Jetzt 0 Wunschreiseziele › anfragen

Azoren

Kombinationsreise Natur und Kultur

 

Diese einzigartige Kombination ermöglicht es Ihnen, die Vielfalt Portugals in einer Reise zu erleben – von der unberührten Natur der Azoren bis zur lebendigen Urbanität von Lissabon. São Miguel lockt mit atemberaubenden Landschaften, vulkanischen Kraterseen und heißen Quellen. Die grüne Natur und die entspannte Atmosphäre schaffen einen Kontrast zu der lebendigen Energie, die Lissabon ausstrahlt.

Nachdem Sie die natürliche Schönheit der Azoren erkundet haben, begeben Sie sich nach Lissabon, um in die reiche Geschichte und Kultur Portugals einzutauchen. Schlendern Sie durch die engen Gassen von Alfama, kosten Sie lokale Köstlichkeiten in den Vierteln Bairro Alto und Baixa und genießen Sie die Aussicht vom historischen São Jorge Castle.

  • ClaudiaFWR
   
  • Sehenswürdigkeiten auf São Miguel
  • Historische Viertel von Lissabon
  • Kulinarische Entdeckungen

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub.

Julia Scherer
Gerne stehe ich für Ihre Fragen zur Verfügung:
+49 (0)6867 - 85 39 900

Reiseinfos

Individualreise
Selbstfahrerreise

Reisedauer:
9 Tage
ab Sao Miguel/bis Lissabon

Länder die bereist werden:
Azoren / Portugal

Direkt anfragen Direkt anfragen
Reise merken Reise merken

ab: 1.725 €

Unsere Reisebeispiele sind Inspirationen. Gerne erstellen wir Ihnen ein detailliertes, persönliches Reiseangebot nach Ihren Wünschen.

Tag 1: Ankunft Sao Miguel

Ankunft auf der Azoren Insel Sao Miguel. Am Flughafen erfolgt die Mietwagenannahme. Anschließend fahren Sie in Ihre Unterkunft.

São Miguel ist die größte Insel der zu Portugal gehörenden Azoren. Sie ist für ihre Vulkane, Pflanzen- und Tierwelt (unter anderem Wale) bekannt. Attraktionen in der Hauptstadt Ponta Delgada sind das Stadttor "Portas da Cidade" aus dem 18. Jahrhundert, die gotische Kirche "Igreja Matriz de São Sebastião" und die Festung "Forte de São Brás" aus dem 16. Jahrhundert. Der Kratersee von Sete Cidades mit seinem grünen und seinem blauen Teil liegt im Nordwesten. Im Osten befindet sich Furnas mit seinen Fumarolen und Mineralquellen.

Beinhaltet: Mietwagenannahme (Opel Karl oder ähnlich) am Flughafen
Mahlzeiten: Frühstück
Übernachtung: 5 Nächte Hotel Santa Bárbara Eco Beach Resort, 1x Blue&Green
 

Tag 2: Sao Miguel

Erkunden Sie die Insel Sao Miguel auf eigene Faust.

São Miguel, die größte Insel der Azoren, bezaubert mit einer beeindruckenden Vielfalt an natürlichen Schönheiten und faszinierenden Sehenswürdigkeiten. Der Doppelkratersee, Lagoa das Sete Cidades, bekannt für seine atemberaubende Schönheit und die grünen Hügel, die ihn umgeben, ist ein Symbol für São Miguel. Die verschiedenen Farben der beiden Seen, der Blaue und der Grüne, bieten einen spektakulären Anblick. Das charmante Dorf am Ufer des gleichnamigen Sees bietet eine malerische Kulisse mit bunten Häusern und engen Gassen.

Das Furnas Tal ist für seine vulkanischen Aktivitäten und heißen Quellen bekannt. Besucher können die geothermischen Pools, blubbernden Schlamm und den charakteristischen Geruch von Schwefel erleben.

Ein weiterer beeindruckender Kratersee, der Lagoa do Fogo, der von einer spektakulären Landschaft aus grünen Hügeln und Klippen umgeben ist. Der Ausblick von den Aussichtspunkten ist atemberaubend.

Der botanische Garten, Terra Nostra Park, in Furnas beherbergt eine beeindruckende Vielfalt an Pflanzen aus der ganzen Welt. Das Highlight ist das Thermalbad, das von eisenhaltigem Wasser gespeist wird.

Ein natürlicher Hotspot, Caldeira Velha, der von üppigem Grün umgeben ist. Hier können Besucher in natürlichen heißen Quellen baden und die malerische Umgebung genießen.

Die östlichste Region der Insel, Nordeste, zeichnet sich durch üppige Wälder, malerische Fischerdörfer und atemberaubende Klippen aus. Der Aussichtspunkt Ponta do Sossego bietet einen bezaubernden Blick auf die Küste.

