Jetzt 0 Wunschreiseziele › anfragen

Namibia

Namibia's Glanzlichter - die Highlight Tour

 

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten des kontrastreichen Landes in einer Reise: Den tierreichen Etosha Nationalpark, die Gebirgsregion Erongo, die Kalahari-Wüste, den Waterberg, das quirlige Küstenstädtchen Swakopmund und die imposanten Dünen des Sosusvlei. Viele weitere Highlights erwarten Sie auf dieser umfassenden Reise, wie z.B. der Aufenthalt in einem privaten Wildtierreservat.

Etappen: Windhoek | Kalahari | Namib Wüste | Swakopmund | Erongo Berge | Etosha NP | privates Onguma Tierreservat | Waterberg Region | Windhoek 

Reiseüberblick

  • Unendliche Weiten © Terra Nova
   
  • 12-tägige Selbstfahrerreise mit schönen Unterkünften, Geländewagen und zahlreichen Mahlzeiten 
  • die Höhepunkte Namibias entdecken - perfekt für Ihren ersten Urlaub im "Land der Kontraste"
  • Tierreiche Nationalparks, nostalgische Städte, endlosene Ebenen, freundliche Menschen und jeden Tag ein "Wow-Erlebnis" erwarten Sie 

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub.

Julia Scherer
Gerne stehe ich für Ihre Fragen zur Verfügung:
+49 (0)6867 - 85 39 900

Reiseinfos

Individualreise
Selbstfahrerreise

Reisedauer:
12 Tage
ab / bis Windhoek

Länder die bereist werden:
Namibia

Direkt anfragen Direkt anfragen
Reise merken Reise merken

ab: 2.195 € pro Person
inkl. Geländewagen

Reise-Momente

  • Namibia Höhepunkte
  • Namibia Höhepunkte
  • Namibia Höhepunkte
  • Namibia Höhepunkte
  • Namibia Höhepunkte
  • Namibia Höhepunkte
  • Namibia Höhepunkte
  • Namibia Höhepunkte
  • Namibia Höhepunkte
  • Namibia Höhepunkte
  • Namibia Höhepunkte
  • Namibia Höhepunkte
   

Unsere Reisebeispiele sind Inspirationen. Gerne erstellen wir Ihnen ein detailliertes, persönliches Reiseangebot nach Ihren Wünschen.

Tag 1: Ankunft in Windhoek

Willkommen in Namibia! Ankunft am Flughafen Windhoek. Hier werden Sie von einem deutschsprachigen Mitarbeiter unserer Vorortagentur herzlich begrüßt. Entgegennahme des Mietwagens in der Stadt (Transfers inklusive) oder am Flughafen. 

Anschließend Fahrt zu Ihrem schönen Gästehaus in Windhoek. Der restliche Tag steht Ihnen für die Erkundung von Windhoek zur Verfügung. 

Windhoek ist die legislative, administrative, gerichtliche und wirtschaftliche Hauptstadt Namibias. Der Charme der Stadt liegt in seiner harmonischen Mischung aus afrikanischen Wurzeln und europäischer Kultur und Tradition. 
Fahrtdauer ca. 45 Min, 40 km.

Übernachtung: 1 Nacht Olive Grove Guesthouse inklusive Frühstück

Tag 2: Windhoek - Kalahari Wüste

Nach dem Frühstück fahren Sie in südlicher Richtung zur Kalahari Wüste (Fahrtdauer ca. 3 Stunden).
Am Nachmittag können Sie optional eine geführte Naturfahrt im offenen Geländewagen hinzubuchen.

Die Kalahari-Wüste erstreckt sich über Südafrika, Botswana und Namibia und breitet sich weiter aus in Richtung Kongo. Die Kalahari ist geprägt von etwa 15 m bis 30 m hohen, roten Sanddünen, die hunderte Kilometer lang sind und in großen Abständen parallel zueinander verlaufen. In den Tälern stößt man ab und zu auf Pfannen, die sich nach gutem Regen mit Wasser füllen, aber rasch wieder austrocknen. Die roten Dünen stellen einen wunderschönen Kontrast zum blauen Himmel und dem gelben Gras der breiten Dünentäler dar. In dieser herrlichen Landschaft findet man unter anderem Gemsböcke, Springböcke, Schakale, Strauße und Löffelhunde.

