Jetzt 0 Wunschreiseziele › anfragen

Verlängerungsoptionen Galapagaos Inseln

 

Galapagos Die verzauberten Inseln – zweifellos sind sie das Highlight einer jeden Ecuadorreise und auch Sie sollten sich auf gar keinen Fall einen Besuch entgehen lassen! Dieses einzigartige lebendige Museum der Evolutionsgeschichte verhalf und verhilft immer noch zum besseren Verständnis vom Leben auf der Erde. Lernen Sie die exotischen Arten kennen, die nur auf diesem Archipel einheimisch sind. Tiere, ohne Angst vor Menschen, die so andersartig sind, dass man sich über ihre Existenz auf diesem Planeten nur wundern kann. Die bekanntesten unter ihnen sind die Riesenschildkröten, denen die Galapagosinseln ihren Namen verdanken. Auf jeden Fall erwähnenswert ist aber auch die Vielfalt der Vögel und der Meeressäugetiere, wie zum Beispiel Delphine, Wale, Seelöwen, auch die Leguane dürfen hier nicht vergessen werden. Zur einheimischen Flora gehören vor allem Mangroven und Kakteen – nur um hier einige zu nennen.

  • © SAT AD
   
  • Verschiedene Verlängerungsoptionen auf den Galapagos-Inseln
  • Kreuzfahrt, Inselhopping oder standortgebungen
  • Buchbar im Anschluss zu einer Kleingruppen- oder Privatreise in Ecuador oder Peru

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub.

Julia Scherer
Gerne stehe ich für Ihre Fragen zur Verfügung:
+49 (0)6867 - 85 39 900

Reiseinfos

Gruppenreise
Erlebnis-Gruppenreise

Reisedauer:
4 bis 6 Tage
je nach Option

Länder die bereist werden:
Ecuador

Direkt anfragen Direkt anfragen
Reise merken Reise merken

ab: 1.610 € pro Person
Je nach Option

  • Galapagos
  • Galapagos
  • Galapagos
  • Galapagos
  • Galapagos
  • Galapagos
  • Galapagos
  • Galapagos
   

Kreuzfahrt auf der M/V Legend (ab 2.530 €)

Galapagos: Kreuzfahrt auf der M/V Legend

Die nächsten Tage verbringen Sie auf der M/V Legend. Was die M/V Galapagos Legend auszeichnet ist die Qualität und das hohe Serviceniveau, jedoch ohne die Förmlichkeiten und strenge Etikette eines Luxusschiffes.

Mit insgesamt nur 100 Passagieren genießen Sie Exklusivität und einen sehr persönlichen Service. Alle Kabinen sind ausgestattet mit privatem Bad, Klimaanlage, Safe, Telefon, TV und Multimedia-Anlage. Die Kabinen können als Twin- oder Doppelkabinen genutzt werden.
In den zahlreichen Gemeinschaftsräumen auf fünf Decks können Sie unterschiedlichen Aktivitäten nachgehen. Erkunden Sie die Brücke, halten Sie vom Deck aus Ausschau nach Walen oder Delfinen, trinken Sie nachmittags Ihren Tee in der Bibliothek oder genie?en Sie ein Getränk am Pool.

Route Kreutzfahrt "A" :

Tag 1: Ankunft am Flughafen Baltra, Einschiffung auf die M/V Galapagos Legend,
Ziele = Schildkrötenresservat oder Caleta Tortuga Negra, Insel Santa Cruz
Tag 2: Ziele = El Barranco & Prince Philip’s Stufen, Insel Genovesa, Darwin Bucht, Insel Genovesa
Tag 3: Ziele = Cerro Dragon, Insel Santa Cruz, Insel Santa Fe
Tag 4: Ziele= Las Bachas, Insel Santa Cruz, Ausschiffung und Rückflug vom Flughafen Baltra

Termine:

      Ab       Bis
 26.02.2024  29.02.2024
 22.04.2024  25.04.2024
 17.06.2024  20.06.2024
 15.07.2024  18.07.2024
 21.10.2024  24.10.2024 


Route Kreutzfahrt "C" :

Tag 1: Ankunft am Flughafen Baltra, Einschiffung auf die M/V Galapagos Legend,
Ziele = Insel Bartolome
Tag 2: Ziele = Insel Süd Plaza, Insel Nord Seymour
Tag 3: Ziele = Punta Pitt, Insel San Cristobal, Cerro Brujo, Insel San Cristobal
Tag 4: Ziele= Schildkrötenreservat Cerro Colorado, Insel San Cristobal, Ausschiffung und Rückflug vom Flughafen San Christobal