 

 

Tag 3: Sao Miguel

Ein weiteres Highlight ist die Walbeobachtung vor der Küste von São Miguel.

Die beste Zeit für die Walbeobachtung ist von Mai bis Oktober, wenn die Wassertemperaturen milder sind und verschiedene Walarten die Gewässer der Azoren durchqueren. Die Gewässer vor São Miguel beherbergen eine Vielzahl von Walarten, darunter Pottwale, Finnwale, Blauwale, Sei-Wale, Zwergwale und Delfine. Pottwale sind besonders häufig und das ganze Jahr über zu sehen.

Die Walbeobachtung erfolgt in der Regel auf speziell ausgestatteten Booten. Diese Boote sind darauf ausgelegt, die Tiere nicht zu stören und bieten gleichzeitig eine gute Sicht für die Beobachter. Es ist wichtig, sich während der Walbeobachtung respektvoll zu verhalten. Dies schließt das Einhalten von Sicherheitsvorschriften und das Respektieren der Distanz zu den Tieren ein, um ihre natürlichen Verhaltensweisen nicht zu stören.

Genießen Sie die Tage auf São Miguel.

 

Tag 4 - 5: Sao Miguel

Diese Tage stehen zur freien Verfügung für die Erkundung der Insel.

 

Tag 6: Sao Miguel - Lissabon

Mietwagenrückgabe am Flughafen und Flug (nicht eingeschlossene Leistung) nach Lissabon.

Lissabon, die charmante Hauptstadt Portugals, ist bekannt für ihre beeindruckende Architektur, historischen Viertel und atemberaubende Lage am Ufer des Flusses Tejo. Die Stadt besticht durch ihre lebendige Kultur, köstliche Küche und entspannte Atmosphäre. Zu den Höhepunkten zählen das historische Viertel Alfama mit seinen engen Gassen und Aussichtspunkten, das imposante Hieronymitenkloster, das eindrucksvolle Belém-Turm und die lebhafte Straßenbahnlinie 28. Lissabon ist eine Stadt, die Geschichte, Moderne und Tradition auf faszinierende Weise verbindet und Besucher aus aller Welt anzieht.

Nach der Ankunft am Flughafen treffen Sie Ihren Fahrer und haben einen privaten Transfer zu Ihrem Hotel in Lissabon.

Beinhaltet: Mietwagenrückgabe Flughafen Ponta Delgada, Privat-Transfer Flughafen Lissabon - Hotel
Mahlzeiten: Frühstück
Übernachtung: 3 Nächte Portugal Boutique Hotel, 1x Deluxe Zimmer

Tag 7 -8: Lissabon

Lissabon, die charmante Hauptstadt Portugals, bietet eine reiche Mischung aus historischen, kulturellen und lebendigen Attraktionen.

Belém-Turm (Torre de Belém), das Wahrzeichen Lissabons. Das UNESCO-Weltkulturerbe aus dem 16. Jahrhundert diente einst als Verteidigungsfort und ist jetzt ein faszinierendes Symbol der Entdeckungszeit. Das beeindruckende Kloster Hieronymus (Mosteiro dos Jerónimos) aus dem 16. Jahrhundert in Belém ist ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe. Es beeindruckt mit seinem Manuelinischen Stil und ist die letzte Ruhestätte von Vasco da Gama.

Das Schloss Castelo de São Jorge thront auf einem Hügel und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Stadt. Die Besucher können durch die alten Mauern schlendern und die Aussicht von den Türmen genießen.

Das Viertel Bairro Alto ist bekannt für seine lebendige Atmosphäre, schmale Gassen, Bars und Restaurants. Am Abend wird Bairro Alto zu einem Hotspot für das Nachtleben Lissabons. Das älteste Viertel von Lissabon, Alfama, ist berühmt für seine engen Gassen, historischen Gebäude und traditionelle Fado-Musik. Es ist eine charmante Umgebung, die die Geschichte der Stadt widerspiegelt.

Der Aufzug, Elevador de Santa Justa, der das Stadtzentrum mit dem höher gelegenen Stadtteil Chiado verbindet, bietet nicht nur eine praktische Transportmöglichkeit, sondern auch einen großartigen Ausblick.

Die genannten Sehenswürdigkeiten bieten nur einen kleinen Einblick von allem was Lissabon zu bieten hat. Genießen Sie ihre Tage in der wundervollen Stadt.

 

Tag 9: Abreise Lissabon

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gefahren.