Übernachtung: 1 Nacht Kalahari Anib Lodge inklusive Frühstück und Abendessen

Tag 3: Kalahari - Namib Wüste

In westlicher Richtung fahren Sie heute von den roten Dünenlandschaften der Kalahari zur ältesten Wüste der Welt, der Namib. 
Ihre Unterkunft, die wunderschön auf einem privaten Naturschutzgebiet, ca. 30km vom Eingangstor zum Sossusvlei, Sesriem, entfernt gelegen ist, erreichen Sie nach ca. 4,5 - 5 Fahrtstunden. Genießen Sie am Nachmittag diese herrliche Landschaft bei einer Natur-/Geländerundfahrt. 
Attraktiv für Reiter: Pferdeausritte am Morgen oder am Abend können optional gebucht werden. 

Übernachtung: 2 Nächte Desert Homestead inklusive Frühstück und Abendessen

Tag 4: Namib Wüste - Sossusvlei

Heute erkunden Sie mit Ihrem Mietwagen oder auf einem geführten Ausflug (optional) die wundervolle Dünenwelt der Namib. 

Die Dünen erreichen teilweise Höhen von 300 Metern und gehören damit zu den höchsten der Welt. Namibias landschaftliches Highlight inmitten der Namib Wüste ist das Sossusvlei im Namib Naukluft Park. Dies ist eine von mächtigen Sanddünen umschlossene, salzverkrustete Lehmsenke. Erklimmen Sie eine Düne und genießen Sie die phantastische Aussicht über die Dünenlandschaft (besonders pitoresk bei Sonnenauf- oder -untergang). 

Nach dem Besuch des Sossusvlei können Sie zum Sesriem Canyon fahren. Der Tsauchab ist ein Fluss in den südlichen Naukluft Bergen von Namibia. Er ist ca. 100km lang und besonders bekannt für den Teil, wo er durch den Sesriem Canyon fließt. Während der Regenzeit wird der Tsauchab binnen weniger Stunden zu einem schnellfließendem, starken Strom. Als Resultat der gelegentlich auftretenden Regenfälle, hat er über die letzten zwei Millionen Jahre den Sesriem Canyon gebildet, einen 1km langen und bis zu 30m tiefen Canyon aus sedimenthaltigem Gestein. 

Übernachtung: Desert Homestead inklusive Frühstück und Abendessen 

Tag 5: Namib - Swakopmund

Nach dem Frühstück Abfahrt in Richtung Swakopmund. Die Fahrt führt über eine landschaftlich reizvolle Strecke über den Ghaub Pass und Kuiseb Canyon entlang des Namib Naukluft Parks. Sie fahren an Solitaire, einer kuriosen Häuseransammlung vorbei. Der berühmte Apfelkuchen, die Ansammlung alter Gegenstände und Atmosphäre sind einen Stopp wert. Heutige Fahrtdauer: ca 3.5-4 Stunden

Übernachtung: 2 Nächte Swakopmund Guesthouse inklusive Frühstück 

Tag 6: Swakopmund

Dieser Tag steht Ihnen für Aktivitäten in Swakopmund und Umgebung zur Verfügung. 

Swakopmund wurde im Jahre 1892 von Hauptmann Curt von Francois gegründet und galt damals als wichtigster Hafen in Süd-West-Afrika. Das Stadtbild der Kleinstadt ist durch zahlreiche historische Bauwerke aus der deutschen Kolonialzeit geprägt. Auch kann die deutsche Sprache vielerorts vernommen werden. Mit Blick auf den Leuchtturm wird im Café Anton köstlicher Apfelstrudel gereicht.

Sie können bei einem Stadtbummel die Stadt am Atlantik erkunden oder die Umgebung aktiv erkunden. Swakopmund ist ein wahrhaftiges Aktivitäten-Mekka. Eine große Anzahl an Aktivitäten, wie z.B. Quadbiking-Touren und Sandboarding in der Wüste, Rundflüge, Catamaran-Touren mit Delfinsichtung, kulturelle Ausflüge oder auch 4x4-Fahrten in der Dünenwelt werden optional angeboten.
Gerne beraten wir Sie zu den möglichen Aktivitäten und inkludieren diese in Ihr Reiseprogramm. 

