Jetzt 0 Wunschreiseziele › anfragen

Botswana und Simbabwe

Von den Victoria Fällen zu den Makadikgadi Salzpfannen

 

Von der Busch-Safari in Simbabwe und Botswana zur Wüstensafari an den Makadikgadi Salzpfannen. Wunderbare Kombinationsreise aus Flug-Safari mit sagenhaften Tierbeobachtungen in Botswana und Simbabwe

Von den Victoria Fällen führt die Reise zum ersten Tierparadies, dem „Elefantenpark“ Chobe in Botswana. Von der tierreichen Khwai Region am Moremi Wildreservat geht es in die Kalahari Wüste zu den Makadikgadi Salzpfannen.

Etappen: Victoria Wasserfälle |  Chobe Nationalpark | Flug nach Moremi / Khwai | Flug nach Maun (inkl.) Magkadigadi Salzpfannen |

Reiseüberblick

  • © Fernwärts Reisen
   
  • Kontrastreicher geht es kaum: traumhafte Flug-Safari in Botswana
  • Perfekt wenn Sie eine kontrastreiche Reise erleben möchten
  • Zahlreiche abwechslungsreiche Höhepunkte mit herausragenden Safarimöglichkeiten zu Land, im Wasser und zu Fuß
  • Verlängerungsoption in Kapstadt

 

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub.

Julia Scherer
Gerne stehe ich für Ihre Fragen zur Verfügung:
+49 (0)6867 - 85 39 900

Reiseinfos

Individualreise
Flug-Safari

Reisedauer:
9 Tage
ab Victoria Falls / bis Maun

Länder die bereist werden:
Botswana
Simbabwe

Direkt anfragen Direkt anfragen
Reise merken Reise merken

ab: 3.390 € pro Person

Reise-Momente

  • Vom Delta zu den Vic. Falls
  • Vom Delta zu den Vic. Falls
  • Vom Delta zu den Vic. Falls
  • Vom Delta zu den Vic. Falls
  • Vom Delta zu den Vic. Falls
  • Vom Delta zu den Vic. Falls
  • Vom Delta zu den Vic. Falls
  • Vom Delta zu den Vic. Falls
  • Vom Delta zu den Vic. Falls
  • Vom Delta zu den Vic. Falls
  • Vom Delta zu den Vic. Falls
  • Vom Delta zu den Vic. Falls
  • Vom Delta zu den Vic. Falls
  • Vom Delta zu den Vic. Falls
  • Vom Delta zu den Vic. Falls
  • Vom Delta zu den Vic. Falls
  • Vom Delta zu den Vic. Falls
  • Vom Delta zu den Vic. Falls
  • Vom Delta zu den Vic. Falls
  • Vom Delta zu den Vic. Falls
   

Unsere Reisebeispiele sind Inspirationen. Gerne erstellen wir Ihnen ein detailliertes, persönliches Reiseangebot nach Ihren Wünschen.

Zu dieser Reise bieten sich die Verlängerungsoption in Kapstadt an siehe unten.

Tag 1: Ankunft in Victoria Falls

Ankunft an den Victoria Fällen in Simbabwe. Begrüßung am Flughafen und Transfer zur Unterkunft. 

Beinhaltet: Transfer zur Unterkunft
Mahlzeiten: Übernachtung mit Frühstück
Unterkuft: Siehe Unterkunft Optionen

Tag 2: Victoria Fälle

Erkunden Sie heute die mächtigen Victoria Wasserfälle und unternehmen Sie eine der optionalen Aktivitäten, wie z.B. eine Sundownerbootsfahrt, einen Helikopterrundflug oder ein Abendessen in einem schönen traditionellen Restaurant. 

In Victoria Falls öffnet sich der Erdboden und verschluckt mit dem mächtigen Sambesi einen der größten Flüsse Afrikas, wodurch sich der breiteste, zusammenhängende Wasserfall der Welt bildet. Wenn das Wasser unten auf die enge Batoka-Schlucht trifft, bildet es eine Dunstwolke, die zum Himmel steigt und dem der Wasserfall seinen einheimischen Namen ‚Mosi-oa-tunya‘ (der donnernde Rauch) zu verdanken hat. Wenn der Sambesi Hochwasser führt, bildet der Dunst eine permanente Regenwolke über dem Wasserfall, die den Besuchern sogar am sonnigsten aller Tage zu einer Dusche verhilft und meilenweit sichtbar ist.

Auf der sambischen Seite werden Ihnen eine seitliche Sicht der Fälle und ein Blick in die Batoka-Schlucht geboten. Sie können sich auf Livingstone Island allerdings auch in schwindelerregender Höhe ganz an den Rand der Fälle wagen.
In Simbabwe bietet sich Ihnen von vielen Aussichtspunkten und einem Wanderweg immer wieder eine Frontalansicht von drei Vierteln des 1,7 km breiten Wasservorhangs, während Sie durch einen natürlichen heiß-nassen Regenwald schlendern, der von der Gischt der Fälle kreiert wurde.

