Jetzt 0 Wunschreiseziele › anfragen

Kuba

Highlightreise durch Kuba

 

Diese Highlightreise beinhaltet die wichtigsten und repräsentativen Natur-Regionen Kubas wie das Viñalestal mit seinen imposanten Mogotes und die wilde Sierra Escambray, sowie die wichtigsten Städte mit ihren kulturellen Highlights: ausgehend von der schillernden Hauptstadt Havanna zur nachhaltigen Gemeinde Las Terrazas, über Cienfuegos, der Perle des Südens, in das UNESCO Weltkulturerbe Trinidad mit seiner einzigartigen Kolonialarchitektur. Schliesslich führt Sie der Weg ins Landesinnere: Che Guevaras Santa Clara und Remedios, der vom Tourismus noch wenig berührten idyllischen Kolonialstadt. Anschliessend haben Sie die Möglichkeit einer Badeverlängerung, z.B. in Varadero oder Cayo Santa María.
 

Reiseüberblick

  • © Fernwärts Reisen
   
  • 7-tägige Kleingruppenreise zu den Highlights Kubas
  • Badeverlängerung möglich, z.B. in Varadero oder Cayo Santa María
  • Minimum 2 Personen, maximal 16 Personen pro Gruppe
  • Abfahrten in mehreren Sprachen (u.a. deutsch- und französischesprachig)

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub.

Julia Scherer
Gerne stehe ich für Ihre Fragen zur Verfügung:
+49 (0)6867 - 85 39 900

Reiseinfos

max. 16 Personen

Gruppenreise
Erlebnis-Gruppenreise

Reisedauer:
7 Tage
ab/bis Havanna

Länder die bereist werden:
Kuba

Direkt anfragen Direkt anfragen
Reise merken Reise merken

ab: 1.170 € pro Person

Reiseimpressionen

  • Kuba Fernwaertsbilder
  • Kuba Fernwaertsbilder
  • Kuba Fernwaertsbilder
  • Kuba Fernwaertsbilder
  • Kuba Fernwaertsbilder
  • Kuba Fernwaertsbilder
  • Kuba Fernwaertsbilder
  • Kuba Fernwaertsbilder
  • Kuba Fernwaertsbilder
  • Kuba Fernwaertsbilder
   

Kurzbeschreibung:

Tag 1-2 Havanna
Tag 3 Vinales /  Las Terrazas
Tag 4 Schweinebucht / Cienfuegos
Tag 5 Trinidad
Tag 6 Valle de los Ingenios / Santa Clara / Remedios
Tag 7 Transfer nach Varadero oder Havanna

Tag 1: Havanna

Empfang und Begrüssung am Flughafen Havanna. Anschliessend Transfer zum Hotel. Abendessen in eigener Regie.

 

Beinhaltet: Transfer zum Hotel
Mahlzeiten: keine
Übernachtung: Hotel Palacio Cueto,  (2 Nächte) oder ähnlich

Tag 2: Havanna: Habana Colonial und das Flair der 50er Jahre

Morgens Spaziergang durch das koloniale Alt-Havanna mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten: u.a. Capitolio, Calle Obispo, Plaza de Armas, Kathedralenplatz, vorbei am Castillo de la Fuerza Real und am El Templete, Cocktail in Hemingways berühmter Bodeguita del Medio und Besichtigung seines Arbeitszimmers, wo er den Roman "Wem die Stunde schlägt" schrieb. Mittagessen auf der Panoramadachterrasse des Hotels Ambos Mundos. Am Nachmittag Fahrt mit amerikanischen Oldtimern durch das Havanna der 50er Jahre mit dem Platz der Revolution, dem Malecón, dem legendären Hotel Nacional und durch das Villenviertel Miramar mit seinen prächtigen Herrenhäusern entlang der Quinta Avenida.