Übernachtung: Swakopmund Guesthouse inklusive Frühstück 

Tag 7: Swakopmund - Damaraland

Nach dem Frühstück fahren Sie heute in Richtung Damaraland. Das Damaraland im Nordwesten gehört noch zu den weniger bekannten Regionen Namibias. Durch die vielgestaltigen Bergformationen und Hügelketten ist das Damaraland landschaftlich sehr reizvoll. Fahrtdauer ca. 4 Stunden ohne Stopps.

Auf dem Weg können Sie die Felsmalereien Twyfelfontein besuchen. Auf engstem Raum befinden sich hier tausende Felsbilder – sowohl als Felsmalereien und auch als Felsritzungen – die von mittel- und jungsteinzeitlichen Kulturen stammen und zu den ältesten an einen Untergrund gebundenen Darstellungen in Afrika gehören. 

Übernachtung: 1 Nacht Damara Mopane Lodge inklusive Frühstück und Abendessen 

Tag 8: Damaraland - Etosha Region (Süd)

Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Etosha Nationalpark, zu Ihrer Unterkunft am Etosha Nationalpark. Je nach Ankunftszeit haben Sie am Nachmittag die Möglichkeit eine geführte Pirschfahrt in den Nationalpark zu buchen.
Genießen Sie die herrliche Aussicht von der Lodge über die weitenen Ebenen.  

Übernachtung: 1 Nacht Etosha Safari Lodge inklusive Frühstück und Abendessen 

Tag 9: Durchquerung des Etosha Nationalparks - Onguma Private Game Reserve (Etosha Ost)

Heute fahren Sie mit Ihrem Mietwagen durch das südliche Tor in den tierreichen Etosha Nationalpark. 

Der mehr als 22.000 km² große Nationalpark ist weltweit ein Begriff und bekannt für seine unglaubliche Tiervielfalt. Herzstück des Parks ist die ca. 5.000 km² große, vegetationslose Salzpfanne. Stoppen Sie an den verschiedenen Wasserstellen, wo Sie mit etwas Glück ein breites Spektrum von wilden Tieren und Vögeln beobachten können.

Nach einem spannenden Tag auf Safari im Etosha Nationalpark verlasssen Sie diesen durch das Osttor und fahren zu Ihrer nächsten Unterkunft, die in einem privaten Tierreservat direkt am Etosha Nationalpark gelegen ist. 
Fahrtdauer ca. 3.5 – 4 Stunden (ohne Stopps).

Übernachtung: 2 Nächte Onguma Bush Camp, inklusive Frühstück und Abendessen

Tag 10: Onguma Private Game Reserve

Heute haben Sie die Möglichkeit weitere Pirschfahrten im Etosha mit Ihrem Mietwagen zu unternehmen oder Sie begeben sich auf eine geführte Aktivität im Onguma Wildreservat.

Das Onguma-Reservat besteht aus 34.000 Hektar namibische Wildnis und beherbergt zahlreiche Wildtiere, mehr als 300 Vogelarten und sogar 4 der "Big 5". Zu den angebotenen Aktvitäten auf Onguma zählen: geführte Pirschfahrten in den Etosha Nationalpark, Naturrundfahrten auf dem Gelände des Privat-Reservates oder auch Buschwanderungen. 

 

Übernachtung: Onguma Bush Camp inklusive Frühstück und Abendessen

Tag 11: Onguma - Waterberg

Am Morgen können Sie optional eine weitere Safariaktivität unternehmen. Anschließend fahren Sie zum Waterberg Plateau. Ihre Unterkunft liegt in einem 42.000 Hektar großen, noch weitgehend ursprüngliches Savannengebiet, am Fuße des majestätischen Waterberg Plateaus.
Erkunden Sie den Plateauberg auf einer Wanderung oder besuchen Sie den weltweit bekannten Cheetah Conservation Fund (CCF). Das dortige Informations- und Ausbildungszentrum vermittelt viel Wissenswertes über freilebende Geparden und andere Großräuber. 