Aktivitäten: Budget und Standart (Im Hotel können die Gäste auch bequem Aktivitäten direkt buchen), Superior (Pirschfahrten am Morgen und Nachmittag, sowie Boots-Safaris, Busch-Wanderungen, eine geführte Tour zu den Victoria Wasserfällen (exklusive Eintrittsgebühr)

 

Tag 3: Victoria Falls - Chobe National Park

Transfer von den Victoria Fällen zur Chobe River Front.

Die Chobe Riverfront ist ein Elefantenmekka. Nirgendwo in der Welt findet man eine größere Konzentration von Elefanten pro Quadratkilometer als hier. Schauen Sie einfach einmal im afrikanischen Winter vorbei, und Ihnen wird ganz schnell nicht nur die nötige Anzahl an Fingern, sondern auch an Zehen fehlen, um all die Dickhäuter, die zum Trinken und Spielen an den Fluss kommen, zu zählen.

Nirgendwo sonst kommt man sich so unglaublich winzig vor, wie im Chobe, wenn ein beeindruckender Elefantenbulle gemütlich ganz nah am Auto vorbeischlendert oder in unmittelbarer Nähe des Boots den Fluss durchschwimmt. Nirgendwo sonst fühlt man sich so unbedeutend wie im Chobe, im Vergleich zu den Hunderten von Flusspferden und Kaffernbüffeln, die die Flussauen bevölkern. Wenn Löwenrudel sich am Ufer an Antilopen heranpirschen, wird Ihnen das Herz bis zum Hals schlagen.

Beinhaltet: Transfer zur Unterkunft
Aktivitäten: Pirschfahrten, Bootsausflüge und kultureller Besuch in einem Dorf
Mahlzeiten: Budget (Vollpension Plus - Übernachtung mit Frühstück, Mittagessen, Abendessen); Standart und Superior (Alles Inklusive - Übernachtung mit allen Mahlzeiten)
Unterkuft: Siehe Unterkunft Optionen

Tag 4: Chobe River Front

Dieser Tag steht Ihnen für ausgiebige geführte Safariaktivitäten am Vormittag und am Nachmittag zur Verfügung. 

All die aufregenden Momente Ihres Safari Tages werden verstummen, wenn die rote Sonne, begleitet von den Rufen der Schreiseeadler, im Fluss versinkt.

Chobe ist nicht nur ein wunderbarer Einstieg für eine Botswana-Safari, die Gegend bietet auch für den Safari-Liebhaber einige Tiere, die sich nur selten zeigen. Die Rappenantilope, einige Juwelen auf der Wunschliste vieler Vogelliebhaber und auch ein paar ruhige, abgelegene Ecken, die zum Entdecken einladen.

 

Tag 5: Chobe - Kasane - Flug ins Okavango Delta, Khwai-, Moremi Area

Nach der Morgenaktivität werden Sie zum Flughafen Kasane gefahren. Von hier aus fliegen Sie mit dem Kleinflugzeug Richtung Delta. Beeindruckende Aussichten bieten sich Ihnen von oben auf das Delta die farblichen Kontraste, wenn trockenes Land und Delta aufeinandertreffen sind einmalig.

Am Nachmittag starten bereits Ihre Safari-Aktivität.

Beinhaltet: Pirschfahrten bei Tag und Nacht & Mokorofahrten (saisonal und abhängig vom Wasserlevel). Wanderungen auf Anfrage (je 2 am Tag diese sind jedoch Wasserstand abhängig, siehe Aufstellung)
Mahlzeiten: Budget (Vollpension Plus - Übernachtung mit Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Aktivitäten), Standart und Superior (Alles Inklusive - Übernachtung mit allen Mahlzeiten)
Unterkuft: Siehe Unterkunft Optionen

Tag 6: Moremi Wildreservat - Khwai Region

Dieser Tag steht Ihnen für ausgiebige Safariaktivitäten zur Verfügung. Die angebotenen Aktivitäten beinhalten Pirschfahrten in offenen Safarifahrzeugen in Moremi und der Khwai Konzession, geführte Fußsafari, Nachtfahrten und Mokoroausflüge.

Der Khwai Fluss bildet eine natürliche Grenze zwischen dem weltberühmten Moremi Wildreservat und der Khwai Konzession und erlaubt es den Tieren uneingeschränkt in dieser zaunlosen Wildnis umherzuziehen. Das am Ufer gelegene Camp mit Blick auf Moremi hat Zugang zu beiden großartigen tierreichen Gebieten und der Schwerpunkt des Camps liegt zweifellos darauf den Gästen ein außerordentliches Erlebnis in Sachen Wildbeobachtung zu bieten.
Durch die Kombination von permanentem Wasservorkommen, saisonalen Schwemmgebieten, weiten Grasebenen, Uferböschungen und trockenen Waldgebieten bietet dieser unglaublich reichhaltige Lebensraum eine Vielfalt und Mannigfaltigkeit an Säugetieren und Vögeln, die im nördlichen Botswana Ihresgleichen sucht. Sango Safari Camp lädt seine Gäste ein, diesen Reichtum zu genießen.

