine sind garantierte Abfahrten, alle anderen Termine sind ab 4 Kunden garantiert.

Deutschsprachig: Diese Tour wird von einem englischsprachigen Expeditionsleiter mit Übersetzter begleitet oder von einem örtl. deutschsprechendem Expeditionsleiter.

Preise pro Person Termine 2023:

3.695 € im Doppelzimmer
  695 € Einzelzimmerzuschlag

 Ab Kapstadt        Bis Victoriafälle   
 05.07.2023  25.07.2023  Ausgebucht
 12.07.2023  01.08.2023  Ausgebucht
 19.07.2023  08.08.2023  Deutschsprachig
 26.07.2023  15.08.2023  Ausgebucht
 02.08.2023  22.08.2023  Ausgebucht
 09.08.2023  29.08.2023  Ausgebucht
 16.08.2023  05.09.2023   Cancalled
 30.08.2023  19.09.2023  Ausgebucht
 06.09.2023  26.09.2023  Ausgebucht
 13.09.2023  03.10.2023  Ausgebucht
 04.10.2023  24.10.2023  Ausgebucht
 18.10.2023  07.11.2023  Ausgebucht
 25.10.2023  14.11.2023  
 01.11.2023  21.11.2023   Cancalled
 22.11.2023  12.12.2023  
 29.11.2023  19.12.2023  Deutschsprachig
 13.12.2023

 02.01.2024

 
 20.12.2023  09.01.2024  

 

 Preise pro Person Termine 2024:

3.695 € im Doppelzimmer
  805 € Einzelzimmerzuschlag

 Ab Kapstadt        Bis Victoriafälle   
 10.01.2024  30.01.2024  
 24.01.2024  13.02.2024  Deutschsprachig 
 31.01.2024  20.02.2024  
 07.02.2024  27.02.2024  
 21.02.2014  12.03.2024  
 13.03.2014  02.04.2024  
 27.03.2024  16.04.2024  
 10.04.2024  30.04.2024  
 17.04.2024  07.05.2024  Deutschsprachig
 24.02.2024  14.05.2024  
 15.05.20 24  04.06.2024  
 29.05.2024  18.06.2024  
 05.06.2024  25.06.2024  Deutschsprachig
 12.06.2024  02.07.2024  
 03.07.2024  23.07.2024  Deutschsprachig
 10.07.2024  30.07.2024  
 17.07.2024  06.08.2024  Deutschsprachig
 24.07.2024  13.08.2024  
 31.07.2024  20.08.2024  
 07.08.2024  27.08.2024  
 14.08.2024  03.09.2024  
 28.08.2024  17.09.2024  
 04.09.2024  24.09.2024  
 11.09.2024  01.10.2024  
 02.10.2024  22.10.2024  
 16.10.2024  05.11.2024  Deutschsprachig
 23.10.2024  12.11.2024  
 30.10.2024  19.11.2024  
 20.11.2024  10.12.2024  
 27.11.2024  17.12.2024  Deutschsprachig
 04.12.2024  24.12.2024  
 11.12.2024  31.12.2024  
 18.12.2024  07.01.2025  
 01.01.2025  21.01.2025  
 08.01.2025  28.01.2025  


Die Termine im Januar 2025 sind Voschautermine und können sich noch ändern .

Sie bestimmen wann Ihre Reise anfängt und wie lange diese dauern soll. Gerne arrangieren wir Ihnen ein individuelles Vor- und/oder Anschlussprogramm oder arbeiten ein individuelles Reiserouting gemäß Ihren Wünschen aus.

Einreisebestimmungen / Medizinische Vorbereitung

Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern. Aktuelle Informationen zu den Einreise- und Visabestimmungen sowie zur medizinischen Vorbereitung finden Sie auf der Webseite des Auswärtigen Amtes, oder auch HIER UNTER REISEINFORMATIONEN und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie zudem direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes. 

Lassen Sie sich vor einer Reise durch eine medizinische Beratungsstelle/einen Tropenmediziner/Reisemediziner persönlich beraten und Ihren Impfschutz anpassen, auch wenn Sie aus anderen Regionen schon Erfahrung haben. 

Alle Angaben ohne Gewähr!

Haftung für externe Links:
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Transport | Distanzen | Gepäck

Transport: Safari Truck mit 12 in Fahrtrichtung gerichtete Sitze mit großen Schiebefenster und Frontluke, die allen eine gute Sicht ermöglicht und komfortabel für Wildbeobachtungen ist. Es wird einige lange Reisetage geben, die früh beginnen.

Distanzen/Zeit: Die angegebenen Entfernungen und Reisezeiten sind nur Schätzungen, und abhängig von Straßenverhältnissen und Tiersichtung.

Gepäck: Bitte behalten Sie beim Packen ein Gewichtslimit von zwölf Kilo, mitgebracht in einer leichten Tasche (kein Hartschalenkoffer), im Hinterkopf. Denken Sie auch an eine kleine leichte Tasche für unsere Tagesexkursionen.

Beteiligung

Ein wesentlicher Teil der Safari ist die Beteiligung der Gäste. An Tagen, an denen die Reiseleiter sich um Mahlzeiten kümmern, wird Hilfe (in Rotation) wie z.B. beim Abwasch erwünscht.
 

Schwierigkeitsgrad

Jeder, der über einen guten gesundheitlichen Allgemeinzustand und eine moderate Fitness verfügt, wird die Tour problemlos genießen können. Die Unterkünfte sind schlicht, aber ordentlich.