Beinhaltet: Privat-Transfer Hotel - Flughafen

Preis pro Person:

 Preise  Option  Termine
2.750 €  Erw. 2 Pax  01.05.2024 - 30.09.2024

1.725 €

Erw. 2 Pax

01.04.2024 - 30.04.2024
01.10.2024 - 31.10.2024


Stand der Preise 02/2024, Preise für Einzelzimmer auf Anfrage.

Der ausgeschriebene Preis für diese Reise ist auf Basis der Teilnahme von 2 Personen in einem Doppelzimmer und kann sich hinsichtlich der Reisezeit, Teilnehmerzahl und Verfügbarkeiten ändern. 

Eingeschlosssene Leistungen:

  • 8 Übernachtungen in Doppel/Twinzimmern (vorbehaltlich Verfügbarkeit)
  • Mahlzeiten laut Programm (täglich Frühstück)
  • Mietwagen (Opel Karl oder ähnlich) für 6 Tage auf Sao Miguel
  • Privat-Transfer Flughafen Lissabon - Hotel
  • Privat-Transfer Hotel - Flughafen Lissabon

Sonstiges:

  • Reisepreis-Sicherungsschein
  • Fernwärts Reise-App: für Smartphone und Tablet und eigene Reisewebseite zum Teilen mit Freunden und Familie

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Alle Flüge
  • Optionale Aktivitäten 
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Ggf. Visagebühren
  • Kur-oder Tourismustaxen vor Ort 
  • Extras (Hotelanflieferung oder Hotelabgabe - vor Ort zu zahlen, GPS, Kindesitz...etc.)
  • Reiseversicherungen (wir raten zumindest zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Gerne beraten wir Sie diesbezüglich).

Hinweis:
Die im Programm angegebenen Unterkünfte sind unverbindlich, dienen der Orientierung und gelten vorbehaltlich ihrer Verfügbarkeiten. Alternative Einrichtungen haben jedoch immer einen ähnlichen Standard wie die beschriebenen.
Bilder von Zimmern sind Beispielbilder, es wird nicht garantiert dass man dieses Zimmer erhält.

Santa Bárbara Eco Beach Resort

Es begann im Jahr 2015 mit einer Leidenschaft für die natürlichen schwarzen Strände entlang der malerischen Nordküste von São Miguel auf den Azoren: Die einzigartigen, fast magischen grünen Weiden und Bergfarben, die mit den azurblauen Ozeanen kontrastieren, sind die ideale Kulisse für eine Beruhigung Resort-Rückzugsort. Hier, mit Blick auf den großen Strand von Santa Barbara, wurde das erste umweltfreundliche Öko-Strandresort der Azoren eröffnet. Unsere einladende natürliche Küstenlandschaft, die Eleganz unserer modernen Luxusräume und unser Engagement für ein umfassendes Erlebnisangebot verkörpern unsere Leidenschaft für die Kunst der Gastfreundschaft, der Natur und vor allem der Azoren.

Zur Auswahl stehen 30 Villen und Studios (14 Studios, sieben Villen mit 1 Schlafzimmer und neun Villen mit 2 Schlafzimmern), die harmonisch über dem wunderschönen Küstengebiet von Santa Bárbara gelegen sind. Alle Villen sind ausgestattet mit TV, Klimaanlage, WLAN, Haartrockner, Bademäntel, Safe, Kochnische ausgestattet mit Mikrowelle, Kühlschrank und Geschirr, Kaffeemaschine, Snacks-Tisch für Mahlzeiten.
Folgende Leistungen sind im Preis inbegriffen:
A-la-carte- Frühstück im Restaurant | 1 Flasche gefiltertes Wasser mit täglichem Ersatz | Täglicher Reinigungsservice | Kabelfernsehen | Zimmerservice (gegen Gebühr)

Das Anwesen wird von einem riesigen Salzwasserpool mit unter Wasser liegenden Steinlounges und einer Terrasse dominiert, die einen Blick auf das Meer bietet, der Entspannung und Vergnügen verspricht. Die nahegelegene Holzterrasse, die auf der Klippe mit Blick auf den Strand errichtet wurde, ist der perfekte Ort für eine Massage, während Sie beim Rauschen der Wellen, des Windes und der Seevögel entspannen. Einzelne Terrassen mit Sonnenschirmen bieten persönliche Räume für Meditation, Freizeit und Ruhe.

Mit einem privilegierten Blick über das 3,3 Hektar große Grundstück widmet sich unser Wellnesscenter der Entspannung des Geistes und der Stimulierung des Körpers und bietet eine breite Palette exklusiver Dienstleistungen und Behandlungen, wie zum Beispiel unsere einzigartigen Rituale, Entspannungsmassagen, alternative Therapien und unterstützende Yoga-Kurse.