 

 

Tag 7: Moremi - Maun - Magkadigadi Salzpfannen (Gweta)

Nach der Morgenaktivität Flug mit dem Kleinflugzeug nach Maun, danach geht es weiter in das Örtchen Gweta. Das kleine Städtchen ist der perfekte Ausgangsort für einen Besuch der endlosen Makgadikgadi Salzpfannen. Reisende, die den Ort Gweta entdecken möchten, erleben hier ein kleines Dorf im Dornröschenschlaf. In Gweta hat die Moderne noch nicht Einzug gehalten. Traditionell angemalte Rundhütten finden sich an sandigen Wegen. Es gibt die Möglichkeit das Dorf auf einer geführten Tour zu erkunden. Besucht werden die kleine Schule, die Kgotla (traditionelles Gericht) sowie sogenannte Cattle Posts, solch “Aussiedlerhöfe” gibt es hier noch.
Die Makgadikgadi Salzpfannen befinden sich etwa zwei Fahrtstunden südlich von Gweta, die Anfahrt ist nur mit einem Allradfahrzeug möglich.

Beinhaltet: Transfer Maun nach Gweta
Mahlzeiten: Budget (Vollpension - Übernachtung mit Frühstück, Abendessen und Aktivitäten), Standart und Superior (Vollpension - Übernachtung mit allen Mahlzeiten, Aktivitäten und Gebühren)
Unterkuft: Siehe Unterkunft Optionen

Tag 8: Makgadikgadi Salzpfannen

Diese Tage stehen Ihnen für ausgiebige Erkundungen zur Verfügung.

Als Aktivitäten werden von professionellen Guides begleitete Ausflüge mit Übernachtung auf der Ntwetwe Salzpfanne angeboten; wenn der Grund trocken und das Wetter gut ist, dann fahren die Gäste selber mit den Quad-Bikes auf die Pfannen. Dort erkunden sie die geologischen Ursprünge des einst weltweit größten Super-Sees und folgen dem Palm Trail (Palmen-Pfad), den die Elefanten mit ihren Hinterlassenschaften schufen, als diese uralten Giganten durch die ausgetrockneten Gefilde zogen, nachdem der Super-See verschwunden war.

Die Ntwetwe und die Sua Pfannen formen gemeinsam mit vielen, kleineren Pfannen das Salzpfannensystem der Makgadikgadi. Die Pfannen sind die Überbleibsel des einst riesigen Makgadikgadi Sees, der eine Ausdehnung von 80,000 km2 hatte und 30 Meter tief war, zu dieser Zeit das größte Binnengewässer des afrikanischen Kontinents. Die Pfannen formen in der Trockenzeit eine spektakuläre, mondartige Landschaft, in der Regenzeit jedoch bedeckt niedriges Grass die weitläufige Ebene, das riesige Herden von migrierenden Zebras anzieht. Die unberührte Schönheit dieser Gegend ist einzigartig in Afrika.

 

Tag 9: Gweta - Maun

Transfer zum Flughafen in Maun für Ihre Heimreise oder Weiterflug zur Verlängerungsoption in Kapstadt.

Die Reisepreise in Botswana sind stark in Abhängigkeit von der Reisezeit und den Unterkünften, wir haben diese Reise auf Basis von drei Unterkunftsoptionen ausgearbeitet. Preise siehe Unterkunft- und Verlängerungsoptionen.

Eingeschlossene Leistungen: 

  • 9-tägige Flug-Safari mit Übernachtungen laut Programm im Doppelzimmer (vorbehaltlich Verfügbarkeiten)
  • 2 Inlandsflüge im Kleinflugzeug
  • alle Landtransfers laut Programm 
  • inklusive Frühstück in Victoria Falls
  • inklusive Vollpension, siehe bei Unterkunftsoptionen
  • alle Safari-Aktivitäten (i.d.R. 2 am Tag) siehe Unterkunftsoptionen
  • Eintrittsgebühren laut Programm

Sonstiges:

  • Reisepreis-Sicherungsschein von Fernwärts Reisen
  • Fernwärts Reise-App: persönliche Reise-App für Smartphone und Tablet und eigene Reisewebseite zum Teilen mit Freunden und Familie

Nicht eingeschlossene Leistungen: 

  • Langstreckenflüge
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Aktivitäten 
  • nicht erwähnte Eintrittsgebühren (z.B. Victoria Falls)
  • Trinkgelder
  • Visum Simbabwe (Deutsche, Luxemburger ca. 30 USD pro Person)
  • Fernwärts Reiseunterlagen-Zusatzpaket: alle Reisedokumente in gedruckter Form in einer speziellen Dokumentenmappe
  • Reiseversicherungen (wir raten zumindest zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Gerne beraten wir Sie diesbezüglich). 
  • Verlängerungsoption in Kapstadt
  • Flug Maun nach Kapstadt

Hinweis: Es kann durch zusätzliche Triebstoffaufschläge und Gebühren zu Preisanpassungen kommen.