Am Morgen unternehmen Sie einen Spaziergang durch den ältesten Teil von Havanna, der von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, um ein erstes Gefühl für das Leben der Bewohner in der quirligen Hauptstadt zu spüren.
Während des Rundgangs werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie die immer belebte Calle Obispo, die grüne Plaza de Armas, den Palacio de Capitanes Generales sowie die Kathedrale besucht. Dabei wird auch im Museum Palacio de Segundo Cabo halt gemacht. Das interaktive Museum stellt die kubanisch-europäisch Beziehungen in den Mittelpunkt. Ebenfalls wird das Automobil Museum besucht, indem Fahrzeuge aus den verschiedensten Epochen ausgestellt sind. Im Anschluss wird in einem privaten Restaurant in einer der bekanntesten Strassen des historischen Zentrums zu Mittag gegessen. Hier können Sie beim Essen die entspannte und freundliche Atmosphäre geniessen.
Am Nachmittag spüren Sie die erfrischende Meeresbrise während einer Fahrt in einem amerikanischen Oldtimer über den schönen Malecón Havannas. Ausserdem beinhaltet die Fahrt einen Stopp am Plaza de la Revolucion, wo sich das Porträt von Che Guevara und das Denkmal von José Martí befinden. Von dort aus fahren Sie weiter in andere Teile der Stadt, wie zum Beispiel in die luxuriöse Wohngegend Miramar, in der sich prächtige Villen aus den 1930er Jahren befinden.

Beinhaltet: Stadtrundgang Havanna, Besichtigung des Museum Palacio del Segundo Cabo, Automobil Museum, Stadtrundfahrt in Oldtimern
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

 

Optional buchbar:

Tropicana - Paradies unter den Sternen
Das Tropicana ist seit den 30er Jahren eine Institution - ein absolutes Muss für Nostalgiker und Liebhaber kubanischer Rhythmen. Erleben Sie einen lockeren Querschnitt durch die kubanische Musikgeschichte, Open Air vor einer herrlichen tropischen Pflanzenkulisse, mit grossem 50er Jahre Live-Orchester und über 200 Tänzern und Artisten.
 

Tag 3: Havanna - Viñales - Las Terrazas

Auf der Tabakroute in Richtung der Provinz Pinar del Río. Panoramatour durch das Mogotetal mit seinen berühmten Kalksteinfelsen und dem malerischen Dorf Viñales, wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Besuch bei einer Casa del Veguero (Haus eines Tabakbauern) und Cocktail an der Prähistorischen Mauer - einer riesigen Felsmalerei. Anschliessend geht es weiter in die wunderschöne Natur der Sierra del Rosario, in der sich die Gemeinde Las Terrazas befindet, die 1971 aus einem Aufforstungsprojekt hervorgegangen ist.

Beinhaltet: Rundfahrt durch das Mogotetal, Besuch einer Casa del Veguero, Cocktail an der Prähistorischen Mauer.
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Übernachtung: Hotel Moka (oder ähnlich)

Tag 4: Las Terrazas - Schweinebucht - Cienfuegos

Nach dem Frühstück geht es in Richtung Zentralkuba. Unterwegs nach Verlassen der Autobahn haben Sie einen herrlichen Blick auf die Südküste mit ihrem türkisblauen Wasser. Hier auf der Halbinsel Zapata wird die Süsswasserhöhle Cueva de los Peces besucht. Dieses Gebiet besteht aus Karstlagunen mit einem ausgedehnten System von Unterwasserhöhlen, und einer vielfältigen Flora und Fauna. Schliesslich geht es weiter nach Cienfuegos, das am Ufer einer wunderschönen Bucht liegt und die einzige Stadt in Kuba ist, die einen neoklassizistischen Baustil mit französischem Einfluss aufweist. Spazieren Sie durch den zentralen Park, in dem sich das Terry Theater befindet, auf dessen Bühne der berühmte italienische Tenor Enrico Caruso auftrat. Weiter geht’s zur Halbinsel Punta Gorda, wo auf der Terrasse des symbolträchtigen, im maurischen Stil gebauten Palacio de Valle ein Cocktail getrunken wird, während Sie einen einzigartigen Blick über die Bucht von Cienfuegos geniessen können.