Termine:

      Ab       Bis
 22.01.2024  25.01.2024
 18.03.2024  21.03.2024
 13.05.2024  16.05.2024
 19.08.2024  22.08.2024
 16.09.2024  19.09.2024
 30.09.2024  03.10.2024
 25.11.2024  28.11.2024


Hinweis: Aufgrund möglicher Änderungen der Flugpläne, Wetterbedingungen und Nationalparkbestimmungen werden teilweise alternative Besichtigungsmöglichkeiten angeboten.

 

Preise I Leistungen:

Preise pro Person:

ab 2.530 € Standart Plus
ab 2.880 € Junior Suite
ab 3.420 € Balkon Suite

Saison: Nov. 2023 - Nov. 2024 siehe Termine

Stand der Preise 06/2023
Der ausgeschriebene Preis für diese Reise ist auf Basis der Teilnahme von 2 Personen und kann sich hinsichtlich der Reisezeit, Teilnehmerzahl und Verfügbarkeiten ändern.

Hinweis:
Bei der Nutzung einer Doppelkabine als Einzelkabine wird ein Zuschlag von 50% erhoben (maximal 10% einer Gruppe in Einzelkabine möglich, danach 100% Zuschlag, Festlegung des Zuschlages erst bei Buchung möglich), Bilder von Zimmern sind Beispielbilder, es wird nicht garantiert dass man dieses Zimmer erhält. Im Falle einer Treibstoffpreiserhöhung wir ein Treibstoffzuschlag erhoben.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfers auf Galápagos
  • Unterkunft in Doppelkabinen
  • Geführte, englischsprachige Touren auf den Inseln
  • Aktivitäten an Bord
  • Alle Mahlzeiten und BBQ
  • Kaffe und Tee
  • Willkommens- und Abschiedscocktail
  • Schnorchelequipment

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flug nach/von Galapagos (Preise ab 684 € je nach Saison und Klasse)
  • Eintrittsgebühr für den Nationalpark von derzeit USD 200,00 pro Person (vorbehaltlich Änderungen)
  • Transitkontrollkarte USD 20,00 pro Person (vorbehaltlich Änderungen)
  • Sonstige Getränke
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder für Reiseleiter und Schiffsbesatzung
  • Neoprenanzüge
  • Kayaks

Flusskreuzfahrt mit der Manatee Amazon Explorer (ab 2.930 €)

Eine Reise im Ecuadorianischen Amazonasgebiet ist ein unvergessliches Erlebnis für die Sinne, zum Beispiel wenn Sie mit dem Kanu durch die Dschungelflüsse fahren und dabei Affen in den Baumgipfeln erspähen, oder wenn Sie im Wasser den Kopf eines Kaimans oder einen rosa Flussdelphin erblicken.
Das Fluss-Expeditionsschiff M/V Manatee Amazon Explorer ist speziell für Dschungelabenteuer mit Komfort konzeptioniert. Das Flussboot Manatee wird während der nächsten Tage Ihr Zuhause sein und Sie werden die einzigartige Region und Natur des Regenwaldes zusammen mit dem speziell geschulten Personal erkunden. Dabei werden Sie im Nationalpark Yasuni sowohl auf dem Napo-, als auch auf dem Aguaricofluss fahren.

Tag 1: Quito – Amazonas

Am Morgen 30min Flug von Quito nach Coca (Transfer zum Flughafen und Flug nicht eingeschlossen).
Nach Ankunft in Coca (Francisco de Orellana) Transfer zum Hafen, wo Sie ihre Reise (ca. 1h 30 min) in motorisierten Kanus zur Manatee Amazonas Explorer fortsetzen werden. Auf dem Weg haben Sie die Möglichkeit das sich standig verändernde Flussufer des Napo Flusses in all seinen Facetten zu beobachten.

Nach Ankunft auf der Manatee Amazonas Explorer werden Sie ihre Fahrt flussabwärts beginnen, eine großartige Chance um vom Sonnendeck aus die beeindruckende Flora und Fauna der Region zu bewundern. Nehmen Sie nach dem Abendessen an einem Nachtspaziergang durch den Regenwald teil, um die Geheimnisse dieser einzigartigen Umgebung zu entschlüsseln und live mitzuerleben, wie sich das nächtliche Leben direkt vor Ihren Augen entfaltet.