Botswana bietet eine Vielzahl an Übernachtungsmöglichkeiten vom Mittelklasse-Tented Camp bis hin zur luxuriösen Unterkunft. 
Diese Reise ist auf Basis der Unterkünfte in drei Kategorien ausgearbeitet = Budget, Standart, Superior
Bei der Ausarbeitung Ihres individuellen Reiseprogramms, wählen wir die Unterkünfte selbstverständlich gemäß Ihren Wünschen und Budget aus.

Unterkünfte der Kategorie "Budget" ab 3.390 € pro Person

PIONEERS VICTORIA FALLS (2 Nächte incl. Früshstück, Standart Room)
Pioneers Victoria Falls befindet sich in einem ruhigen Wohngebiet in einem Vorort von Victoria Falls, 2.5 Kilometer von den Victoria Wasserfällen entfernt. Im Herzen der Lodge befindet sich eine gemütliche Lounge, ein Essbereich im Inneren und im Freien, ein Souvenirladen sowie eine Terrasse, die sich zum Pool und Garten hin öffnet.

CHOBE BUSH LODGE  (2 Nächte, Vollpension Plus, alle lokalen Getränke exkl., Aktivitäten, Luxury Room)
Die Chobe Bush Lodge ist die neue kleinere Schwesterlodge der Chobe Safari Lodge. Die Lodge ist direkt an der Grenze des Chobe Nationalparks, am Rande Kasanes gelegen. Das 2 Naechte Packet inkludiert eine Pirschfahrt im Chobe Nationalpark sowie eine Bootstour auf dem Chobe River.

KHWAI GUEST HOUSE  (2 Nächte, Vollpension Plus - Übernachtung mit Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Aktivitäten, Transfers ab/an Landebahn, alle lokalen Getränke exkl., Standart Bungalow)
Das Khwai Guest House heißt seine Gäste in 6 Bungalows mit privaten Badezimmern willkommen, die sich in Khwais freundlichem Dorf, an der Türschwelle zum Moremi Wildreservat befinden. Das Gästehaus bietet den perfekten Ausgangspunkt um die kleine Gemeinde, umgeben von einem der bekanntesten Wildnisgebiete Botswanas, zu erkunden.
Zu den angebotenen Aktivitäten bei der Full Board & Activities Basis gehören Pirschfahrten im Moremi Wildreservat oder der Khwai Konzession, traditionelle Ausflüge in einem Mokoro (=Einbaum), Nachtfahrten und kulturelle Ausflüge zur Khwai Gemeinde.

PLANET BAOBAB  (2 Nächte Vollpension - Übernachtung mit Frühstück, Mittagessen und Abendessen)
Planet Baobab liegt in der Nähe des Dorfes Gweta, das charmanterweise auch ‚,Ort der Ochsenfrösche“ genannt wird, direkt an der Verbindungsstraße Francistown – Maun, inmitten eines Haines gigantischer Baobab-Bäume. Planet Baobab bietet eine ideale Ausgangslage, um das Ökosystem der Salzpfannen der Makgadikgadi zu erkunden.
Die Lodge kombiniert Komfort mit traditionellem afrikanischen Stil und bietet unterschiedliche Unterkünfte an: Bushman Grashütten, großzügige, dekorative Lehmhütten mit Ensuite Badezimmern und einen Campingplatz unter schattenspendenden Bäumen für das eigene Zelt. Alle Hütten, außer dem Familien-Chalet, verfügen über Einzelbetten, die separat voneinander stehen.
Als Aktivitäten werden von professionellen Guides begleitete Ausflüge mit Übernachtung auf der Ntwetwe Salzpfanne angeboten; wenn der Grund trocken und das Wetter gut ist, dann fahren die Gäste selber mit den Quad-Bikes auf die Pfannen. Dort erkunden sie die geologischen Ursprünge des einst weltweit größten Super-Sees und folgen dem Palm Trail (Palmen-Pfad), den die Elefanten mit ihren Hinterlassenschaften schufen, als diese uralten Giganten durch die ausgetrockneten Gefilde zogen, nachdem der Super-See verschwunden war.
Zusätzlich können die Kunden optionale Aktivitäten wie einen Besuch einer Rinderfarm mit Mittagessen, einen begleiteten Spaziergang zu den Baobabs und einen Tagesausflug zur Mission buchen (optional Buchung und Bezahlung vor Ort).