Übernachtung: Waterberg Guest Farm, Luxury Bush Bungalow inklusive Frühstück und Abendessen 

Tag 12: Waterberg - Windhoek

Sie fahren in Richtung Süden zurück nach Windhoek. Auf dem Weg können Sie einen Stopp am Handwerkermarkt in Okahandja machen und noch Souvenirs erstehen. Anschließend Abgabe des Mietwagens am Flughafen oder in der Stadt und Beginn der Heimreise. 

Der ausgeschriebene Preis für diese Reise ist auf Basis der Teilnahme von 2 Personen und kann sich hinsichtlich der Reisezeit, Verfügbarkeit, Teilnehmerzahl und anderer Zuschläge ändern.

Preis pro Person im Doppel/Twinzimmer: ab 2.195,- € 
Saisonzeit: 01.01.22 - 30.06.22

Preis pro Person im Doppel/Twinzimmer: ab 2.315,- €
Saisonzeit: 01.07.22 - 31.10.22

Eingeschlossene Leistungen: 

  • 12-tägige Selbstfahrerreise mit Übernachtungen der (gehobenen) Mittelklasse im Doppelzimmer laut Programm (vorbehaltlich Verfügbarkeiten)
  • Mietwagen vom Typ 4x4 Allrad-Geländewagen (Suzuki Jimmy oder ähnlich) ab/bis Windhoek Stadt (12 Tage) inkl. Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung, Vertragsgebühren, alle Zusatzfahrer, Reifen- und Glasversicherung, GPS, Ersatzreifen, Flughafentransfers (vorbehaltlich Verfügbarkeit) 
  • inklusive Frühstück und Abendessen (Halbpension), ausgenommen nur Frühstück in Swakompund und Windhoek 
  • deutschsprachiger Begrüßungsservice am Flughafen Windhoek (Meet & Greet)
  • E-MED Rettungsschutz*
  • Umfangreiches Unterlagenpaket mit detaillierter Routenbeschreibung auf deutsch für Ihre Reiseroute (erhalten Sie vor Ort)

*Bei allen unseren Namibia-Reise inklusive: E-MED Rettungsschutz
EMED ist ein 24-Stunden Notfall-Evakuierungs-Versicherungsschutz für die entlegenen Gebiete Namibias. EMED kommt sofort per Helikopter, Kleinflugzeug oder Krankenwagen zum Unfallort, leistet Ersthilfe und sorgt dafür, dass die Opfer schnell und unbürokratisch in ein Krankenhaus gebracht werden. Im Krankenhaus greift dann die Auslandskrankenversicherungen des Kunden. 

Sonstiges:

  • Reisepreis-Sicherungsschein von Fernwärts Reisen
  • Deutschsprachige Vorortagentur mit 24-Stunden Notrufnummer
  • Fernwärts Reise-App: persönliche Reise-App für Smartphone und Tablet und eigene Reisewebseite zum Teilen mit Freunden und Familie

Nicht eingeschlossene Leistungen: 

  • Flüge
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Aktivitäten 
  • Eintrittsgebühren / Conservation Fees 
  • zusätzliche Leistungen Mietwagen, Benzin, Maut, Parkgebühren, nicht erwähnte Leistungen / Extras 
  • Trinkgelder
  • ggf. Visa (Deutsche / Luxemburger benötigen kein Visum)
  • Fernwärts Reiseunterlagen-Zusatzpaket: alle Reisedokumente in gedruckter Form in einer speziellen Dokumentenmappe
  • Reiseversicherungen (wir raten zumindest zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Gerne beraten wir Sie diesbezüglich). 

Namibia bietet eine Vielzahl an Übernachtungsmöglichkeiten von der landestypischen Gästefarm bis hin zur luxuriösen Unterkunft. 
Bei der Ausarbeitung Ihres individuellen Reiseprogramms, wählen wir die Unterkünfte selbstverständlich gemäß Ihren Wünschen und Budget aus.