Beinhaltet: Transfer Flughafen zum Hafen und Bootstransfer zur Manatee Amazon Exploerer, Nachtwanderung
Mahlzeiten: Abendessen

Tag 2: Amazonasregion

Am Morgen erkunden Sie den den unteren Teil des Napo-Flusses, wo Sie verschiedene Vogelarte wie Adler, Oropendolas und Spechte beobachten werden.
Am Nachmittag werden Sie den Yasuni National Park, einen der artenreichsten Orte der Erde und Heimat des pinken Flussdelfins besuchen. Dies ist die Gelegenheit, an dem Schutzprogramm für rosa Flussdelfine teilzunehmen, an dem die Manatee Amazon Explorer gemeinsam mit der Martinica-Gemeinschaft im Cocaya-Gebiet beteiligt ist und das diesen Delfinen einen sicheren Orten bietet.

Beinhaltet: Besuch des Yasuni Nationalparks und der Secoya Gemeinde
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Tag 3: Amazonasregion

Sie beginnen Ihren Tag mit dem Besuch einer authentischen Quechua Familie. Die Familie wohnt an den Ufern des Napo Flusses, hier werden Sie mehr über die Kultur der Familie erfahren.
Sie können an Bord der Manatee entspannen während diese flussaufwärts steuert. Sie sind dazu eingeladen an einem Kochkurs an Bord mit dem Küchenchef teilzunehmen. Er wird mit Ihnen bestimmte Rezepte und Kochtechniken für die Zubereitung von traditionellen Ecuadorianischen Gerichten teilen, die Sie dann zu Hause nach kochen können. Gerne können Sie sich auch an der Herstellung von traditioneller Handwerkskunst versuchen.

Beinhaltet: Besuch einer Quechua Familie, Aktivitäten an Bord
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Tag 4: Amazonasregion

Den Tag starten Sie aktiv mit dem Besuch eines Aussichtsturms, der neben einem riesigen Kapokbaum errichtet wurde. Hier können Sie den beeindruckenden 360°-Blick von oben auf die Baumwipfel bewundern und die schiere Weite des Amazonas betrachten.
Am Nachmittag erkunden Sie den Primärwald und entdecken die Flora und Fauna, die in diesem Ökosystem endemisch sind. Sie können hier auch den seltsamen und einzigartigen Hoatzin-Vogel, auch Stinkvogel genannt, finden.

Beinhaltet: Besuch eines Aussichtsturms
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Tag 5: Amazonas - Quito

Frühe Abreise und Transfer zurück nach Coca (1,5-stündige Kanufahrt); Rückflug nach Quito (Flug nicht eingeschlossen).

Beinhaltet: Transfer nach Coca und Flughafen von Coca
Mahlzeiten: Frühstück

Hinweise:

  • Besuch der Amazonas Gemeinden: Einige der Besuche finden innerhalb geschützter Gebiete statt, demnach müssen sich die Teilnehmer an örtliche Regeln und Anordnungen halten. Die Naturführer werden Sie über die jeweiligen Regeln informieren. Manatee Amazon Explorer, behält sich das Recht vor Gästen den Ausstieg zu verweigern, sollten sich diese nicht an die Anordnungen halten.
  • Gepäck: Es wird empfohlen, nicht mehr als 11kg mit sich zu führen.
  • Reiseverlauf: Bitte berücksichtigen Sie, dass die oben aufgeführten Reiseverläufe Beispielabläufe darstellen, diese können sich wetterbedingt sowie betrieblicher Faktoren ändern.
  • Medizinischer Hinweis:  Für die Einreise in die Dschungelregion wird eine Gelbfieberimpfung empfohlen.

 

Preise I Leistungen:

Preise pro Person:

ab 2.930 € Standart Kabine
ab 3.650 € Deluxe Kabine

Saison: Nov. 2023 - Nov. 2024 siehe Termine

Stand der Preise 06/2023
Der ausgeschriebene Preis für diese Reise ist auf Basis der Teilnahme von 2 Personen und kann sich hinsichtlich der Reisezeit, Teilnehmerzahl und Verfügbarkeiten ändern.

