Jetzt 0 Wunschreiseziele › anfragen

Namibia und Victoria Fälle

Namibia's Tierparadiese

 

Eine Reise voller Vielfalt und Kontraste und den schönsten Nationalparks Namibias. Von den spektakulären Victoria Fällen geht es in den immergrünen Caprivi Streifen, wo Sie auf einer Bootsfahrt und einer Pirschfahrt im Mahango Wildreservat auf erste Tierbeobachtungen gehen. Im Etosha Nationalpark erleben Sie was die Tierwelt Afrikas zu bieten hat. Durch faszinierende Landschaften geht es südwärts durch das wüstenartige Namibia nach Swakopmund, einem charmanten Küstenort. Zum Abschluss der Reise ein weiterer Höhepunkt: Die höchsten Dünen der Welt in der Namib Wüste. Eine Reise die Ihnen Namibia von seiner schönsten und tierreichsten Seite präsentiert.

Etappen: Viktoria Fälle (ein Naturwunder der Welt & Abenteueraktivitäten) | Caprivi (Pirschfahrten & Bootsfahrt) | Etosha National Park (Wildbeobachtungen) | Damaraland (Felsmalereien) | Swakopmund (Abenteuer-Mekka mit deutscher Kolonialgeschichte) | Namib Wüste (Sossusvlei Dünenwanderung) | Windhoek 

Reiseüberblick

  • © Sunways
   
  • 15-tägige Kleingruppenreise von den Victoria Fälle durch den grünen und tierreichen Caprivi zu den Höhepunkten Namibias. 
  • deutsch- und englischsprachige Termine
  • garantiere Abfahrten 
  • Verlängerungsoption: Von Windhoek durch Botswana zurück zu den Victoria Fällen (21 Tage)
  • Perfekt für Alleinreisende: Halbes Doppelzimmer buchbar!

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub.

Julia Scherer
Gerne stehe ich für Ihre Fragen zur Verfügung:
+49 (0)6867 - 85 39 900

Reiseinfos

max. 12 Personen

Gruppenreise
Erlebnis-Gruppenreise

Reisedauer:
15 Tage
ab Livingstone / bis Windhoek

Länder die bereist werden:
Namibia

Direkt anfragen Direkt anfragen
Reise merken Reise merken

2.620 € pro Person
Einzelzimmerzuschlag: 350 €

Reise-Momente

  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
  • Sunways NBa21_15
   

Tag 1 - 2: Livingstone (Sambia) - Victoriafälle

Der Treffpunkt zum Tourstart ist um 14:00pm. 
Sie haben 2 Tage Zeit, um die Viktoriafälle zu erkunden. Sie sind ein einzigartiges Naturwunder und stürzen spektakulär in die Schlucht des Sambesis.

Beinhaltet: Eintrittsgebühr für die Viktoriafälle.
Übernachtung: Victoria Falls Waterfront, Blockhütten mit En-Suite Einrichtung, Swimmingpool, Bar, Restaurant, Telefon (oder Maramba Lodge, Zweibetten Chalet mit En-Suite Einrichtung), Internet Café vorhanden.
Optionale Aktivitäten: Wildwasser-Rafting, Sonnenuntergangsbootsfahrt, Rundflug, 111m Bungee Sprung und vieles mehr.

Tag 3 - 4: Caprivi

Sie fahren aus Sambia direkt in den Caprivi Streifen, und fahren 2 Tage durch dieses wildreiche Gebiet Richtung Westen. Sie erkunden den Kwando Fluss vom Boot aus und im Mahango Wildschutzgebiet machen Sie eine Pirschfahrt.

Beinhaltet: Eintrittsgebühr & Pirschfahrten.
Übernachtung: Camp Kwando, Zweibett permanent Zelte mit En-Suite Einrichtung, Swimming Pool, Bar, Restaurant, Telefon, Wi-Fi nicht vorhanden (Tag 3).
Ngepi Camp – Blockhütte mit En-Suite Einrichtung. ‘Schwimmkäfig’ im Fluss, Bar & Restaurant (Tag 4).
Distanz/Zeit: Tag 3: ca.300 km, ca.4 Std., ohne Anhalten für Sehenswürdigkeiten und Mittagessen.
Tag 4: ca.200 km, ca.3 Std., ohne Anhalten für Sehenswürdigkeiten.

Tag 5 Rundu

Am Morgen genießen Sie die reichhaltige Vogelwelt, die das Camp umgibt. Danach geht es bis nach Rundu den Kavango Fluss entlang.