Windhoek: Olive Grove Guesthouse

In der Nähe des Stadtzentrums von Windhoek, in einer ruhigen und friedlichen Gegend gelegen, ist das Olive Grove Guesthouse ideal, um Ihre Reise durch Namibia zu beginnen und zu beenden. Dieses Boutique-Gästehaus kombiniert stilvolle Architektur, einfache, aber sorgfältig ausgewählte Dekoration und persönlichen Service.


Die 11 Zimmer mit eigenem Bad sind geräumig, und die Schränke und Bettkästen aus zementierten Ziegelsteinen sind mit dicken Matratzen, hochwertigem Leinen, Schubladen mit Rohrgeflecht, schmiedeeisernen Möbeln und als besondere Note mit verschiedenen marokkanischen Lampenschirmen und einer silbernen marokkanischen Teekanne abgerundet.

Kalahari: Kalahari Anib Lodge

Die Kalahari Anib Lodge ist eine grüne Oase inmitten der roten Dünen der Kalahari im Osten Namibias. Die Häuser aus rotem Backstein sind um einen großzügigen Innenhof mit Palmen und Akazien, einem Sukkulentengarten sowie ein großes Schwimmbecken gebaut. Die Zimmer sind u.a. mit Dusche/WC, Moskitonetz sowie teilweise mit Klimaanlage und Kamin ausgestattet.
Lassen Sie sich die Speisen der exzellenten Küche in den gemütlichen Räumen des Restaurants oder auf der weitläufigen Terrasse servieren. Am Pool können Sie wunderbar entspannen und Ihren Tag bei einem Longdrink am Feuer ausklingen lassen. Freuen Sie sich auf Abende unter dem Sternenzelt Afrikas. Das Team der Lodge hat durch seine natürliche Freundlichkeit einen neuen Begriff geprägt: Das 'Kalahari-Lächeln'. Lassen auch Sie sich davon verzaubern und verbringen Sie unvergessliche Tage hier.

Namib Wüste: Desert Homestead Lodge

Die Desert Homestead Lodge, 30 km süd-östlich von Sesriem gelegen, ist der Ausgangspunkt für Touren in den Namib-Naukluft-Nationalpark zum Sossusvlei und in den Sesriem Canyon. Die Lodge befindet sich in einem privaten Naturschutzgebiet, angrenzend an das Unesco Welterbe „Namib Sand Sea“. Angelegt im Stil eines reetgedeckten Reiterhofes, vermitteln die 26 Gästehäuser rustikale Gemütlichkeit. Das Haupthaus mit Restaurant, Bar und Lounge ist auf einem Hügel erbaut und bietet einen Panoramarundblick, der auch vom Pool aus genossen werden kann.
Desert Homestead Lodge ist bekannt für ihre Pferdesafaris durch die Namib Wüste, für fortgeschrittene Reiter, aber auch für Anfänger begleitet durch erfahrene Reitinstrukteure. Mehrtägige Reittouren mit 1 oder 2 Übernachtungen werden angeboten. Zu den weiteren angebotenen Aktivitäten der Unterkunft gehörten: Sossusvlei Exkursionen, Natur-/Geländefahrten in der Namib, Wandertouren, Heißluftballonfahrt und Rundflüge.

Swakopmund: Swakopmund Guesthouse

Das Swakopmund Guesthouse befindet sich im Stadtzentrum von Swakopmund in ruhiger Lage und etwa fünf Minuten vom Meer entfernt. Alle Sehenswürdigkeiten und Restaurants sind vom Gästehaus zu Fuß erreichbar. Es verfügt über acht Standardzimmer, sieben Luxuszimmer und eine Familien-Suite in einer ruhigen Straße im Zentrum von Swakopmund. Die Familiensuite hat zwei Zimmer mit einem Doppelbett, außerdem mit einem zusätzlichen Doppelbett und einem Einzelbett, einem Wohnzimmer sowie einer offenen Küche ausgestattet. Im Badezimmer gibt es neben der Dusche auch eine Badewanne. Wandbilder, die eine friedliche Aussicht auf das Meer zeigen, passen sich der klaren und puristischen Atmosphäre des Gasthauses an. Die Wände der en-suite Badezimmer sind in zartem cremeweiß gestrichen und mit kleinen Strandsteinchen dekoriert, die ihnen eine einzigartige Atmosphäre verleihen. Alle Zimmer verfügen über eine Minibar und einen Fernseher. Das Gästehaus verfügt über einen Frühstücksraum und einen Loungebereich. Die Räume sind für Rollstuhlfahrer geeignet.