Hinweis:
Bei der Nutzung einer Doppelkabine als Einzelkabine wird ein Zuschlag von 50% erhoben. Bilder von Zimmern sind Beispielbilder, es wird nicht garantiert dass man dieses Zimmer erhält
Im Falle einer Treibstoffpreiserhöhung wir ein Treibstoffzuschlag erhoben.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfers zum/vom Schiff
  • Unterkunft in Doppelkabinen
  • Ausflüge laut Reiseverlauf mit qualifiziertem Naturführer (Englisch und Spanisch)
  • Sämtliche Mahlzeiten an Bord
  • Wasser, Kaffee, Tee

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flug Quito - Coca - Quito (Preise ab 350 €)
  • Transfer zu/vom Flughafen in Quito
  • Eintrittsgebühren der Gemeinden (70 USD pro Person bei der 5 Tages Kreuzfahrt, verbehaltlich Änderungen)
  • Sonstige alokoholische und nicht alkoholische Getränke
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder für Reiseleiter und Schiffsbesatzung

Hotel auf Santa Cruz (ab 1.610 €)

Galapagos Verlängerungsoption: Hotel Flamingo oder SolyMar auf Santa Cruz

Die nächsten Tage verbringen Sie auf Galapagos.
Die verzauberten Inseln – zweifellos sind sie das Highlight einer jeden Ecuadorreise und auch Sie sollten sich auf gar keinen Fall einen Besuch entgehen lassen! Dieses einzigartige lebendige Museum der Evolutionsgeschichte verhalf und verhilft immer noch zum besseren Verständnis vom Leben auf der Erde. Lernen Sie die exotischen Arten kennen, die nur auf diesem Archipel einheimisch sind. Tiere, ohne Angst vor Menschen, die so andersartig sind, dass man sich über ihre Existenz auf diesem Planeten nur wundern kann. Die bekanntesten unter ihnen sind die Riesenschildkröten, denen die Galapagosinseln ihren Namen verdanken. Auf jeden Fall erwähnenswert ist aber auch die Vielfalt der Vögel und der Meeressäugetiere, wie zum Beispiel Delphine, Wale, Seelöwen, auch die Leguane dürfen hier nicht vergessen werden. Zur einheimischen Flora gehören vor allem Mangroven und Kakteen – nur um hier einige zu nennen.

Tag 1: Guayaquil/Quito – Galapagos

Der Flug geht vom Festland nach Baltra (Flug nicht eingeschlossen). Am Flughafen werden Sie durch einen spanischsprachigen Hotelangestellten begrüßt, der Sie bis zum Hotel begleiten wird. Zuerst geht es per Bus zum Kanal Itabaca, der mit einer kleinen Fähre durchfahren wird (Bus und Fähre zusammen mit anderen internationalen Reisenden) und anschließend zusammen mit  anderen Hotelgästen mit dem Bus zum Hotel Royal Palm auf der Insel Santa Cruz. Das Mittagessen wird im Hotel serviert.

Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, die Charles Darwin Forschungsstation in Puerto Ayora zu besuchen. Das Forschungszentrum wurde 1964 gegründet, einige Jahre später wurde in Kooperation mit den Nationalparkbehörden auch das wichtigste Projekt, die Aufzuchtstation für Riesenschildkröten und Landleguane, eingeweiht. Schon auf dem Weg zur Forschungsstation werden Sie endemische Vogelarten und die bekannten Kaktuswälder der Insel sehen. Nachdem Sie die kleinen Schildkröten erlebt haben, die nach ihrer Geburt liebevoll aufgezogen und auf ihre spätere Rücksiedelung auf ihre heimischen Inseln vorbereitet werden, haben Sie auch die Gelegenheit einige ausgewachsene Riesenschildkröten zu beobachten.

Hotelbeschreibung:
Hotel Flamingo (Mittelklasse Standardzimmer)
Das Hotel verfügt über 17 modern eingerichtete Zimmer, die in natürlichen Farben gehalten und mit geschmackvollen Holzmöbeln ausgestattet sind. Alle Zimmer verfügen über ein privates Bad, einen Safe, WLAN, Klimaanlage und Kabel-Fernsehen.

Hotel Solymar (Komfortklasse, Zimmer mit Meerblick)
Das Hotel verfügt über 17 komfortable Zimmer mit Meerblick, Klimaanlage, Warmwasser, Telefon, Privatbalkon und Safe. Alle Zimmer können als Einzel-, Doppel-, Zweibett- oder Dreibettzimmer genutzt werden.