Beinhaltet: Besuch der Cueva de los Peces, Stadtrundgang Cienfuegos, Besichtigung des Terry-Theaters Cocktail
Mahlzeiten: Frühstück
Unterkunft: Hotel Union, oder ähnlich

Tag 5: Cienfuegos - Trinidad & Zuckerrohrmühlental - Trinidad

Am Morgen Besichtigung einer Tabakfabrik in Cienfuegos. Kubanische Zigarren sind immer handgerollt, auf einem Rundgang durch die Fabrik sehen Sie die Arbeitsabläufe und erleben die geschickten Hände der Zigarrendreher beim Produzieren der besten Zigarren der Welt. Weiter entlang der Panoramaküstenstrasse nach Trinidad - UNESCO Weltkulturerbe mit einzigartiger Kolonialarchitektur. Stadtrundgang mit dem Hauptplatz, umsäumt von prächtigen
Herrenhäusern. Besuch des Stadtmuseums im Palacio Cantero und der urigen Honiglikörbar, der Canchánchara. Mittagessen in einem privaten Restaurant. Nachmittags zum Tal der Zuckerrohrmühlen. Besichtigung der Hacienda der Zuckerbarone Iznaga mit dem Sklaventurm. Am Abend Streifzug durch das romantisch-musikalische Nachtleben mit Livemusik und Tanz, z.B. in der Casa de la Música oder Casa de la Trova.

Hinweise zum heutigen Programm:

  • Tabakfabriken sind an Feiertagen, am Sonntag, während der Betriebsferien und des Tabakfestivals für reguläre Besucher geschlossen. Zum Teil auch an anderen Tagen, ohne dass es vorher angekündigt wird. Fernwärts kann daher keine Garantie übernehmen, dass die Fabriken geöffnet sind.
  • Falls das Stadtmuseum geschlossen ist, kann z.B. das Romantische Museum besichtigt werden.

Beinhaltet: Besichtigung einer Tabakfabrik, Stadtrundgang Trinidad, Besuch eines Museums, Cocktail, Streifzug durch das Nachtleben Trinidads
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen
Unterkunft: Hotel Mystik Trinidad, oder ähnlich

Tag 6: Trinidad - Santa Clara - Remedios

Der Tag beginnt mit einer spektakulären Fahrt entlang des Escambray-Gebirges durch das Zuckerrohrmühlental, eine attraktive Landschaft, in der noch Reste von Zuckermühlen, Lagerhäusern, Sklavenunterkünften und Herrenhäusern aus dem 19. Jahrhundert vorzufinden sind. Besuchen Sie die Hacienda Manaca-Iznaga, Heimat eines alten Zuckerrohrbarons mit dem bekannten Aussichtsturm. Weiter geht es in Richtung Inselmitte in die historische Stadt Santa Clara, in der 1959 der entscheidende Kampf um den Triumph der Revolution ausgetragen wurde. Die Überreste Ernesto "Che" Guevara, des Helden der damaligen Schlacht, befinden sich im Mausoleum im Sockel des Denkmals, das am heutigen Tag besucht wird. Auf dem Weg in die Kolonialstadt Remedios besuchen Sie die alte koloniale Innenstadt. Heute ist die dortige, ehemalige Zuckerfabrik ein Museum, das sich der Geschichte der Zuckerindustrie in Kuba widmet. Sie erfahren hier mehr über die Tradition des Zuckers in Kuba und besichtigen sechs alte Dampflokomotiven, die sich noch in einem sehr guten Zustand befinden. Ein Muss für alle Zugliebhaber! Spazieren Sie anschliessend über die idyllische Plaza de Remedios mit der historischen Kirche San Juan Bautista, die schon Zeuge unzähliger Parandas war. (Parrandas=eine Art Karneval-Parade, die traditionell an Weihnachten in Form eines Feuerwerksfestivals stattfindet).

Wichtige Hinweise zum heutigen Programm:

  • Das Mausoleum (Che Guevara-Denkmal) ist an Montagen geschlossen und kann auch an anderen Tagen ohne Vorankündigung geschlossen sein. Ferwärts übernimmt keine Garantie für die Öffnungszeiten. Das monumentale Denkmal an sich mit der imposanten Statue des Che ist jedoch allein schon einen Besuch wert.
  • Öffnungszeiten von Kirchen können nicht garantiert werden, da abhängig vom örtlichen Pfarrer.
  • Das Besteigen des Sklaventurms ist auf eigene Gefahr.