Damaraland: Damara Mopane Lodge

Wo die Damara einst ihr Königreich hatten, liegt die Damara Mopane Lodge in einer mit Büschen und Bäumen vollgepackten Ebene. Die Unterkunft verfügt über 55 weit verstreute Komfort-Chalets, deren Wege alle zu einem großen Pool im grünen Zentrum der Anlage führen.
Wunderbar ist die Sundowner-Terrasse, die ein wunderbaren Blick garantiert. 

Etosha Süd: Etosha Safari Lodge

Die Etosha Safari Lodge verfügt über 60 Bungalows, inklusive 5 Familienzimmer, die weit über das Grundstück verstreut sind. Jedes Zimmer bietet ein En-suite Badezimmer, Ventilator, Moskitonetze, Tee- und Kaffee-Station und eine private Veranda mit Aussicht auf die idyllische Umgebung. In der Etosha Safari Lodge finden Sie ein Restaurant und eine Bar, sowie 3 Swimming Pools, die Erfrischung an heißen Tagen bieten. Bis zum Andersson Tor am Etosha Nationalpark, wo Sie die Tierwelt Afrikas auf Pirschfahrten entdecken können, sind es nur 9 km. 
Die Unterkünft bietet optional geführte Pirschfahrten in den Etosha Nationalpark (halbtags und ganztags) an. 

Onguma Private Game Reserve: Onguma Bush Camp

Onguma Safari Camps liegt an der östlichen Grenze des Etoscha-Nationalparks im befreundeten Namibia. Onguma bietet großartige Wildbeobachtungen, Romantik, Ruhe, Abenteuer und vieles mehr! Mit 5 Lodges, zwei Campingplätzen und 34 000 Hektar privater Wildnis, die es zu erkunden gilt, hat Onguma eine Unterkunftsmöglichkeit, die genau das Richtige für Sie ist!

Das Onguma Bush Camp bietet 18 Zimmer und ist ideal für Familien mit Kindern. Die Loft-Zimmer für Familien sorgen dafür, dass die Kinder eine großartige Safari erleben werden. Der Aufenthalts- und Essbereich blickt auf ein atemberaubendes Wasserloch, das rund um die Uhr hervorragende Möglichkeiten bietet, die Natur beim Spielen zu beobachten. Sie müssen das Camp nicht einmal verlassen, um Wild zu sehen - sie kommen zu Ihnen! Es gibt keinen besseren Ort, um einen Sundowner-Drink zu genießen.

Das Onguma Bush Camp besteht aus 3 Standard-Doppelbett-Hochzimmern mit einem Kinderschlafbereich auf dem Dachboden, 8 Deluxe-Doppelbett-Zimmern, 3 Rondavels, 3 Familieneinheiten mit 4 Betten, 1 Siedlerzimmer (früher die Flitterwochen-Suite) sowie 4 Einzelzimmer mit Reiseleiter. 
Die Räume an der Wasserloch-/Poolseite werden mit Blick auf das neu vergrößerte Wasserloch oder mit Blick auf den Pool gebaut.

Waterberg: Waterberg Guest Farm

Die Waterberg Guest Farm, ein 42.000 ha großes, noch weitgehend ursprüngliches Savannengebiet, liegt am Fuße des majestätischen Waterberg Plateaus. Die Waterberg Guest Farm ist ein wesentlicher Teil der Farm „Okosongomingo”, welche eine klassische namibische Rinderfarm ist. Der Besitzer ist ein engagierter Naturschützer und kann sehr viel Wissenswertes über Land und Leute berichten, vor allem zum Thema Zusammenleben von Mensch und Tier. Das ehemalige, im Jahre 1930 erbaute Haus des Farmverwalters, wurde in ein Gästehaus mit vier Gästezimmern umgebaut. Jedes Zimmer hat einen separaten Eingang, der auf die große Veranda führt. Im zentralen Gästehaus befindet sich zudem der große Essensraum mit Lounge Bereich – der ideale Ort um nach einem aufregendem Tag zu entspannen, wie auch am farmeigenen Swimmingpool.