BUDGET:

Preise  Optionen Termine
 3.390€   Erw. 2 Pax Twin/Doppelzimmer  01.12.2022-31.12.2022
    350€  Einzelzimmerzuschlag
 3.540€  Erw. 2 Pax Twin/Doppelzimmer 01.01.2023-01.06.2023
01.11.2023-31.12.2023
    400€  Einzelzimmerzuschlag
 3.600€  Erw. 2 Pax Twin/Doppelzimmer 01.07.2023-31.10.2023
    550€  Einzelzimmerzuschlag

Unterkünfte der Kategorie "Standart" ab 3.750 € pro Person

ILALA LODGE HOTEL | VICTORIA FALLS (2 Nächte, Standard Double Room (s); Inklusive: Übernachtung & Frühstück)
Die Ilala Lodge befindet sich ganz in der Nähe der Victoria Wasserfälle und in der Nähe des Stadtzentrums mit seinen Geschäften, Märkten und Restaurants. Oft kann man wilde Tiere auf den Grünflächen des Hotels grasen sehen, da der Nationalpark direkt an das Anwesen grenzt.

CHOBE ELEPHANT CAMP | CHOBE RIVER FRONT (2 Nächte, Standard Room (Double); Inklusive: Mahlzeiten, landesübliche Getränke, Aktivitäten, Wäsche, Parkgebühren- und phasenweise wifi / Exklusive: Premium Getränke)
Das Chobe Elephant Camp liegt hoch am Rande eines felsigen Berges mit Blick auf den berühmten Chobefluss. Diese einzigartig gestaltete Lodge wurde gebaut, um den unglaublichen Ausblick auf die weitläufigen Auen zu nutzen und gleichzeitig einen komfortablen Zufluchtsort vor den rauen afrikanischen Bedingungen zu bieten.

SANGO SAFARI CAMP | KHWAI COMMUNITY AREA (2 Nächte, Ensuite Tent; Inbegriffen: Mahlzeiten, landesübliche Getränke, Aktivitäten, Parkeintrittsgebühren & Wäscheservice / Nicht Inbegriffen: Premium Getränke)
Sango Safari Camp liegt sanft eingebettet im Schatten großer Bäume am Ufer des Khwai-Flusses. Mit seiner Lage am Rande des traditionellen Dorfes Khwai und an der Grenze zum Moremi Wildreservat, ist das Camp die ideale Ausgangsbasis zur Erkundung der Kultur und des Wildreichtums dieses einzigartigen Lebensraums.
Dieses intime Safaricamp ist nach der Sango Familie benannt, einer der ersten Bewohner der Khwai Gegend. Die Gäste haben die Möglichkeit aus erster Hand den einzigartigen Lebensstil und die Erfahrungen kennenzulernen, die mit dem Alltag in einem der wildreichsten Gebiete Botswanas einhergehen.

BOTETI RIVER CAMP I BOTETI RIVER (2 Nächte Vollpension Plus - Übernachtung mit Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Aktivitäten)
Am Rande des Makgadikgadi Nationalpark und in der Nähe des Dorfes Khumaga gelegen, ist das Boteti River Camp eine idealer Ort, um nicht nur zu den Makgadikgadi Pfannen, sondern auch zum Nxai Nationalpark und dem Central Kalahari Wildreservat zu gelangen. In dieser trockenen Landschaft ist der Boteti Fluss eine wichtige saisonale Wasserquelle. Das Boteti River Camp bietet hervorragende Ausblicke auf das Flussbett und die umgebende Wildnis.
Die sieben bequem eingerichteten Chalets sind mit Klimaanlage und privaten Badezimmern mit Außendusche und Toilette ausgestattet. Das Zelt auf hölzerner Plattform, welches auf vier Meter hohen Pfosten steht, besteht aus einem Schlafzimmer auf der Plattform, und einer ebenerdige Freiluftdusche und Toilette. Das Zelt hat keine Klimaanlage.
Der Hauptbereich des Camps besteht aus einer Bar, einer Aussichtsplattform und einem Swimmingpool, die alle zum Entspannen einladen. Im Restaurant werden schmackhafte, liebevoll zubereitete Gerichte serviert.

STANDARD:

Preise  Optionen Termine
 3.750€    Erw. 2 Pax Twin/Doppelzimmer 

01.12.2022-31.12.2022

   200€  Einzelzimmerzuschlag
 3.870€  Erw. 2 Pax Twin/Doppelzimmer 01.01.2023-01.03.2023
01.12.2023-31.12.2023
    210€  Einzelzimmerzuschlag
 4.300€  Erw. 2 Pax Twin/Doppelzimmer 01.04.2023-30.06.2023
01.11.2023-30.11.2023
    650€  Einzelzimmerzuschlag
 4.890€  Erw. 2 Pax Twin/Doppelzimmer 01.07.2023-31.10.2023
 1.100€  Einzelzimmerzuschlag