Beinhaltet: Transfer Flughafen – Hotel - zusammen mit anderen internationalen Reisenden, Besuch der Charles Darwin Forschungsstation
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Hinweis: der Flug ist nicht in den Leistungen enthalten

Tag 2 und 3: Galapagos

in den nächsten 2 Tagen stehen Bootsausflüge auf die vier Inseln Seymour Nord, Plazas, Bartolomé oder Santa Fe auf dem Programm.

Hinweis: Die Routenverläufe gelten vorbehaltlich Änderungen.
Tägliche Ausflüge sind garantiert, jedoch nicht welche Inseln besucht werden (es könnten z.B. auch folgende Besuchspunkte eingeschlossen sein: Cerro Dragon auf der Insel Santa Cruz, Insel Santa Fe, Insel Floreana, Insel Isabela und/oder das Hochland von Santa Cruz). Bei den Ausflügen und Transfers können auch weitere Passagiere anderer Nationalitäten mit an Bord sein (keine Charterboote). Die Kapazität der Ausflugsschiffe ist 10-20 Pax.

Beschreibungen der möglichen Tagesausflügen:

 

Nord Seymour
Nord Seymour ist ein kleines, aus dem Ozean erhobenes Lavaplateau der nördlichen Seymour-Insel, das nur durch eine schmale Meerenge von der südlicher gelegenen Insel Baltra (früher Süd Seymour) getrennt ist. Der 1,5km lange Rundweg führt Sie über die steinige, flache und windige Insel, die vor allem an der Spritzwasserzone von Salzbüschen überzogen und mit Pfützen übersät ist. Besonders aufregend ist Nord Seymour aufgrund der vielen Prachtfregattvögel, deren Männchen während der Balzrituale ihren schillernd roten Kehlsack zu einer beachtlichen Größe aufblasen. Neben anderen Fregattvogelarten gibt es außerdem noch Kolonien von Blaufußtölpeln und Seelöwen sowie jede Menge roter Klippenkrabben. Teil des Ausfluges ist das Schnorcheln am Strand von Bachas.

 

Plazas
Die Insel Plazas ist eine weitere der kleinen und äußerst interessanten Inseln, wo man schon am kleinen Landesteg von der großen Seelöwenkolonie empfangen wird. Dort beginnt die Wanderung (ca. 1h.) auf einem Pfad, eingerahmt von Baumopuntien und Lebensraum des Kaktusfinken und weiterer Vogelarten. Die Insel Plaza ist durch aus dem Ozean heraufströmende Lavamassen entstanden und liegt vor den Steilklippen der großen Nachbarinsel Santa Cruz. Sie hat trotz ihrer geringen Fläche eine erstaunliche Artenvielfalt an Tieren und eine außerordentliche, interessante Pflanzenwelt zu bieten. Charakteristisch für Süd Plaza ist die Sesuvium Mattenflechte, die während der Regenzeit der sonst eher trockenen und kargen Insel einen gelben und grünen Farbton verleiht. In der Trockenzeit hingegen (Ende Juni bis Januar) gibt diese bodenbedeckende Pflanze Süd Plaza ein völlig anderes Gesicht. An dem Tag besteht die Möglichkeit am Punta Carrión zu baden und zu schnorcheln.

Bartolomé
Die etwa 1,2km2 große vulkanische Insel Bartolomé liegt nahe der Ostküste der Insel Santiago und ist geprägt von einem 114m hohen Vulkankrater, der die Insel überragt. Ihr Ausflug bringt Sie zum Gipfel des Vulkankraters. Von hier aus haben Sie eine beeindruckende Aussicht über die nahe gelegenen Inseln und den Pinnacle Rock, welcher ein Überbleibsel eines alten Tuffkegels und eines der bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Archipels ist. Während Ihrer Wanderung (ca. 1h) sehen Sie Meeresleguane, Lava Echsen und verschiedene Kakteenarten, die ersten Pflanzenspuren auf dem relativ jungen Lavaboden. Anschließend erholen Sie sich am langen Sandstrand Bahia Sullivan und genießen Sie die Meereswelt beim Schnorcheln.