Beinhaltet: Besichtigung des Zuckerrohrmühlentals, Besteigung des Sklaventurms,Besuch des Che Guevara-Denkmals, Besichtigung einer Zuckerfabrik, Stadtrundgang Remedios
Mahlzeiten: Frühstück
Unterkunft: Hotel Encanto Real, oder ähnlich

Tag 7: Remedios - Varadero / Havanna

Am Morgen geht es weiter über Varadero zurück nach Havanna. Die Fahrt nach Varadero dauert ungefähr 4 Stunden. Nachdem die Gäste, die eine Badeverlängerung in Varadero gebucht haben, ausgestiegen sind, fahren Sie weiter nach Havanna (ca. 2 Stunden).
(Ein rechtzeitiger Anschluss an einem internationalen Rückflug kann nicht garantiert werden und ist demnach am gleichen Tag nicht zu empfehlen. Sollten Sie Ihren Rückflug am letzten Tag der Rundreise haben, empfehlen wir Ihnen einen Privattranfer von Remedios zum Flughafen Havanna zu buchen.)

Wichtig:
Transfer für Verlängerer zu den Badehotels in Cayo Santa María (am Morgen des letzten Tages) ist nicht eingeschlossen. Spätere Rücktransfers zum Flughafen Havanna, Varadero oder Santa Clara werden zusätzlich berechnet.

Wir emfehlen nach dieser schönen Rundreise eine Badeverlängerung an den Stränden von Cayo Santa Maria oder der Halbinsel Varadero. Sprechen Sie uns hierzu an damit wir Ihnen eine entsprechendes Angebot machen können.

Mahlzeiten: Frühstück

Preise pro Person
  • im Twin/Doppelzimmer = 1.295 €
  • im Einzelzimmer = 1.490 €
Abfahrtstermine im Zeitraum vom
  • 02.11.2023 - 25.04.2024

 

Preise pro Person
  • im Twin/Doppelzimmer = 1.170 € 
  • im Einzelzimmer = 1.320 €
Abfahrtstermine im Zeitraum vom
  • 09.05.2024 - 24.10.2024


Stand der Preise 10/2023

Eingeschlossene Leistungen: 

  • Rundreise im klimatisierten Fahrzeug (Taxi / Microbus / Bus) von landesüblicher Qualität mit Fahrer
    • Bei 02 Personen im Taxi (Bitte beachten, dass max. ein Gepäckstück pro Person in den Kofferraum passt)
    • Bei 03 - 07 Personen im Minivan/Microbus (6-10 Plätze)
    • Bei 08 - 10 Personen im Minibus (15-16 Plätze)
    • Bei 11 - 16 Personen im Bus (24 Plätze)
  • Transfer Flughafen Havanna zum Hotel Havanna und Rücktransfer zum Flughafen Havanna, sofern dieser am ersten / letzten Tag der Rundreise erfolgt. Andernfalls Privattransfer in Eigenregie.
  • Ausflüge, Besichtigungen und Eintritte gemäss Programm
  • Während der Rundreise (Tag 1 - 7) deutschsprechende bzw. englisch- französisch- oder spanisch-sprechende, lokale Reiseleitung
  • 6 Übernachtungen in den oben angegebenen Unterkünften (nach Verfügbarkeit)
  • 6 Frühstücke, 2 Mittagessen, 1 Abendessen

Sonstiges:

  • Reisepreis-Sicherungsschein von Fernwärts Reisen
  • Fernwärts Reise-App: persönliche Reise-App für Smartphone und Tablet und eigene Reisewebseite zum Teilen mit Freunden und Familie

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Alle Flüge
  • Sämtliche nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Fakultative Ausflüge: Tropicana Show mit Hin- u. Rücktransfer (siehe Zuschläge)
  • Verlängerungsnächte z.B. in Varadero oder Cayo Santa María
  • Transfer nach Cayo Santa Maria
  • Transfer zum Flughafen Havanna nach Verlängerung in Varadero oder Cayo Santa María
  • Persönliche Ausgaben und diverse Trinkgelder
  • Touristenkarte
  • Fernwärts Reiseunterlagen-Zusatzpaket: alle Reisedokumente in gedruckter Form in einer speziellen Dokumentenmappe
  • Reiseversicherungen (wir raten zumindest zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Gerne beraten wir Sie diesbezüglich). 