Unterkünfte der Kategorie "Superior" ab 5.870 € pro Person

OLD DRIFT LODGE | ZAMBEZI NATIONAL PARK (2 Nächte, Standard Room (Double); Alles Inklusive: Mahlzeiten, ausgewählte Aktivitäten, lokale Getränke, Transfers zu und von Victoria Wasserfällen/Livingstone Flughafen, Stadttransfers & Wäscheservice, Parkgebühren & Naturschutz-Abgabe; Exklusive: Premium Getränke, zusätzlich gebuchte Aktivitäten, Eintrittsgebühr zu den Wasserfällen.)
Old Drift Lodge liegt in der unberührten, wunderschönen Umgebung des Sambesi Nationalparks, nur 4,5 km stromaufwärts von den Victoria Wasserfällen. Eine Fülle von Wildtieren bewohnt den Park, der mit einem Allradauto, mit einem Boot auf dem Fluss oder zu Fuß erkundet werden kann. Das reiche Naturerbe der Region spiegelt sich in den vierzehn anmutigen Zelten der Lodge wider. Alle sorgfältig eingerichteten Zelte verfügen über geräumige Zimmer mit eigenem Bad mit Innen- / Außenduschen, einem "Bad mit Aussicht", einer kostenlosen Minibar, Getränken in den Zimmern, einer Terrasse und einem privaten Tauchbecken. Vier Zelte sind ensuite Familienzimmer.

CHOBE GAME LODGE | CHOBE NATIONAL PARK (2 Nächte, Standard Room (Double); Inbegriffen: Mahlzeiten, landesübliche Getränke, Aktivitäten, Parkgebühren, Wäscheservice und phasenweise wifi / Nicht Inbegriffen: Premiumgetränke)
Chobe Game Lodge ist die einzige Lodge, die sich innerhalb der Grenzen des Chobe National Parks befindet. Die am Ufer liegende Anlage mit atemberaubender Aussicht auf den Chobe und die umliegenden Auen ist ein erstklassiger Ausgangspunkt für die Erkundung des Chobe Nationalparks.
Diese Lodge liegt im Chobe Nationalpark und bietet eine erstklassige Buschlage, um die Chobe Riverfront zu erkunden. Die Lage innerhalb des Parks bietet den Gästen den Vorteil, für ihre Aktivitäten vor allen anderen Fahrzeugen in den Park zu starten, und so die vielen Autos aus Kasane zu vermeiden. Dies sorgt für ein exklusiveres Safarierlebnis.

KANANA | OKAVANGO-DELTA (4 Nächte, Standard Tent (Double); Inklusive: Mahlzeiten,  landesübliche Getränke, Aktivitäten, Parkgebühren und Wäscheservice / Exklusive: Premium Getränke)
Kanana Camp liegt im südwestlichen Delta, inmitten grasbedeckter Inseln aus fruchtbaren Termitenhügeln die mit Feigen, Palmen und Schakalbeerbäumen bewachsen sind. Das Kanana Gebiet umfasst eine Kette von Inseln im Xudum Fluss, nordöstlich der Pom Pom Lagune und ist mit seinen sich windenden Wasserläufen, welche durch die offenen Lagunen mäandern, unglaublich malerisch.

MENO A KWENA TENTED CAMP I BOTETI RIVER (2 Nächte Alles Inklusive - Übernachtung mit allen Mahlzeiten, Gebühren und Aktivitäten)
Meno-a-Kwena Camp bedeutet "Zähne des Krokodils" und grenzt an den Makgadikgadi Pans Nationalpark in der Nähe des Nxai Pan Nationalparks. Das Camp befindet sich auf Stammesland und wurde auf einer Klippe mit Blick auf den Fluss Boteti erbaut.
Dieses authentische Safari Camp wurde ganz in der Tradition eines ostafrikanischen Zeltcamps errichtet. Meno A Kwena besteht aus 10 Zelten, die einfach, aber stilvoll mit komfortablen Betten, einem Ventilator sowie Schiebetüre und -fenstern ausgestattet sind. Jedes Zelt verfügt über ein eigenes Bad mit Dusche und Toilette und eine Sitzecke mit herrlichem Blick auf den Fluss Boteti.
Im Hauptzelt befindet sich der Essbereich, eine Bar und eine Lounge mit einer kleinen Bibliothek, die viele interessante Artefakte und Fotografien über Afrika ausstellt. Zwei überdachte Sitzbereiche öffnen einen atemberaubenden Blick über den Boteti und die dahinterliegende Ebene, wo in der Trockenzeit (Juni bis Oktober) große Zebra- und Gnuherden durchziehen. Neben dem kleinen Pool lädt ein auf dem Fluss schwimmendes Häuschen zu interessanten, nahen Wildtierbeobachtungen ein. 