Santa Fe
Diese Insel ist eine der ältesten Inseln des Archipels. Aufgrund ihres Alters und der langen Isolation konnten sich verschiedene endemische Spezies entwickeln, z.B. Landleguane, die größten Ihrer Spezies auf Galapagos, Reisratten und Geckos. Sie besuchen die Barringtonbucht an der Nordseite der Insel, eine kleine ruhige Bucht, wo Sie Meeresschildkröten und Adlerrochen beobachten können, ebenso wie Pelikane, Blaufußtölpel, Maskentölpel und Prachtfregattvögel auf den umliegenden Felsen. Eine weitere Attraktion von Santa Fe sind 2 Seelöwenkolonien, die sie meist am Strand beobachten können. Sie Schnorcheln oder Baden auf einer kleineren Insel, in der Nähe der Insel Santa Fe. 

Tag 4: Galapagos (Reisende mit Programm 4 Tage / 3 Nächten)

Transfer zum Flughafen Baltra und Rückflug zum Festland. Der Transfer erfolgt zusammen mit anderen Hotelgästen und mit spanischsprachiger Assistenz.

Beinhaltet: Transfer Hotel – Flughafen - zusammen mit anderen internationalen Reisenden
Mahlzeiten: Frühstück
Hinweis: Der Flug ist nicht in den Leistungen eingeschlossen

Tag 4: Galapagos (Reisende mit Programm 5 Tage / 4 Nächten)

Heute besuchen Sie das Hochland der Insel Santa Cruz, bekannt für seine erloschenen Vulkane und markante Vegetation. Neben Farnen und meterhohen Miconiabüschen sehen Sie auch Scalesiawälder. Hier können Sie verschiedene Vögel wie Rallen, Kuhreiher und Schnäpper beobachten.

Die Insel Santa Cruz hat nach der Insel Isabela die größte Population von Riesenschildkröten (etwa 3000) und das Riesenschildkrötenreservat nahe des Dorfes Santa Rosa im Hochland von Santa Cruz ist der perfekte Ort, sie in ihrer natürlichen Umgebung zu betrachten. Mittagessen inklusive.

Nach einem Spaziergang (ca. 1h 30min) von Puerto Ayora aus erreichen Sie den paradiesischen Strand „Bahía Tortuga“, der längste Sandstrand der Insel. Eine geschützte Bucht wird von einem Felsen vom restlichen Strand abgetrennt. An diesem Strand, umgeben von Mangroven, können Sie schwimmen oder schnorcheln und dabei Meeresleguanen, Haien und Meeresschildkröten begegnen.

**Anmerkung: Alternativ kann der Strand Bahía Tortuga auch mit einem Wassertaxi für ca. USD 10,00 pro Person erreicht werden.

Abendessen in einem lokalen Restaurant.

Tag 5: Galapagos - Guayaquil/Quito

Transfer zum Flughafen Baltra und Rückflug zum Festland. Der Transfer erfolgt zusammen mit anderen Hotelgästen und mit spanischsprachiger Assistenz.

Beinhaltet: Transfer Hotel – Flughafen - zusammen mit anderen internationalen Reisenden
Mahlzeiten: Frühstück
Hinweis: Der Flug ist nicht in den Leistungen eingeschlossen

Preise I Leistungen (ab/bis Galapagos):

Preise pro Person:

Unterbringung in Mittelklassehotels

ab: 1.610 € pro Person im Doppelzimmer (4 Tage / 3 Nächte)
ab: 1.820 € im Einzelzimmer (4 Tage / 3 Nächte)
ab: 2.040 € pro Person im Doppelzimmer (5 Tage / 4 Nächte)
ab: 2.310 € im Einzelzimmer (5 Tage / 4 Nächte)

Unterbringung in Komforthotels

ab: 1.890 € pro Person im Doppelzimmer (4 Tage / 3 Nächte)
ab: 2.430 € im Einzelzimmer (4 Tage / 3 Nächte)
ab: 2.410 € pro Person im Doppelzimmer (5 Tage / 4 Nächte)
ab: 3.130 € im Einzelzimmer (5 Tage / 4 Nächte)

Stand der Preise 05/2023, Saison bis Nov. 2024
Der ausgeschriebene Preis für diese Reise ist auf Basis der Teilnahme von 2 Personen und kann sich hinsichtlich der Reisezeit, Teilnehmerzahl und Verfügbarkeiten ändern.