Hinweis:
Bei weniger als 6 Teilnehmern kann die Tour zweisprachig durchgeführt werden. Ab 6 deutschsprachigen Teilnehmern ist die Tour mit nur Deutschem Reiseleiter garantiert.

 

Tourstart: Havanna ca. 17:00 Uhr.
Tourende: Varadero oder Havanna ca. 17:00 Uhr

Abfahrten 2024:

 Abfahrt  Status  Abfahrt  Status
 04.01.2024    09.05.2024  
 11.01.2024    16.05.2024  
 18.01.2024    23.05.2024  
 25.01.2024    06.06.2024  
 01.02.2024    20.06.2024  
 08.02.2024    04.07.2024  
 15.02.2024    18.07.2024  
 22.02.2024    08.08.2024  
 07.03.2024    22.08.2024  
 14.03.2024    05.09.2024  
 21.03.2024    19.09.2024  
 28.03.2024    03.10.2024  
 11.04.2024    10.10.2024  
 18.04.2024    24.10.2024  
 25.04.2024      

 

Sie bestimmen wann Ihre Reise anfängt und wie lange diese dauern soll. Gerne arrangieren wir Ihnen ein individuelles Vor- und/oder Anschlussprogramm oder arbeiten ein individuelles Reiserouting gemäß Ihren Wünschen aus.

Diese oder eine ähnliche Reise können wir nach Ihren Wünschen auch als Selbstfahrereise oder privat-geführte Reise ausarbeiten. 

Klima | Reisezeit Kuba

Kuba ist das ganze Jahr bereisbar. Die Trockenzeit geht von November bis April, die „Regenzeit“ von Mai bis Oktober (meist nur kurze, heftige Schauer am Nachmittag, dennoch viel Sonne und viele Tage sind regenfrei). Hurrikans können von Juni bis November auftreten. Die Jahres-Durchschnittstemperatur liegt bei 25 Grad, im Sommer gibt es Maximaltemperaturen von 30 - 34 Grad, gepaart mit grosser Schwüle (durchschnittlich 80% Luftfeuchtigkeit). Im Osten des Landes (Santiago de Cuba, Baracoa, Holguín)  ist  es  meist  noch 3 - 5 Grad wärmer und damit das ganze Jahr sehr warm. Im Raum Havanna/Varadero und Westkuba (Pinar del Río) können die Temperaturen im Winter (Dezember bis Februar) nachts auch mal auf unter 15 Grad fallen und es kann feucht-kühl werden. Tagsüber liegen die Temperaturen jedoch normalerweise über 20 Grad. Die Karibische Seite (z.B. Trinidad/Cienfuegos) ist grundsätzlich etwas wärmer als die Atlantikseite (Cayo Coco, Cayo Santa Maria).
 

Straßenverhältnisse

Strassenverhältnisse auf Kuba:

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Strassenverhältnisse auf Kuba nicht den europäischen Standards entsprechen. Die Fahrbahnen sind teilweise in weniger gutem Zustand (holprig, mit Schlaglöchern und streckenweise nicht asphaltiert). Es muss daher oft langsam gefahren werden. Auch Tiere und Kutschen sind auf der Fahrbahn keine Seltenheit. Es kann aus diesen Gründen ggf. zu längeren Fahrtzeiten kommen.