SUPERIOR:

Preise  Optionen Termine
 6.470€   Erw. 2 Pax Twin/Doppelzimmer  01.12.2022-31.12.2022
01.12.2023-20.12.2023
 1.390€  Einzelzimmerzuschlag
 5.870€  Erw. 2 Pax Twin/Doppelzimmer 11.01.2023-01.03.2023
   250€  Einzelzimmerzuschlag
 7.760€  Erw. 2 Pax Twin/Doppelzimmer 01.04.2023-31.05.2023
 1.360€  Einzelzimmerzuschlag
 8.160€  Erw. 2 Pax Twin/Doppelzimmer 01.06.2023-30.06.2023
 1.550€  Einzelzimmerzuschlag
 9.450€  Erw. 2 Pax Twin/Doppelzimmer 01.07.2023-31.08.2023
 3.050€  Einzelzimmerzuschlag
 9.150€  Erw. 2 Pax Twin/Doppelzimmer 01.09.2023-31.10.2023
 2.950€  Einzelzimmerzuschlag
 7.470€  Erw. 2 Pax Twin/Doppelzimmer 01.11.2023-30.11.2023
   650€  Einzelzimmerzuschlag

Unsere Reisebeispiele sind Inspirationen. Gerne erstellen wir Ihnen ein detailliertes, persönliches Reiseangebot nach Ihren Wünschen.

Flug-Safaris: Mit dem Kleinflugzeug auf Safari in Botswana

Flug-Safaris sind eine wunderbare und komfortable Möglichkeit, Botswana zu erkunden. Komfortabel reisen Sie mit dem Kleinflugzeug von Camp zu Camp und gewinnen mehr Zeit für ausgiebige Safariaktivitäten, zu Land mit dem Geländewagen, zu Fuß auf einem Bushwalk oder zu Wasser mit dem Boot und dem Mokoro, den traditionellen Einbaum-Kanus der Delta-Bewohner.

Flüge mit dem Kleinflugzeug sind teilweise auch eine Notwendigkeit, um Ihnen die schönsten Ort des Landes zu zeigen. Aufgrund der Abgeschiedenheit vieler Gegenden und der enormen Distanzen die zurückgelegt werden müssen, wird auf den sogenannten Fly-in Safaris/Flug-Safaris von Kleinflugzeugen (Cessnas) Gebrauch gemacht. Je nach Reiseplanung beträgt die durchschnittliche Flugdauer zwischen 20 min und 1h30min. Die Abflugzeiten werden von den Fluggesellschaften einen Tag im Voraus festgelegt, so dass die endgültige Flugzeiten nicht voraussagen können. Im Allgemeinen erfolgen Transfers zwischen den Aktivitäten. 

Um die Kosten für die Transfers niedrig zu halten, kooperieren die Lodges einer Region und stellen oft einen gemeinsamen Flugplan auf. Der angegebene Preis bezieht sich deswegen auf einen Sitz im Flugzeug und die Gäste müssen sich (im Gegensatz zu einem privaten Charterflug) den vorgegebenen Flugzeiten anpassen. Die Gäste werden rechtzeitig von den Camp Managern über anstehende Abflugzeiten informiert.  Bitte beachten Sie, dass die Flugzeuge auf ihrem Weg zum finalen Reiseziel teilweise bis zu dreimal zwischenlanden, um andere Passagiere ein- oder aussteigen zu lassen.

Charterflüge dürfen nicht im Dunkeln durchgeführt werden. Aus diesem Grund muss der Pilot vor Sonnenuntergang wieder zum Ausgangsflughafen zurück. Falls Sie so spät ankommen sollten, dass es für den Piloten zu spät wird, um den Rückflug rechtzeitig zu schaffen, ist eine Zwischenübernachtung vor Ort nötig, bevor es am nächsten Tag weiter zum Camp geht. Genauso ist es auch beim Rückflug, falls dieser kurz vor Sonnenaufgang angesetzt ist. Die Chartergesellschaften dürfen nur bei ausreichenden Lichtverhältnissen starten, daher wird auch hier eine Vorübernachtung in der Nähe des Flughafens empfohlen, damit man auf keinen Fall seinen Anschlussflug verpasst. Besonders sollte man dies während der Wintermonate (Mai, Juni, Juli und August) beachten, da in dieser Zeit die Tage im südlichen Afrika kürzer sind. 
Falls Sie oder ihre Reisebegleitung über 100kg wiegen, bitten wir um Mitteilung, damit die Chartergesellschaft diese Information vorab erhält. Dies dient Ihrer Sicherheit und ist aus logistischen Gründen sehr wichtig. In diesen Fällen können Zusatzkosten anfallen abhängig von den Richtlinien der Chartergesellschaft.

Aus Sicherheitsgründen gibt es auf Transfers mit Kleinflugzeugen eine Gepäckbegrenzung von 15kg (in einer weichen Reisetasche) plus 5kg Handgepäck. Die meisten Unterkünfte bieten einen Wäscheservice an. 
Extragepäck kann in Maun eingelagert werden, dies wird für Gäste angeboten die nach Maun zurückreisen und das Gepäck für die Weitereise wieder entgegennehmen können. 

Ein typischer Safaritag während Ihrer Flug-Safari

Obwohl sich jeder Tag auf Safari individuell gestaltet, gibt es doch einen generell üblichen Ablauf: 

Ein normaler Tag auf Safari beinhaltet zwei Aktivitäten – die erste beginnt in den frühen Morgenstunden, die zweite am Nachmittag und dauert bis zum Sonnenuntergang bzw. bis zu zwei Stunden nach Einbruch der Dunkelheit. 