Unsere Reisebeispiele sind Inspirationen. Gerne erstellen wir Ihnen ein detailliertes, persönliches Reiseangebot nach Ihren Wünschen.

Einreisebestimmungen Namibia

Internationale Besucher benötigen einen gültigen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über die Ausreise hinaus gültig ist, sowie alle anderen notwendigen Reisedokumente (wie z.B. Internationale Geburtsurkunde bei Einreise mit Minderjährigen). Ihr Reisepass sollte über mindestens drei freie Visa-Seiten (wir empfehlen vier, falls Sie in mehr als nur ein Land reisen) verfügen:
Bei Einreise aus einem gelbfiebergefährdeten Land ist eine Impfung vorgeschrieben. 

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen kurzfristig ändern können. Rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes.

Medizinische Vorbereitung Namibia

Bei der direkten Einreise aus Deutschland (Direktflug!) sind keine Pflichtimpfungen vorgesehen.
Empfohlen werden Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), ggf. auch gegen Polio (Kinderlähmung), Mumps, Masern Röteln (MMR) und Influenza sowie Hepatitis A. 

Malaria ist im Norden Namibias und im Caprivi Streifen verbreitet. Eine Malaria-Prophylaxe wird für Reisen in dieses Gebiet empfohlen. 
Angaben ohne Gewähr. 

Klima | Reisezeit Namibia

Namibia ist ein ganzjähriges Reiseziel. Die Jahreszeiten sind in Namibia aufgrund seiner Lage südlich des Äquators umgekehrt zur nördlichen Halbkugel. Vorherrschend ist ein sehr trockenes Wüstenklima mit mildem Winter (unserem Sommer), das tagsüber gemäßigte und nachts teilweise kalte Temperaturen vorweist. Der Sommer (unser Winter) ist sehr warm, zum Teil sogar sehr heiß. Angenehme Temperaturen findet man entlang der Küste (bedingt durch den Benguela-Strom), teilweise muss aber auch mit kalten Tagen gerechnet werden. Von Januar bis März herrscht Regenzeit.
Die Temperaturen schwanken im Sommer (Oktober bis April) zwischen 18 und 35 Grade, im Winter (Mai bis September) zwischen 0 und 25 Grad. 
Hauptreisezeit in Namibia ist von Mai bis Oktober. Aufgrund der begrenzten Unterkunftsoptionen sind viele Unterkünfte in der Hochsaison sehr schnell ausgebucht. Eine frühzeitige Reiseanmeldung bzw. -planung wird daher empfohlen. 

Selbst Fahren in Namibia oder doch lieber mit Guide oder einer Gruppe?

Namibia ist ein typisches Selbstfahrerziel, dass sich leicht mit einer Brise Offenheit, Flexibilität und Humor mit dem Mietwagen selbst erkunden lässt. Der Großteil der Unterkünfte bieten geführte Aktivitäten mit einem ortskundigen, englischsprachigen Guide an, so dass Sie durch die Zubuchung verschiedener Aktivitäten nur von Unterkunft zu Unterkunft fahren müssten. Sollten Sie dennoch lieber den Komfort einer begleiteten Reise wünschen, besteht die Möglichkeit unsere Namibia-Reisen auch mit einem privaten englisch- oder deutschsprachigen Guide zu buchen. Die Kosten dafür sind in Namibia recht hoch. Alternativ können Sie sich einer unserer Kleingruppenreisen anschließen. 

Was sind private Reservate (Game Reserves) und was macht Sie so besonders?