 


 

Unterkünfte auf Kuba

Hotels

Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass Hotels – vor allem in den Provinzen – trotz hoher Kategorieangabe und/oder Zugehörigkeit zu internationalen Hotelketten nicht immer mit dem Standard in anderen Ländern verglichen werden können. Durch Überbuchungen der Hotels kann es zu kurzfristigen Umleitungen kommen. In Havanna gibt es aufgrund der kolonialen Architektur viele Hotels, welche Zimmer ohne Fenster haben. Wir bemühen uns stets unseren Kunden Zimmer mit Fenstern zu reservieren. Leider kann dieses jedoch nicht immer garantiert werden. Klimaanlagen sind in den meisten Zimmern installiert, jedoch sind dies häufig sehr alte Modelle, deren Geräusche von lärmempfindlichen Personen als störend empfunden werden könnten

Casas Particulares

Als gute Alternative zum Hotel bietet sich die Unterkunft in Casas Particulares (kubanische Privatunterkünfte) an. Diese privaten, von gastfreundlichen Kubanern geführten Unterkünfte bieten die Möglichkeit, einen tieferen Einblick in den kubanischen Alltag zu erhalten. In Bezug auf Zimmer und Service stehen diese Unterkünfte den kubanischen Standardhotels in nichts nach. Jede Casa hat ihren individuellen Charme und vermittelt das typische kubanische Flair. Das eigene Bad ist Selbstverständlichkeit und die meisten Zimmer verfügen auch über Klimaanlage.
Casa Particulares gibt es von der einfachen Unterkunft bis hin zur gehobenen Kategorie.

Einreisebestimmungen / Medizinische Informationen

Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern. Aktuelle Informationen zu den Einreise- und Visabestimmungen sowie zur medizinischen Vorbereitung finden Sie auf der Webseite des Auswärtigen Amtes, oder auch HIER UNTER REISEINFORMATIONEN und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie zudem direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes. 

Lassen Sie sich vor einer Reise durch eine medizinische Beratungsstelle/einen Tropenmediziner/Reisemediziner persönlich beraten und Ihren Impfschutz anpassen, auch wenn Sie aus anderen Regionen schon Erfahrung haben. 

Alle Angaben ohne Gewähr!

Haftung für externe Links:
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Sie müssen Marketing-Cookies akzeptieren um Google Maps anzusehen.

Das könnte Sie auch interessieren:

   
  • Kuba
    La Vida Real
    Gruppenreise
    14 Tage
    ab 2.045 €
  • Kuba
    La Vida Cubana
    Gruppenreise
    9 Tage
    ab 1.350 €
  • Kuba
    Höhepunkte West- und Zentralkuba
    Individualreise
    14 Tage
    ab 1.560 €
  • Kuba
    Kuba - Höhepunkte des Ostens
    Individualreise
    14 Tage
    ab 1.190 €
  • Kuba
    Schätze Kubas (Zentral- und Westkuba mit Guide)
    Individualreise
    9 Tage
    ab 1.330 €
  • Kuba
    Für Genießer "Deluxe"
    Individualreise
    8 Tage
    ab 1.770 €
  • Kuba
    Kubas "Schönste Schätze"
    Individualreise
    19 Tage
    ab 2.060 €
  • Kuba
    Kuba aus einem anderen Blickwinkel
    Individualreise
    6 Tage / 8 Tage
    ab 925.-€
  • Kuba
    Kuba seine Kultur und seine Menschen
    Individualreise
    9 Tage
    ab 1.800,- €

Unsere Reisevorschläge sind Inspirationen. Wir sind Ihr persönlicher Ansprechpartner.

Ab dem 10. Januar 2022 finden Sie uns in unserem neuen Büro in Perl-Besch, Nenniger Str. 1 (ca. 3 Minuten von L-Remich entfernt).
Für Beratungsgespräche bitten wir um Terminanfrage.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Warum Fernwärts Reisen?

Ihre Reisewünsche stehen im Fokus
Wir planen Ihre persönliche Wunschreise
Ihre Reise ist unsere Leidenschaft
Unser Wissen ist Ihr Trumpf
Ein Ziel: Ihr Traumurlaub

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub

Sie suchen einen Traumurlaub, wissen aber noch nicht genau wo die Reise hingehen soll? Wir helfen Ihnen bei der Planung!

+49 (0)6867 - 85 39 900 

info@fernwaerts-reisen.de