Portugal Boutique Hotel


Im Herzen von Lissabon, neben Rossio und Baixa Pombalina, nur fünf Minuten vom Comércio-Platz und dem Fluss Tejo entfernt und nur einen Hügel entfernt liegt die Burg St. George. Gäste des Portugal Boutique können die Stadt aus ihrem Herzen erkunden. Mit 53 komfortablen Zimmern, seinem einzigartigen Design, typisch für die Pombaline-Ära, ist dieses Boutique-Hotel eine echte Hommage an Lissabon der renommierten Innenarchitektin Cristina Santos Silva.

Wenn Sie sich entspannen möchten, bietet das Portugal Boutique Hotel Bars und Restaurants, die Ihr Lissabon-Erlebnis bereichern. Entspannen Sie sich in der Jony Rules Bar und auf ihrer Terrasse, entdecken Sie unser Premium Wine House oder genießen Sie den 360°-Blick von der ROOFTOP BAR und die hervorragende Küche des Panoramarestaurants Varanda de Lisboa.

Einreisebestimmungen

Zur Einreise benötigen EU-Bürger einen gültigen Pass oder Personalausweis. 

Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern. Aktuelle Informationen zu den Einreise- und Visabestimmungen sowie zur medizinischen Vorbereitung finden Sie auf der Webseite des Auswärtigen Amtes, oder auch HIER UNTER REISEINFORMATIONEN und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie zudem direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes. 

Lassen Sie sich vor einer Reise durch eine medizinische Beratungsstelle/einen Tropenmediziner/Reisemediziner persönlich beraten und Ihren Impfschutz anpassen, auch wenn Sie aus anderen Regionen schon Erfahrung haben. 

Alle Angaben ohne Gewähr!

Haftung für externe Links:
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Klima / Reisezeit Azoren

Das Klima auf den Azoren ist subtropisch bis unberechenbar mit moderaten Temperaturschwankungen. Es herrscht ein subtropisches Klima mit milden Wintern und weniger heißen Sommern. Ständig feuchte Luftmassen und Hochdruckeinfluss sind hier während eines Großteils des Jahres vorherrschend. Das muss jedoch nicht heißen, dass durchgehend die Sonne scheint. Die hohe Luftfeuchtigkeit lässt geschlossene bis aufgelockerte Wolkenschichten entstehen, gleichzeitig sorgen Passatwinde für wenig Niederschlag.

Ab September hingegen nimmt der Tiefdruckeinfluss zu. Von Dezember bis April variiert das Azorenwetter zwischen einer milden Hochdrucklage und heftigen Stürmen mit Regen. Diese Wetterlage bleibt oftmals für längere Zeit erhalten. Die Klimatabelle offenbart klimatische Unterschiede zwischen den verschiedener Bereiche der Azoren. So ist auf der westlichen Insel Flores eher mit Wolken und Regen zu rechnen als auf der östlichen Insel Santa Maria.

Mit 1.900 Sonnenstunden ist es auf Santa Maria deutlich sonniger als auf Flores mit etwa 1.600 Sonnenstunden. Hoch auf den Vulkangipfeln fallen größere Niederschlagsmengen und Höhenlagen über 400 m sind häufig nebelverhangen. Für den Winter zeigt die Klimatabelle Tagestemperaturen von etwa 17 °C und Nachttemperaturen von circa 11 °C an. Während milder Wintertage erreicht die Tagestemperatur bis zu 22 °C. Höhenlagen von rund 1.000 m sind schneebedeckt, so auch der Vulkangipfel des 2.300 m hohen Pico.

Das könnte Sie auch interessieren:

   
  • Azoren / Portugal
    Azoren Inselhopping Deluxe
    Individualreise
    16 Tage
    ab 3.995 €
  • Azoren / Portugal
    Familienreise Azoren
    Individualreise
    17 Tage
    ab 2.440 €

Unsere Reisevorschläge sind Inspirationen. Wir sind Ihr persönlicher Ansprechpartner.

Ab dem 10. Januar 2022 finden Sie uns in unserem neuen Büro in Perl-Besch, Nenniger Str. 1 (ca. 3 Minuten von L-Remich entfernt).
Für Beratungsgespräche bitten wir um Terminanfrage.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Warum Fernwärts Reisen?

Ihre Reisewünsche stehen im Fokus
Wir planen Ihre persönliche Wunschreise
Ihre Reise ist unsere Leidenschaft
Unser Wissen ist Ihr Trumpf
Ein Ziel: Ihr Traumurlaub

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub

Sie suchen einen Traumurlaub, wissen aber noch nicht genau wo die Reise hingehen soll? Wir helfen Ihnen bei der Planung!

+49 (0)6867 - 85 39 900 

info@fernwaerts-reisen.de