Je nach Saison beginnt der Tag üblicherweise zwischen 5h00 und 6h00 mit leichten Snacks sowie Tee oder Kaffee. Am Morgen bestehen die besten Chancen Interaktionen zwischen den Tieren zu beobachten, da die nachtaktiven Tiere noch aktiv sind. Die Aktivitäten dauern in der Regel zwischen 3 und 4 Stunden, je nachdem was es unterwegs zu sehen gibt.
Die Morgen-Aktivitäten sind am späten Vormittag (gegen 11:00 Uhr) zu Ende und die Gäste kehren für ein ausgiebiges Frühstück/zum Brunch ins Camp zurück. Danach haben die Gäste Zeit, sich auszuruhen und zu entspannen da während der heißen Mittagsstunden die Tiere kaum aktiv sind. 
Gegen 15h30 wird ein „Afternoon Tea“ oder „High Tea“ mit Tee/Kaffee und einem kleinen Snack serviert, danach beginnt die Nachmittags-Aktivität. Während der Nachmittagsaktivität haben Sie Gelegenheit, die Tiere zu einer anderen Tageszeit zu beobachten. Falls sich Ihre Unterkunft im Nationalpark befindet, wird Ihr Guide Sie zum Sonnenuntergang zurück ins Camp bringen. Die privaten Konzessionen sind flexibler und erlauben ihren Gästen auch Nachtsafaris. Jegliche Wasseraktivitäten enden vor Sonnenuntergang.

An Tagen an denen Sie Ihre Unterkunft wechseln, kann es zu Abweichungen des Programms kommen. Ihr Camp Manager informiert Sie am Tag vor Ihrer Abreise über Ihre Transferzeiten. 

Einreisebestimmungen / Medizinische Informationen

Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern. Aktuelle Informationen zu den Einreise- und Visabestimmungen sowie zur medizinischen Vorbereitung finden Sie auf der Webseite des Auswärtigen Amtes.

Rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie zudem direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes. 

Lassen Sie sich vor einer Reise durch eine medizinische Beratungsstelle/einen Tropenmediziner/Reisemediziner persönlich beraten und Ihren Impfschutz anpassen, auch wenn Sie aus anderen Regionen schon Erfahrung haben. 

Alle Angaben ohne Gewähr!

Haftung für externe Links:
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Stand 08/2022.

Reisekarte

Sie müssen Marketing-Cookies akzeptieren um Google Maps anzusehen.

Das könnte Sie auch interessieren:

   
  • Südafrika Botswana Simbabwe
    Fährtensucher
    Gruppenreise
    16 Tage
    ab 2.490 €
  • Namibia Botswana Simbabwe
    Caprivi
    Individualreise
    16 Tage
    ab 3.000 €
  • Botswana
    Safari der Superlative - auf Flug-Safari zu den Höhepunkten Botswanas
    Individualreise
    9 Tage oder 11 Tage
    ab 4.050 €
  • Botswana Simbabwe
    Wildparks von Botswana
    Gruppenreise
    14 Tage
    ab 2.740 €
  • Südafrika Namibia Botswana Simbabwe
    Grande Explorer
    Gruppenreise
    21 Tage
    ab 3.490 €
  • Botswana Simbabwe
    Wildes Afrika
    Individualreise
    11 Tage
    ab 4.750 €
  • Namibia Botswana
    Hightlight Reise durch Namibia und Botswana
    Gruppenreise
    21 Tage
    ab 3.380 €
  • Botswana Simbabwe
    Vom Okavango Delta zu den Victoria Fällen
    Gruppenreise
    9 Tage
    ab 3.290 €
  • Botswana
    Verlängerungsoption für "Safari der Superlative"
    Individualreise
    3 Tage
    ab 800 €
  • Botswana
    Verlängerungsoption Kapstadt
    4 Tage
    ab 300 €
  • Simbabwe
    Victoria Fälle & Hwange
    Individualreise
    9 Tage
    ab 3.350 €
  • Simbabwe
    Simbabwe "Flight In"
    Individualreise
    9 Tage
    ab 4.950€

Unsere Reisevorschläge sind Inspirationen. Wir sind Ihr persönlicher Ansprechpartner.

Ab dem 10. Januar 2022 finden Sie uns in unserem neuen Büro in Perl-Besch, Nenniger Str. 1 (ca. 3 Minuten von L-Remich entfernt).
Für Beratungsgespräche bitten wir um Terminanfrage.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Warum Fernwärts Reisen?

Ihre Reisewünsche stehen im Fokus
Wir planen Ihre persönliche Wunschreise
Ihre Reise ist unsere Leidenschaft
Unser Wissen ist Ihr Trumpf
Ein Ziel: Ihr Traumurlaub

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub

Sie suchen einen Traumurlaub, wissen aber noch nicht genau wo die Reise hingehen soll? Wir helfen Ihnen bei der Planung!

+49 (0)6867 - 85 39 900 

info@fernwaerts-reisen.de