Ab Minimum 2 Teilnehmer

Eingeschlossene Leistungen:

  • 3 oder 4 Übernachtungen im Doppelzimmer je nach gebuchter Kategorie
  • Vollverpflegung
  • Transfer-in und -out mit spanischsprachiger Assistenz (ohne Reiseleitung)
  • Exkursionen auf Galapagos mit englischsprachiger Reiseleitung (durchgeheneder Reiseleiter ist nicht eingeschlossen)
  • Transfer Baltra Flughafen – Kanal Itabaca (Bus Lobito) von derzeit USD 5,00 pro Weg
  • Schnorchelausrüstung für die Tagestouren (Tag 2 und 3)

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flugtickets nach Galapagos (ab 684 € pro Person ab Quito / Guayaquil - Galapagos - Guayaquil / Quito)
  • Transit Kontrollkarte von derzeit USD 20,00 (vorbehaltlich Änderungen)
  • National Park Eintrittsgebühr von derzeit USD 200,00 (vorbehaltlich Änderungen)
  • Optionale Aktivitäten gegen Aufpreis: Kayak, Fahrrad fahren, Tauchen, Surfen und lokale Kochkurse.
  • Getränke
  • Persönliche Ausgaben  
  • Trinkgelder für Guides und Hotelangestellte

Hinweis: da es bei den Inlandsflügen zu Änderungen kommen kann, empfehlen wir eine Nacht zusätzlich vor und nach der Reise einzuplanen, sprechen Sie uns an.

Galapagos Insel-Hopping (ab 2.570 €)

Galapagos: Galapagos Insel Hopping
Diese Kleingruppenreise ist ein ganz besonderes Erlebnis Sie führt Sie auf mehrere Inseln des Galapagos Archipel.

Galapagos – Die verzauberten Inseln – zweifellos sind sie das Highlight einer jeden Ecuadorreise und auch Sie sollten sich auf gar keinen Fall einen Besuch entgehen lassen! Dieses einzigartige lebendige Museum der Evolutionsgeschichte verhalf und verhilft immer noch zum besseren Verständnis vom Leben auf der Erde. Lernen Sie die exotischen Arten kennen, die nur auf diesem Archipel einheimisch sind. Tiere, ohne Angst vor Menschen, die so andersartig sind, dass man sich über ihre Existenz auf diesem Planeten nur wundern kann. Die bekanntesten unter ihnen sind die Riesenschildkröten, denen die Galapagosinseln ihren Namen verdanken. Auf jeden Fall erwähnenswert ist aber auch die Vielfalt der Vögel und der Meeressäugetiere, wie zum Beispiel Delphine, Wale, Seelöwen, auch die Leguane dürfen hier nicht vergessen werden. Zur einheimischen Flora gehören vor allem Mangroven und Kakteen – nur um hier einige zu nennen.

  • Garantierte Durchführung ab 4 Teilnehmenr
  • Max. 14 Teilnehmer
  • Mit Deutsch sprechender örtlichen Reiseleitung oder Übersetzer

Detailbeschreibung und Preise siehe HIER

Das könnte Sie auch interessieren:

   
  • Ecuador
    Farbenfrohes Ecuador
    Gruppenreise
    Individualreise
    10 Tage
    ab 1.850 €
  • Ecuador
    Quito & Galapagos
    Individualreise
    9 Tage
    ab 2.800 €
  • Ecuador Peru
    Inkazentren & Kolonialpracht
    Gruppenreise
    Individualreise
    12 Tage
    ab 2.350 €
  • Ecuador
    Galapagos Insel Hopping
    Gruppenreise
    6 Tage
    ab 2.580 €

Unsere Reisevorschläge sind Inspirationen. Wir sind Ihr persönlicher Ansprechpartner.

Ab dem 10. Januar 2022 finden Sie uns in unserem neuen Büro in Perl-Besch, Nenniger Str. 1 (ca. 3 Minuten von L-Remich entfernt).
Für Beratungsgespräche bitten wir um Terminanfrage.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Warum Fernwärts Reisen?

Ihre Reisewünsche stehen im Fokus
Wir planen Ihre persönliche Wunschreise
Ihre Reise ist unsere Leidenschaft
Unser Wissen ist Ihr Trumpf
Ein Ziel: Ihr Traumurlaub

Gemeinsam gestalten wir Ihren Traumurlaub

Sie suchen einen Traumurlaub, wissen aber noch nicht genau wo die Reise hingehen soll? Wir helfen Ihnen bei der Planung!

+49 (0)6867 - 85 39 900 

info@fernwaerts-reisen.de