Private Wildtierreservate erlauben im Gegensatz zu den staatlichen Nationalparks keine Selbstfahrertouren. Hier genießen Sie den Luxus von geführten Pirschfahrten, die für gewöhnlich in einem offenen Geländewagen mit einem qualifizierten Guide durchgeführt werden. Bei einer Übernachtung sind i.d.R. zwei Pirschfahrten mit inklusive,sowie meist alle Mahlzeiten und teilweise Getränke. 
Die Aktivitäten können je nach Reservat z.B. auch zu Fuß, mit dem Boot, dem Quad oder dem Fahrrad durchgeführt werden. Welche Aktivitäten das jeweilige private Reservat anbietet, erfahren Sie in der Reisebeschreibung oder bei uns. 
Ihr Vorteil: Einfach entspannen, den Tieren und der Natur ganz nahe kommen und dabei noch viel Wissenswertes über die Fauna und Flora der Region erfahren.

Die meisten Gästefarmen oder Lodges in Namibia bieten auf Ihren zum Teil riesig großen Gebieten  unterschiedlichste geführte Aktivitäten an. Von Naturrundfahrten, Wanderungen, Erkundungen mit dem Fahrrad oder auf Ausritten. 

Reisetermin

täglich, nach Ihrem Wunschtermin

Selbstfahrerreisen in Namibia - mit Fernwärts Reisen bestens vorbereitet

Die meisten Straßen in Namibia sind Schotter- und Kiesstraßen (jedoch meist in einem guten, planierten Zustand), die Hauptstraßen von Süden nach Norden und von Westen nach Osten sind asphaltiert. Es herrscht Linksverkehr. 

Wir raten daher zumindest zu einem Mietwagen der Kategorie Geländewagen, der durch seinen erhöhten Bodenabstand einen besseren Fahrkomfort bietet. In der Trockenzeit ist für die meisten Reiserouten ein 2x4 Gelädewagen ausreichend. 

Alle unsere Namibia-Reisebeispiele inkludieren:

  • die Kosten für einen Geländewagen inklusive Rundum-Versicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Ein deutschsprachiges Meet & Greet am Flughafen. Unser Vorortmitarbeiter ist Ihnen bei der Anmietung des Mietwagens behilflich
  • Detaillierte Routenbeschreibungen, die exklusiv für Ihre Reiseroute ausgearbeitet werden
  • 24-Stunden Notfallrufnummer
  • zudem erhalten Sie vielerlei weitere Tipps und Tricks für Ihre Selbstfahrerreise durch Namibia 

Reisekarte

Das könnte Sie auch interessieren:

   
  • Namibia
    Namibia's Tierparadiese
    Gruppenreise
    15 Tage
    ab 2.620 €
  • Namibia
    Große Rundreise durch das Land der Kontraste
    Individualreise
    17 Tage
    ab 2.850 €
  • Namibia
    Familienreise für Groß und Klein
    Individualreise
    15 Tage
    ab 2.500 €
  • Namibia Botswana Simbabwe
    Caprivi
    Individualreise
    16 Tage
    ab 3.000 €
  • Namibia
    Der Klassiker
    Gruppenreise
    12 Tage
    ab 2.790 €
  • Südafrika Namibia Botswana Simbabwe
    Grand Explorer
    Gruppenreise
    21 Tage
    ab 3.490 €
  • Namibia Botswana
    Hightlight Reise durch Namibia und Botswana
    Gruppenreise
    21 Tage
    ab 3.380 €
  • Namibia
    Namibia "Deluxe"
    Individualreise
    14 Tage
    ab 4.810 €

Unsere Reisevorschläge sind Inspirationen. Wir sind Ihr persönlicher Ansprechpartner.

Ab dem 10. Januar 2022 finden Sie uns in unserem neuen Büro in Perl-Besch, Nenniger Str. 1 (ca. 3 Minuten von L-Remich entfernt).
Für Beratungsgespräche bitten wir um Terminanfrage.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Warum Fernwärts Reisen?

Ihre Reisewünsche stehen im Fokus
Wir planen Ihre persönliche Wunschreise
Ihre Reise ist unsere Leidenschaft
Unser Wissen ist Ihr Trumpf
Ein Ziel: Ihr Traumurlaub

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub

Sie suchen einen Traumurlaub, wissen aber noch nicht genau wo die Reise hingehen soll? Wir helfen Ihnen bei der Planung!

+49 (0)6867 - 85 39 900 

info@fernwaerts-reisen.de