Übernachtung: Inkwazi Lodge, Zweibett En-Suite Chalet, Swimming Pool, Restaurant & Bar, Wi-Fi nicht vorhanden.
Distanz/Zeit: ca.210 km, ca.3 Std., ohne Anhalten für Sehenswürdigkeiten und Mittagessen.

Tag 6 - 8 Etosha Nationalpark

Sie fahren tiefer nach Namibia hinein, zum Etosha-Nationalpark, den „Großen weiten Ort des trockenen Wassers“ und tierreichem Nordwesten Namibias mit einer Fülle von verschiedenen Spezien. Tierreiche Wasserlöcher umgeben die Pfanne. Sie unternehmen Pirschfahrten vormittags und nachmittags auf der Suche nach Elefanten, Antilopenherden und Löwen.

Beinhaltet: Eintrittsgebühr für den Etosha Nationalpark, 2x Ganztags Pirschfahrten im Park.
Übernachtung: Tarentaal Guest Farm – Privater Hof außerhalb vom Etosha Nationalparks ( 35km/25min vom Anderson Eintrittstor zum Etosha Nationalpark), Zweibettzimmer mit En-Suite Einrichtung, Swimming Pool, Bar, Restaurant, Telefon, Wi-Fi nicht vorhanden.
Distanz/Zeit: ca.720 km, ca.9  Std. (Tag6), ohne Anhalten für Sehenswürdigkeiten und Mittagessen.

Etosha 

Tag 9 Brandberg

Sie fahren südlich durch wunderschöne Wüstenlandschaften zum Brandberg Namibias höchstem Berg. Ihre Lodge befindet sich im trockenen Flussbett des Ugab Flusses, der das zu Hause der seltenen Wüstenelefanten ist. Sie besuchen den versteinerten Wald und wandern gemeinsam mit einem lokalen Führer zu den berühmten Felsmalereien der White Lady.

Beinhaltet: Eintritt zum versteinerten Wald und San Felsmalereien. 
Übernachtung: Brandberg White Lady Lodge – Zweibettzimmer mit en-suite Badezimmer, Bar, Restaurant und Swimming Pool, Wi-Fi nicht vorhanden.
Distanz/Zeit: ca.430 km, ca.6 Std., ohne Anhalten für Sehenswürdigkeiten und Mittagessen.

Tag 10 - 11 Swakopmund

Sie überqueren flache, offene Ebenen Richtung Küste, wo Sie die Kreuzkap Robben-Kolonie besuchen werden. Weiter südlich liegt die Küstenstadt Swakopmund. Hier haben Sie einen freien Tag, um die Stadt zu erkunden. Der deutsche koloniale Einfluss ist in Swakopmund noch stark vorhanden und spiegelt sich auf den Speisekarten der Restaurants und in der Architektur wieder.

Beinhaltet: Eintrittsgebühr zur Kreuzkap Robbenkolonie.
Übernachtung: Hotel Pension a la Mer - Standard-Doppelzimmer mit eigenem Bad. Telefon & Gastronomie. WLAN im Hauptgebäude.
Distanz/Zeit: ca.250 km, ca.3,5 Std., ohne Anhalten für Sehenswürdigkeiten.
Optionale Aktivitäten: Sandboarding, Tandem Fallschirmspringen, Meerkanusafari, Rundflüge u.v.m.

Tag 12 - 13 Namib Wüste

Mondartige Landschaften umgeben die Küstenstadt Swakopmund, die Sie auf unserem Weg zur Namib Wüste mit ihren überragenden roten Sanddünen durchqueren. Sie wandern nach Sossusvlei, erkunden den Sesriem Canyon und genießen einen einmaligen Sonnenuntergang von unserer Lodge außerhalb des Parks.

Beinhaltet: Eintrittsgebühr zum Sesriem Canyon und Naukluft National Park.
Übernachtung: Namib Wüste – Desert Camp – Permanente Zelte mit zwei Einzelbetten und En-Suite Einrichtung, Restaurant, Swimming Pool, Bar,  Wi-Fi nicht vorhanden.
Distanz/Zeit: ca.350 km, ca.5 Std., ohne Anhalten für Sehenswürdigkeiten.
Hinweis: Nach der  Ankunft in Sossusvlei wird der Reiseleiter mit der Gruppe nach Sossusvlei laufen (+/- 3.5km).
Optionale Aktivitäten: Für alle die nicht laufen wollen, besteht die Möglichkeit einen Allradtransfer zu nutzen. Der Allradtransfer ist optional auf eigene Kosten (+/- N$85 je Strecke).

Namib Wüste 

Tag 14 - 15 Windhuk

Die harmonische Mischung aus afrikanischer und europäischer Kultur sowie die Freundlichkeit seiner Menschen machen den Charme von Windhuk aus. Sie besuchen die kosmopolitische Hauptstadt Namibias und speisen in einem Restaurant zu Abend.