Sie müssen Marketing-Cookies akzeptieren um Google Maps anzusehen.

Das könnte Sie auch interessieren:

   
  • Südafrika
    Höhepunkte der Regenbogennation
    Gruppenreise
    17 Tage
    ab 2.450 €
  • Südafrika
    Naturschönheit Garden Route "Deluxe"
    Individualreise
    12 Tage
    ab 1.860 €
  • Südafrika
    Herrliche Garden Route
    Individualreise
    12 Tage
    ab 1.050 €
  • Südafrika Botswana Simbabwe
    Fährtensucher
    Gruppenreise
    16 Tage
    ab 2.780 €
  • Südafrika
    Garden Route "Family Time"
    Individualreise
    15 Tage
    ab 2.050 €
  • Südafrika
    Höhepunkte vom Krüger bis zum Kap
    Individualreise
    22 Tage
    ab 2.630 €
  • Südafrika
    KwaZulu-Natal - Tierisch schön
    Individualreise
    12 Tage
    ab 3.180 €
  • Südafrika
    Tierreicher Norden "Deluxe"
    Individualreise
    9 Tage
    ab 2.720 €
  • Südafrika
    West-Küste für Entdecker: Abenteuer & Safari auf unbekannten Wegen
    Individualreise
    14 Tage
    ab 3.370 €
  • Südafrika Botswana Simbabwe
    Wildparks von Botswana
    Gruppenreise
    14 Tage
    ab 3.190 €
  • Südafrika
    Höhepunkte der Garden Route
    Gruppenreise
    9 Tage
    ab 1.850 €
  • Südafrika
    Wildparks im Nordosten Südafrikas
    Gruppenreise
    7 Tage
    ab 1.560 €
  • Südafrika
    Faszination Garden Route
    Individualreise
    16 Tage
    ab 1.580 €
  • Südafrika
    Wandersafari im Norden von Südafrika
    Gruppenreise
    14 Tage
    ab 2.095 €
  • Namibia
    Namibia's Tierparadiese
    Gruppenreise
    15 Tage
    ab 2.760 €
  • Namibia
    Namibia's Glanzlichter - die Highlight Tour
    Individualreise
    12 Tage
    ab 2.030 €
  • Namibia
    Land der Kontraste - Große Rundreise
    Individualreise
    18 Tage
    ab 2.980 €
  • Namibia
    Familienreise für Groß und Klein
    Individualreise
    15 Tage
    ab 2.730 €
  • Namibia
    Aktiv zwischen Wüste, Bergen und Busch
    Individualreise
    19 Tage
    ab 3.890 €
  • Namibia Botswana Simbabwe
    Caprivi
    Individualreise
    17 Tage
    ab 3.690 €
  • Namibia
    Der Klassiker
    Gruppenreise
    12 Tage
    ab 2.810 €
  • Namibia
    Namibia "Deluxe"
    Individualreise
    14 Tage
    ab 4.150 €
  • Namibia Botswana Simbabwe
    Höhepunkte von Namibia, Botswana und Simbabwe
    Gruppenreise
    14 Tage
    ab 4.050 €
  • Namibia Botswana Simbabwe
    Elfenbein Route
    Gruppenreise
    15 Tage
    ab 4.350 €
  • Botswana
    Safari der Superlative - auf Flug-Safari zu den Höhepunkten Botswanas
    Individualreise
    9 Tage oder 11 Tage
    ab 4.050 €
  • Botswana Simbabwe
    Victoria Fälle zu den Makadikgadi Salzpfannen
    Individualreise
    9 Tage
    ab 3.420 €
  • Botswana Simbabwe
    Wildes Afrika
    Individualreise
    11 Tage
    ab 4.310 €
  • Botswana Simbabwe
    Vom Okavango Delta zu den Victoria Fällen
    Gruppenreise
    9 Tage in 2023 / 11 Tage in 2024
    ab 3.680 €
  • Botswana
    Verlängerungsoption für "Safari der Superlative"
    Individualreise
    3 Tage
    ab 800 €
  • Botswana
    Verlängerungsoption Kapstadt
    4 Tage
    ab 300 €
  • Simbabwe
    Victoria Fälle & Hwange
    Individualreise
    9 Tage
    ab 3.520 €
  • Simbabwe
    Magisches Simbabwe
    Individualreise
    9 Tage
    ab 5.270€
  • Simbabwe
    Sambesi wild und ungezähmt
    Individualreise
    12 Tage
    ab 7.070 €
  • Simbabwe
    Ein Land voller Wunder und Abenteuer
    Individualreise
    11 Tage
    ab 4.765 €

Unsere Reisevorschläge sind Inspirationen. Wir sind Ihr persönlicher Ansprechpartner.

Ab dem 10. Januar 2022 finden Sie uns in unserem neuen Büro in Perl-Besch, Nenniger Str. 1 (ca. 3 Minuten von L-Remich entfernt).
Für Beratungsgespräche bitten wir um Terminanfrage.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Warum Fernwärts Reisen?

Ihre Reisewünsche stehen im Fokus
Wir planen Ihre persönliche Wunschreise
Ihre Reise ist unsere Leidenschaft
Unser Wissen ist Ihr Trumpf
Ein Ziel: Ihr Traumurlaub

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub

Sie suchen einen Traumurlaub, wissen aber noch nicht genau wo die Reise hingehen soll? Wir helfen Ihnen bei der Planung!

+49 (0)6867 - 85 39 900 

info@fernwaerts-reisen.de