Die Tour endet nach dem Frühstück an Tag 15 in Windhuk.

Übernachtung: Klein Windhoek Guest House, Zweibettzimmer mit En-Suite Einrichtung, Swimming Pool, Bar, Restaurant, Telefon, Wi-Fi vorhanden.
Distanz/Zeit: ca.345 km, ca. 4,5 Std., ohne Anhalten für Sehenswürdigkeiten & Mittagessen (Tag14).

Verlängerungsoption von Windhoek nach Livingstone (Tag 15 - Tag 21)

Sie können diese Reise zu einer 21-tägigen Rundreise ab/bis Livingstone verlängern. 
Dabei erkunden Sie noch die Höhepunkte Botswanas, wie das Okavango Delta, die Makgadikgadi Salzpfannen und den Chobe Nationalpark. 

Reisepreis für die 21-tägigen Rundreise "Erlebnis-Kleingruppenreise: NAMIBIA, BOTSWANA & VICTORIA FÄLLE “Juwel Afrika” ab/bis Livingstone:

Kosten pro Person: 3.380,- € im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag, falls kein halbes Doppelzimmer gewünscht: 500 € pro Person 

Preise pro Person:

2.620 € im Doppelzimmer
  250 € Einzelzimmerzuschlag

Eingeschlossene Leistungen:

  • 15-tägige Kleingruppenreise mit Transport im Allrad Safari Trucks und professionellen Guides (je nach Abfahrt deutsch oder englisch sprachig –  siehe Termine)
  • Transport ins Ovanko Delta mit offenen Allradfahzeugen mit Einheimischen Führer
  • 14 Übernachtungen in einfachen charmanten Lodges (inklusive Zeltlodges)
  • 14x Frühstück, 11x Mittagessen (teilweise Picknick), 8x Abendessen (davon werden 7 Frühstücke von den Unterkünften angeboten. Die restlichen inklusiven Mahlzeiten werden von der Mannschaft am Fahrzeug zubereitet, die dann um das Lagerfeuer genossen werden können.
  • Eintrittsgebühren laut Programm
  • Aktivitäten laut Programm

Sonstiges:

  • Reisepreis-Sicherungsschein von Fernwärts Reisen
  • Fernwärts Reiseunterlagen-Zusatzpaket: persönliche Reise-App für Smartphone und Tablet und eigene Reisewebseite zum Teilen mit Freunden und Familie

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Alle Flüge
  • zusätzliche Übernachtungen vor oder nach der Reise (wir empfehlen min. 1 Übernachtung vor und nach der Reise)
  • zusätzliche Transfers vor oder nach der Reise
  • nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Ggf. Visumgebühren 
  • optionale Aktivitäten 
  • Souvenirs und persönliche Ausgaben
  • Reiseschutzleistungen 

Gerne inkludieren wir für Sie, Flughafentransfers oder ggf. gewünschte Übernachtungen vor und nach der Reise.

Tourstart Livingstone Sonntags um 14:00 Uhr
Tourende  Windhuk Sonntags ca. 08:00 Uhr

Termine 2022:     

 Ab Livingstone   Bis Windhuk   
 09.01.2022  23.01.2022   
 13.02.2022  27.02.2022  
 20.03.2022  03.04.2022  
 03.04.2022  17.04.2022   
 10.04.2022  24.04.2022  
 08.05.2022  22.05.2022  Deutschsprachig
 22.05.2022  05.06.2022  
 29.05.2022  12.06.2022  
 05.06.2022  19.06.2021  Deutschsprachig
 19.06.2022  03.07.2022  
 26.06.2022  10.07.2022  
 03.07.2022  17.07.2022  
 10.07.2022  24.07.2022  
 17.07.2022  31.07.2022  
 24.07.2022  07.08.2022  
 31.07.2022  14.08.2022  
 07.08.2022  21.08.2022  Deutschsprachig
 14.08.2022  28.08.2022  
 21.08.2022  04.09.2022  
 28.08.2022  11.09.2022 Deutschsprachig
 04.09.2022  18.09.2022  
 11.09.2022  25.09.2022  
 18.09.2022  02.10.2022  Deutschsprachig
 25.09.2022  09.10.2022  
 02.10.2022  16.10.2022  
 09.10.2022  23.10.2022  Deutschsprachig
 16.10.2022  30.10.2022  
 23.10.2022  06.11.2022  
 30.10.2022  13.11.2022  Deutschsprachig 
 06.11.2022  20.11.2022  
 13.11.2022  27.11.2022  Deutschsprachig
 27.11.2022  11.12.2022  Deutschsprachig
 11.12.2022  25.12.2022  
 25.12.2022  08.01.2023  

 

Fett gedruckte Termine sind garantierte Abfahrten, alle anderen Termine sind ab 4 Kunden garantiert.

Deutschsprachig: Diese Tour wird von einem englischsprachigen Expeditionsleiter mit Übersetzter begleitet oder von einem örtl. Deutschsprechendem Expeditionsleiter.

Sie bestimmen wann Ihre Reise anfängt und wie lange diese dauern soll. Gerne arrangieren wir Ihnen ein individuelles Vor- und/oder Anschlussprogramm oder arbeiten ein individuelles Reiserouting gemäß Ihren Wünschen aus.

Diese Tour ist auch als Camping-Reise buchbar. 

Beteiligung

Ein wesentlicher Teil der Safari ist die Beteiligung der Gäste. An Tagen wo die Reiseleiter sich um Mahlzeiten kümmern, wird Hilfe (in Rotation) wie z.B. beim Abwasch erwünscht.

Schwierigkeitsgrad

Jeder, der über einen guten gesundheitlichen Allgemeinzustand und eine moderate Fitness verfügt, wird die Tour problemlos genießen können. Die Unterkünfte sind schlicht, aber ordentlich.

Transport

Safari Truck mit 12 in Fahrtrichtung gerichtete Sitze mit großen Schiebefenster und Frontluke, diese ermöglicht allen eine gute Sicht, komfortabel und hervorragend für Wildbeobachtung.  Es gibt einige lange Reisetage, die früh beginnen.

Distanzen/Zeit: Die angegebenen Entfernungen und Reisezeiten sind nur Schätzungen, und abhängig von Straßenverhältnissen und Tiersichtung.

Gepäck: Bitte behalten Sie beim Packen ein Gewichtslimit von zwölf Kilo, mitgebracht in einer leichten Tasche (kein Hartschalenkoffer), im Hinterkopf. Denken Sie auch an eine kleine leichte Tasche für unsere Tagesexkursionen.

Einreisebestimmungen

Deutsche und Luxemburger benötigen einen gültigen Reisepass für die Einreise nach Namibia. Für Sambia wird ein Visum benötigt (50 USD pro Person).  Aktuelle Informationen erhalten Sie auch auf der Seite Ihres zuständigen Konsulates.

Medizinische Vorbereitung

Die Reise führt teilweise durch Malaria-Gebiete. Eine Prophylaxe ist ratsam.

Wetter / Klima

Angenehme Reisezeiten sind  Mai bis Oktober.

Tierparadiese

Sie müssen Marketing-Cookies akzeptieren um Google Maps anzusehen.

Das könnte Sie auch interessieren:

   
  • Namibia
    Namibia's Glanzlichter - die Highlight Tour
    Individualreise
    12 Tage
    ab 2.195 €
  • Namibia
    Große Rundreise durch das Land der Kontraste
    Individualreise
    17 Tage
    ab 2.850 €
  • Namibia
    Familienreise für Groß und Klein
    Individualreise
    15 Tage
    ab 2.500 €
  • Namibia Botswana Simbabwe
    Caprivi
    Individualreise
    16 Tage
    ab 3.000 €
  • Namibia
    Der Klassiker
    Gruppenreise
    12 Tage
    ab 2.790 €
  • Südafrika Namibia Botswana Simbabwe
    Grande Explorer
    Gruppenreise
    21 Tage
    ab 3.490 €
  • Namibia Botswana
    Hightlight Reise durch Namibia und Botswana
    Gruppenreise
    21 Tage
    ab 3.380 €
  • Namibia
    Namibia "Deluxe"
    Individualreise
    14 Tage
    ab 4.810 €

Unsere Reisevorschläge sind Inspirationen. Wir sind Ihr persönlicher Ansprechpartner.

Ab dem 10. Januar 2022 finden Sie uns in unserem neuen Büro in Perl-Besch, Nenniger Str. 1 (ca. 3 Minuten von L-Remich entfernt).
Für Beratungsgespräche bitten wir um Terminanfrage.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Warum Fernwärts Reisen?

Ihre Reisewünsche stehen im Fokus
Wir planen Ihre persönliche Wunschreise
Ihre Reise ist unsere Leidenschaft
Unser Wissen ist Ihr Trumpf
Ein Ziel: Ihr Traumurlaub

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub

Sie suchen einen Traumurlaub, wissen aber noch nicht genau wo die Reise hingehen soll? Wir helfen Ihnen bei der Planung!

+49 (0)6867 - 85 39 900 

info@fernwaerts-reisen.de